Ventile einstellen - Ventil-Shims

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ventile einstellen - Ventil-Shims

    Hallo Zusammen,
    wir sind ein kleines Aprilia Racing Team in Wien und fahren mit 2 RSV Mille RP 1000 R und einer normalen RSV Mille RP 1000 mit großer Begeisterung auf den Rennstrecken in und um Österreich herum.
    Winterzeit ist Schrauberzeit und derzeit sind wir beim Thema Ventil einstellen und da gibts dann gleich ein paar Fragen:

    1. Hat jemmand das Motorenhandbuch für die RP Baureihe in deutsch ( WHB hab ich aber da is zum Thema Ventileinstellung nix drinnen, ich hab das von der ME Reihe, aber das sind die Fotos leider nicht ganz soo toll....
    2. Woher bezieht ihr die Shims ? Ich suche eigentlich gleich ein ganzes Valve Shim Kit, also gleich ein ganzes shim set, würde sich für 3 Motorräder schon auszahlen ...
    Gefunden hab ich auf den üblichen Quellen ( ebay, amazon usw ... ) eigentlich nur Chinazeugs und das will ich egentlich net (Material/Maßhaltigkeit der shims .....)

    Hat da wer tipps ?

    Danke und lg as at!

    Arno

  • #2
    Hallo Arno,

    zum einstellen selber habe ich keine Tipps da ich es selber noch nie an der RSV gemacht habe. Serviceheft?
    Ein Merkblatt VentilEinstellungsBlatt.pdf damit man sich nicht vertut
    Ventilspiel Einlasshub: 0,12- 0,17 mm)
    Ventilspiel Auslasshub; 0,23 - 0,28 mm)

    Grüße,

    Harry

    Kommentar


    • Arno
      Arno kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ha Danke, das ist praktisch !

  • #3
    Hi Arno,
    die CanAm V990 Motoren, einige KTM, Harley V-Rod, wenn ich mich richtig erinnere BMW F650 verwenden auch 10mm Shims.
    Hier gibt es die z:B. auch in 2,5/100tel Abstufung für 3.-€/Stk.: http://www.mxladen.com/Ventil-Einste...ms-KTM-1000-mm
    Ansonsten Shimkasten in 5/100tel und 2,5/100tel Abstufung kaufen, jew. ~50-60.-€.

    Gruß Felix

    Kommentar


    • Arno
      Arno kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hallo Felix, super, Danke das ist echt gut, die Info hab ich gesucht !
      Hast du noch eine Tip wo ich einen Shimkasten herbekomme, der nicht aus China kommt ? ;-)

      Vielen Dank und lg aus Wien

      Arno

  • #4
    Willst du wirklich das gesamte Sortiment haben?
    Die Shims starten mit 2,3mm und gehen bis 3,050mm in 0,025mm Schritten.
    Das macht 31 Stück aus.

    Normalerweise misst du aus welche Nummer du hast (steht auf dem Shim) und du besorgst dir dann die benötigte Größe.
    Meisten wird das Ventilspiel kleiner, da sich die Ventile im Sitz einschlagen.

    Das Ventilspiel kannst du mit einer Lehre zwischen Nocken und Tassenstössel messen.
    Nur wenn es außerhalb des Toleranzbereiches liegt musst du die Nockenwelle ausbauen, den Tassenstößel und den Tassenstößel rausziehen, da das Shim unterhalb des Tassenstößels liegt (drehzahlfest !).

    Da das Rotax Ventilspiel immer an der oberen Grenze im Werk eingestellt wird und sich das Spiel nach einer gewissen Zeit stabilisiert, muss du schon gewaltige km abspulen, damit sich da was ändert. Im Normalfall geht es für ein Motoren-Leben - and das ist an diesem Motor eigentlich ewig und 3 Tage.

    Der Motor gilt in unserer Firma als unzerstörbar!

    Solltest du aber trotzdem welche brauchen, sag mir Bescheid,

    Lg, Ralf
    Zuletzt geändert von rok; 15.01.2021, 20:55.

    Kommentar

    Lädt...
    X