Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2005, 23:32   #1
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinkerschalter

Hallo, jetzt habe ich auch einen Schaden. Ich meine natürlich meine Mille.
Der Blinkerschalter hat sich verabschiedet. Er Funktioniert zwar, aber mit der Rückstellung klappt es nicht mehr. Werde mal am Wochenende auseinander schrauben. Mal sehen ob ich was finden kann. Notfalls habe ich ja noch Garantie.
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 03.05.2005, 23:44   #2
Marco
Wizard
 
Benutzerbild von Marco
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wasterkingen CH
Mopped:
12erGS '04 mit Wilbers, Desierto3 und Spez.Lackierung
Beiträge: 674

Marco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marco eine Nachricht über MSN schicken

ist kein Problem.
Auseinandernehmen, Kügelchen und Feder neu einsetzen und alles
wieder zusammen bauen.
Eine Arbeit von vielleicht 20min bis alles wieder zusammen ist.
__________________
Marco ist offline  
Alt 04.05.2005, 00:15   #3
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Hallo Zusammen!

Jep, genau wies der Marco geschrieben hat. Aufschrauben Kügelchen und Feder wieder richtig platzieren(Achtung Feinmechanik) und sich den Gang zum Mech ersparen

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 04.05.2005, 18:12   #4
Miller46
Member
 
Benutzerbild von Miller46
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Ahrensburg
Mopped:
RSV04 Factory mit MR Rasten, 15/40 in schwarzzzz :-))
Beiträge: 60

Miller46 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinzeln und zusätzlich...

beim Händler Garantieantrag stellen
ist natürlich ein Zulieferer Problem wird ohne viel TAMTAM durch ein nicht nur neues sondern auch überarbeitetes Teil ersetzt.

Ich habe meines schon dran...

Tschö Mike
__________________
der Intelligenzquozient auf unserem Planeten ist eine Konstante!!! --- die Bevölkerungsanzahl wächst ---
Miller46 ist offline  
Alt 04.05.2005, 22:42   #5
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Miller46
beim Händler Garantieantrag stellen
ist natürlich ein Zulieferer Problem wird ohne viel TAMTAM durch ein nicht nur neues sondern auch überarbeitetes Teil ersetzt.


Kann ich leider nicht machen. Habe schon mal die Stellung korrigiert, damit man nicht immer Hupt. Dabei muß man schon ein neues Löchlein machen, und somit wird auch die Garantie dahin sein.
Werde es so wie von Marco + René machen. Habe ja schon mit der Schaltereinheit Erfahrung gesammelt.
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 06.05.2005, 23:51   #6
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hallo, habe heute mal den Schalter auseinander genommen. Es war wie die Experten schon vermuteten die Kugel nicht mehr auf der Feder. Habe mit Pol-Fett die Kugel wieder fixiert. Nach den zusammenbau war alles wieder TOP.
Hier mal ein Bild für Leute die sich nichts darunter vorstellen können, oder selber noch mal Handanlegen müssen.
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 29.06.2005, 23:13   #7
schwiegy
Newbie
 
Registrierungsdatum: 19.05.2005
Mopped:
Mille factory
Beiträge: 2

schwiegy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

habe das gleiche Problem, aber irgendwie fummel ich mir einen
Wolf, bekommes das Teil einfach nicht auseinander.
Hat da jemand einen Tip für micht?

mfg
schwiegy ist offline  
Alt 29.06.2005, 23:17   #8
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hatte mal ein Bild gemacht und hier eingestellt. Sehe es nicht mehr. Man kann es schlecht beschreiben. Du müsstest aber mal sagen wo du nicht weiterkommst.
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 30.06.2005, 11:34   #9
Meister P
Member
 
Registrierungsdatum: 06.06.2005
Mopped:
keins mehr
Beiträge: 64

Meister P ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo!
Ich habe noch einen Schalter einer 01er mille liegen.
Wie ist denn so der Marktwert eines gebrauchten Teils?
Gruß Horst
Meister P ist offline  
Alt 30.06.2005, 12:11   #10
Marco
Wizard
 
