ein update

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ein update

    so, endlich ist sie vertig und abgestiimt . es war ein langer weg , aber was lange dauert wird endlich gut . hier mal das leistungsdiagramm .Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201205_175759.jpg
Ansichten: 101
Größe: 102,2 KB
ID: 723

  • #2
    Hi,
    sehe ich das richtig? 3-5 PS über einen weiten Drehzahlbereich nochmal durchs Abstimmen.

    Gruß Felix

    Kommentar


    • #3
      hallo felix , am hinterrad wurden 125PS gemessen und an der kupplung etwas über 130PS , bei einer orginal leistung laut aprilia 118PS . bin dann mal gespannt wie sie sich dann auf der renne verhält .
      gruß günter

      Kommentar


      • #4
        Hi Günter,
        125 Rad PS sind schon mal ´ne Ansage, alle Achtung!

        Gruß Felix

        Kommentar


        • #5
          Sieht schön aus. Überall mehr. Was würde alles genau geändert?

          Kommentar


          • #6
            eigentlich nicht soviel : pcV mit at300 auf dem leistungsprüfstand abgestimmt , kleinere ansaugtrichter , k&n luftfilter , aprilia titanium evo -esd , zum e-prom kann ich leider nicht viel sagen da es sich um ein sport e-prom hndelt laut vorbesitzer .

            Kommentar


            • #7
              OK, was meinst Du mit "kleinere Ansaugtrichter"? Meintest du , bei eine 57mm Drosselklappe, die niedrige RSV-Trichter?
              Grüße
              Harry

              Kommentar


              • #8
                Ja, die Länge der Ansaugtrichter beeinflusst Spitzenleistung bzw. Drehmoment. Deswegen sind ja variable Ansaugtrichter mittlerweile oftmals verbaut. Einfach ausgedrückt - Niedrigere Drehzahl = Lang = Drehmoment, Höhere Drehzahl = Kurz = Spitzenleistung.
                Dzu Gab es im alten apriliaforum auch schon Beiträge, u.a auch mit Nachrüstlösungen, teilweise selbst gebaut. Aber so richtig erfolgreich war das für den gemachten Aufwand nicht. Ich z. B. fahre mittlere Länge, ein guter Kompromiss.

                Kommentar


                • #9
                  ich fahre die kurzen trichter der mille SP , darauf ist auch das ganze paket abgestimmt . die trichter sind mir von einem ap - händler empfohlen worden . wie gesagt ich bin die rennsemmel noch nicht auf ´m kringel gefahren , aber der tuner der das moped abgestimmt hat war sehr angetan von der leistung und dem durchzug . in meiner strassen mille habe ich große muffe der ME , den hohen luftfilterdeckel der ME , die kurzentrichter und auch die edwardsrohre durch den rahmen verbaut , dadurch habe ich auch dieses drehmomentloch nicht im mittleren drehzahlbereich .
                  Zuletzt geändert von rsv-probiker; 02.01.2021, 15:27.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X