Ubootmichel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ubootmichel

    Moin allerseits, bin neu hier und hab mir ne Mille Me zugelegt, bei der sich der Leerlauf nicht finden lässt... Bekanntes Problem, oder Kupplung verschlissen? Wie dick sind die Reibscheiben, wenn sie neu sind? Danke und Gruss

  • #2
    Das einlegen der Neutralstellung der Gangschaltung war schon immer etwas schwierig bei den Aprilias, das hat normal nicht mit einer verschlissenen Kupplung zu tun. Hilfreich ist es wenn man den Neutral einlegt und das Motorrad dabei noch leicht rollt, geht dann etwas einfacher. Generell ist es aber etwas Gewohnheitssache.

    Kommentar


    • #3
      Hi ubootmichel,
      vielleicht änderst Du den Threadtitel noch in was griffiges? Sonst findet man ihn über die Suchfunktion nie wieder.
      Hier hatten wir gerade ein Kupplungsthema, das sollte einiges beantworten:
      https://www.apriliaforum.net/forum/w...auf-rp-umbauen
      Zu Deinen Fragen:
      Kupplungspaket 10 Stahl- und 9 Reibscheiben müssen mind. 44,9 mm stark sein.
      Wenn Du eine frühe ME hast, wird wahrscheinlich noch eine 75 Düse für die Kupplungsölversorgung drin sein. Kannst Du gegen eine ~40 tauschen. Sind M4 Vergaserdüsen, gibts für 3.-€ im Scooterhandel. Dadurch wird manchmal die Schaltbarkeit und die Leerlauffindung verbessert. Unbedingt guten passenden Schraubendreher verwenden.
      Harry hat sogar ein Video dazu reingestellt.(#23).
      Leerlauf geht auch besser rein, wenn die Maschine noch etwas rollt. Wenns nicht richtig klappt, gehe ich immer in den 2.Gang und gebe dem Schalthebel dann mit der Ferse einen kleinen Schupps.

      Gruß Felix

      Kommentar

      Lädt...
      X