Benutzerbild von Marco
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wasterkingen CH
Mopped:
12erGS '04 mit Wilbers, Desierto3 und Spez.Lackierung
Beiträge: 674

Marco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marco eine Nachricht über MSN schicken

Zitat:
Zitat von schwiegy
habe das gleiche Problem, aber irgendwie fummel ich mir einen
Wolf, bekommes das Teil einfach nicht auseinander.
Hat da jemand einen Tip für micht?

mfg


Murks, du hast viele Brüder.
Einfach rohe Gewalt einsetzen, und schon gehts.
Marco ist offline  
Alt 30.06.2005, 12:24   #11
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Hallo schwiegy!

Hast schon recht, das Teil auseinander zu nehmen ist nicht so ganz einfach. Gehen wir mal davon aus, dass Du alle Schrauben rausgedreht hast

Das Teil hält dann immernoch ziemlich gut zusammen. Es hat mehrere Plastiklaschen rundherum verteilt. Am besten gehts mit 3-4 kleinen Schraubenziehern.

Rohe Gewalt würd ich persönlich sein lassen, da die Laschen doch sehr gerne abbrechen und falls der Schalter wirklich defekt ist, hat da die Garantie vielleicht eher weniger Freude...

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 30.06.2005, 18:40   #12
schwiegy
Newbie
 
Registrierungsdatum: 19.05.2005
Mopped:
Mille factory
Beiträge: 2

schwiegy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Vielen Dank für die Tips,
komme einfach nicht an die Innerreien des Schalters.
Versuche es jetzt nochmal 5Minuten ganz behutsam und dann lasse ich die Gewalt walten
schwiegy ist offline  
Alt 30.06.2005, 23:42   #13
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von schwiegy
Vielen Dank für die Tips,
komme einfach nicht an die Innerreien des Schalters.
Versuche es jetzt nochmal 5Minuten ganz behutsam und dann lasse ich die Gewalt walten


Hast Du den Kabelbinder schon abgmacht??
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 01.07.2005, 12:58   #14
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
*tat2*
Oberon ist offline  
Alt 15.07.2005, 16:56   #15
toecutter
Veteran
 
Registrierungsdatum: 13.10.2004
Ort: Bremen
Mopped:
Aprilia RSV 1000 rr 04
Beiträge: 147

toecutter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinkerschalter

Hallo habe jetzt bei 17500 km das gleiche Problem. Scheinbar treffen alle hier geschilderten Probleme mit der Zeit bei jedem auf. Werde mir einen neuen auf Garantie bestellen und das gefummel sein lassen , kenne mein Glück bei Kleinstreparaturen. Och wo ist denn die Feder hingeflogen. Hoffe damit noch fahren zu können , fahre nämlich gleich in den Harz
toecutter ist offline  
Alt 16.07.2005, 16:23   #16
Newmi
Expert
 
Benutzerbild von Newmi
 
Registrierungsdatum: 09.07.2005
Ort: 2x links, dann rechts
Mopped:
'04 RR
Beiträge: 160

Newmi war auch schon mal besser

Vorgestern, bei 3700 Km defekt!
ich hab es kurz vorher hier noch gelesen!
__________________
Mit der Kraft der 2 Zylinder
Newmi ist offline  
Alt 28.03.2006, 00:44   #17
Lians
Maniac
 
Registrierungsdatum: 28.10.2004
Ort: HVL
Mopped:
RSVR 04 /Klappe offen/5.04/ akrapovic Krümmer+2 Endtöpfe
Beiträge: 389

Lians befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Seit heut meiner auch!
Beim normalen Blinken ging er plötzlich nicht mehr zurück,beziehungsweise schwer.
Auf Garantie werd ich einen verbesserten bestellen(falls vorhanden)und trotzdem gefühlvoll reparieren,solange bis der neue da ist.
Lians
PS:2 Kreuzschlitzschrauben halten die 2 Gehäusehälften zusammen.Danach muß man ca.4-5 kleine Kunststofflaschen in den eckigen Löchern rein drücken,um das Teil mit dem Blinkerschalter zu öffnen.Evtl.mach ich es morgen.
Lians
Lians ist offline  
Alt 28.03.2006, 09:45   #18
Uli
Wizard
 
Benutzerbild von Uli
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
Ort: Braunschweig
Mopped:
Ducati 1098s, völlig serienmäßig Herr Wachtmeister
Beiträge: 637

Uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Es gab eine Serie Milles aus Bj. 04, die das Problem mit dem Blinkerschalter hatten. Davor und danach gab's keine Probleme.

Ich glaube nicht, dass es ein Problem gibt, das Teil auf Garantie getauscht zu bekommen wenn man in der betroffenen Fertigungsperiode liegt.
(Auch bei Kushitani nicht).

Selbst wenn man die Funktion "relativ einfach" wieder herstellen kann, wird's danach wieder passieren...

Gruß
Uli
Uli ist offline  
Alt 28.03.2006, 13:22   #19
Lians
Maniac
 
Registrierungsdatum: 28.10.2004
Ort: HVL
Mopped:
RSVR 04 /Klappe offen/5.04/ akrapovic Krümmer+2 Endtöpfe
Beiträge: 389

Lians befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Jo!Der Antrag auf Garantie läuft schon.
Ich glaube meine Maschiene hat so ziemlich alle Fehler ab Werk mitbekommen,die es nur gibt.(Zum Glück alles auf Garantie erneuert.)
Werd es jetzt aber reparieren,da ich nicht mit dem Wackel-blinker fahren will.
Kostet konzentration,immer wieder zurück zu stellen!

Lians der danach eine Proberunde dreht!
Die Sonne lockt herrlich!
Lians ist offline  
Alt 28.03.2006, 23:18   #20
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Uli
Es gab eine Serie Milles aus Bj. 04, die das Problem mit dem Blinkerschalter hatten. Davor und danach gab's keine Probleme.

Ich glaube nicht, dass es ein Problem gibt, das Teil auf Garantie getauscht zu bekommen wenn man in der betroffenen Fertigungsperiode liegt.
(Auch bei Kushitani nicht).

Selbst wenn man die Funktion "relativ einfach" wieder herstellen kann, wird's danach wieder passieren...

Gruß
Uli

Der Schalter funktioniert noch immer. (3xHolz) Garantie läuft bei mir nächsten Monat ab.
__________________
Gruß
Kuschitani
kuschitani ist offline  
Alt 29.03.2006, 08:58   #21
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Zitat:
Zitat von kuschitani
Der Schalter funktioniert noch immer. (3xHolz) Garantie läuft bei mir nächsten Monat ab.


Und genau das Gleiche kann ich berichten. Ich persönlich hab das Gefühl, dass es individuell auch auf die feinmotorischen Fähigkeiten des Fahrers ankommt...

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 29.03.2006, 09:55   #22
Heiko
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registrierungsdatum: 05.11.2005
Ort: Solingen
Mopped:
RSV Mille Mod.06 (nur Rennstrecke) Buell 1125 R Rotax (Straße)
Beiträge: 1.614

Heiko ist ein Lichtblick Heiko ist ein Lichtblick

Vieleicht liegt es an der falschen Nutzung .......

01. auf die Bahn
02. Blinker nach links
03. auf die linke Spur wechseln
04. Blinker anlassen

dann wird der Schalter auch nicht so viel beansprucht. *bg*.
__________________
DSK e.v. Deutscher Sport Fahrer Kreis

übrigens:.............
Fettflecken werden wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Öl bestreicht.
Heiko ist offline  
Alt 29.03.2006, 14:13   #23
Lians
Maniac
 
Registrierungsdatum: 28.10.2004
Ort: HVL
Mopped:
RSVR 04 /Klappe offen/5.04/ akrapovic Krümmer+2 Endtöpfe
Beiträge: 389

Lians befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

@Oberonu Sack!
@Heiko:Stimmt.Ich blinke vorschriftsmäßig!Das heist wirklich jedesmal(wenn ich das sage meine ich das auch)selten beim reinziehen nicht.
Das beansprucht den Schalter natürlich öfter,als ein fauler Fahrer!
Ist aber auch meine Sicherheit,falls ich jemanden übersehe,sieht der wenigstens das ich rausziehen will.
Fakt ist,das so ein Schalter(egal wie oft benutzt...)NICHT defekt gehen sollte,weil die wissen müßten,wie man so etwas stabil baut!

Jedenfalls ließ es sich sehr fumelig reparieren und war nach ein paar Kilometern wieder wackelig.Gefühlvoll habe ich bestimmt geblinkt!

lians -der sich jetzt schlau macht und gern auf einen "alten"(mit Licht aus/an Funktion)Schalter umstellen würde.
Der ganz neue soll ja funktionieren..Hoffe bald auf den Anruf....
Lians ist offline  
Alt 29.03.2006, 14:33   #24
Heiko
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registrierungsdatum: 05.11.2005
Ort: Solingen
Mopped:
RSV Mille Mod.06 (nur Rennstrecke) Buell 1125 R Rotax (Straße)
Beiträge: 1.614

Heiko ist ein Lichtblick Heiko ist ein Lichtblick

Zitat:
Zitat von Lians
@Heiko:Stimmt.Ich blinke vorschriftsmäßig!Das heist wirklich jedesmal(wenn ich das sage meine ich das auch)selten beim reinziehen nicht.
Das beansprucht den Schalter natürlich öfter,als ein fauler Fahrer!
Ist aber auch meine Sicherheit,falls ich jemanden übersehe,sieht der wenigstens das ich rausziehen will.


Ist natürlich klar. Sollte ja auch nur ein Scherz sein. Fahr ja selber höchst selten Bahn und so ein Schalter sollte schon ein paar Jahre halten
__________________
DSK e.v. Deutscher Sport Fahrer Kreis

übrigens:.............
Fettflecken werden wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Öl bestreicht.
Heiko ist offline  
Alt 29.03.2006, 15:27   #25
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Zitat:
Zitat von Lians
@Oberonu Sack!

Hallo Lians!

Das mit den feinmotorischen Fähigkeiten hab ich nicht nur so erfunden... :h2:

Bei mir war der Schalter kaputt, nachdem ich einen Kollegen, der mich sehr nett gefragt hat, mal mit meiner Factory fahren liess. Das hat dann wieder bestätigt, dass ich niemanden mit meinem Töff fahren lassen sollte *tat2*

Hab danach den Schalter wie beschrieben selber repariert und bin seither mehrere Tausend Kilometer damit unterwegs und ich blinke übrigens auch überdurchschnittlich viel. Damit meine ich, dass ich mich auch im Auto immer mal wieder über Zwei- und Vierradfahrer aufrege, die es nicht nötig haben zu blinken

In diesem Sinne, passt bloss auf Euch auf, denn die anderen Verkehrsteilnehmer sind sich noch nicht gewöhnt, dass die schnellen Milles wieder unterwegs sind...*bg*

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 01.04.2006, 20:09   #26
Lians
Maniac
 
Registrierungsdatum: 28.10.2004
Ort: HVL
Mopped:
RSVR 04 /Klappe offen/5.04/ akrapovic Krümmer+2 Endtöpfe
Beiträge: 389

Lians befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

wackelei endet!

Jetzt blinkts nur noch links
Muß nochmal demontieren!Hat einer einen Tipp,wie ich den Schalter 'RICHTIG"endgültig verbessern kann?Her damit!Wer weiss,wie lange die in Italien brauchen,um einen neuen zu schicken... .
Danke!

Lians
2.4.'06
Notlösung nach "Reparatur"
Die Kugel die innen den weg verstellt und ein schwarzes Plastikteil von 1cm x 2cm,das genau über der Kugel liegt,habe ich letztendlich weg gelassen!
Man muß zwar den Schalter in Mittelstellung bringen,nachdem man geblinkt hat,aber besser als schwergängige,oder nicht funktionierende blinker... !

3.4.'06/Garantie genehmigt und Teil schon da!Wow! Die Wackelei ist vorbei!Die neue Schalteinheit ist montiert.So lässt's sich wieder fahren!

Geändert von Lians (03.04.2006 um 15:22 Uhr).
Lians ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears