Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2008, 19:22   #1
ac77_uwe
Veteran
 
Benutzerbild von ac77_uwe
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: Korschenbroich
Mopped:
RSV4 Factory
Beiträge: 110

ac77_uwe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Daumen runter Luft in der Kupplung RSV 1000 BJ 2006

Hi, habe heute morgen gemerkt, dass der Leerlauf nicht so reinging wie üblich. Das war hakelig. Nachdem ich mir die Kupplung angeschaut habe, stellt ich fest, "da ist Luft drin".
Da ich noch Garantie habe, werde ich mal mit dem Händler reden, mal schauen was der sagt.

Wer hat denn von euch Erfahrung mit dem Austausch der Pumpe gemacht?
Klapt das problemlos oder ist das so ein Fall, habe ich ja noch nie gesehen, entlüften wir mal und dann ist ja wieder gut.

Habe schon mal gesucht, aber nichts richtiges gefunden.Also wie gesagt, mich intessiert der problemlose Austausch, bzw den Ärger den es zu erwarten gibt.

Schon mal Danke
__________________
RSV4 Factory
ac77_uwe ist offline  
Alt 13.04.2008, 19:45   #2
DoDo
Maniac
 
Benutzerbild von DoDo
 
Registrierungsdatum: 04.08.2006
Ort: Allershausen/ München
Mopped:
Ducati 1098
Beiträge: 453

DoDo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

also ich hatte das problem an meiner 06er auch, hab das dann alles beim kundendienst mitmachen lassen und mein händler meinte dann das ich meinen hebel zuweit zum lenker gestellt hab und deshalb zuwenig kuplungsweg währe und auch lust ziehen könnte.
ich hab meinen hebel jetzt soweit gestellt das ich mit den fingern noch ran komme und bis jetzt noch keine verschlechterung..
mal schauen was die zukunft bringt..

gruß DOmi
__________________
Warum zwei zylinder mehr, wenn zwei reichen ??
DoDo ist offline  
Alt 13.04.2008, 20:49   #3
ac77_uwe
Veteran
 
Benutzerbild von ac77_uwe
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: Korschenbroich
Mopped:
RSV4 Factory
Beiträge: 110

ac77_uwe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi Domi,
ich habe den Hebel ganz weit vom Lenker weg, kann also nicht dran liegen.
Mal schauen was der Händler sagt.
Abe rauf jeden Fall erstmal danke für deinen Beitrag.
Gruss Uwe
__________________
RSV4 Factory
ac77_uwe ist offline  
Alt 13.04.2008, 22:03   #4
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

hmm, bei meiner ist das komplette getriebe etwas hackelig, aber ganz extrem der leerlauf... im stand krieg ich den gar nicht rein, nur wenn ich etwas gas gebe ausserdem ist der druckpunkt bei kaltem motor ein ganz anderer, kommt dann viel früher.
ich werds wohl auch mal mit entlüften versuchen...
Krulle ist offline  
Alt 13.04.2008, 22:08   #5
Michael
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Michael
 
Registrierungsdatum: 05.01.2005
Ort: Nähe Hamburg
Mopped:
1098 S, 998 Troy Bayliss
Beiträge: 1.194

Michael ist ein sehr geschätzer Mensch Michael ist ein sehr geschätzer Mensch

Habe die dritte Kupplungspumpe dran ohen dass sich je etwas verbessert hätte.

Was hilft ist Rockoil RBF 100 in die Kupplung zu tun, dann muss man nur noch halb so oft entlüften.
__________________
Once the machine is kicked to life, it is anything but ordinary. Small children run, women cover their ears, and men are drawn to it like moths to a light.
Michael ist offline  
Alt 14.04.2008, 09:32   #6
Silverhawk
Maniac
 
Benutzerbild von Silverhawk
 
Registrierungsdatum: 22.07.2005
Ort: Weserbergland
Mopped:
RSV 1000 RR 2004/Renne und 2007/Strasse
Beiträge: 418

Silverhawk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Rockoil und Kupplungsnehmerzylinder von MPL (hier im Shop) und Ruhe seit 15.000 km.

Grüße
Andreas
Silverhawk ist offline  
Alt 19.04.2008, 20:35   #7
ac77_uwe
Veteran
 
Benutzerbild von ac77_uwe
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: Korschenbroich
Mopped:
RSV4 Factory
Beiträge: 110

ac77_uwe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Kurzer Zwischenstand, scheint wirklich Luft zu sein.
Bin heute bei WSC in Neuss gewesen, keine Diskussion und wird ausgetauscht.

Hoffe das dann alles erledigt ist.
Gruss Uwe *bg* *bg*
__________________
RSV4 Factory
ac77_uwe ist offline  
Alt 20.04.2008, 21:38   #8
Michael
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Michael
 
Registrierungsdatum: 05.01.2005
Ort: Nähe Hamburg
Mopped:
1098 S, 998 Troy Bayliss
Beiträge: 1.194

Michael ist ein sehr geschätzer Mensch Michael ist ein sehr geschätzer Mensch

Zitat:
Zitat von ac77_uwe
Hoffe das dann alles erledigt ist.
Gruss Uwe *bg* *bg*

Freu dich nicht zu früh.
__________________
Once the machine is kicked to life, it is anything but ordinary. Small children run, women cover their ears, and men are drawn to it like moths to a light.
Michael ist offline  
Alt 29.04.2008, 00:48   #9
fischer
Expert
 
Benutzerbild von fischer
 
Registrierungsdatum: 27.05.2007
Ort: Köln
Mopped:
RSV4 RSV 1000 R Factory 06
Beiträge: 180

fischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Gleiches Problem. Bei mir wird jetzt auch ausgetauscht. Bis dahin reicht es, ab und zu den Nippel leicht aufzudrehen, den Kupplungshebel ein bißchen anzutippen um die Luft rauszudrücken und wieder zudrehen. Ne Sache von 20 Sekunden. Hab jetzt immer einen kleinen 11er dabei. Angeblich gab es eine Serie der Pumpen mit diesen Problemen.
fischer ist offline  
Alt 11.05.2008, 21:05   #10
ac77_uwe
Veteran
 
Benutzerbild von ac77_uwe
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: Korschenbroich
Mopped:
RSV4 Factory
Beiträge: 110

ac77_uwe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Habe jetzt die neue pumpe drin. wsc hat sie mir ohne viel hin und her ausgetauscht. einfach hingefahren, problem beschrieben und nach ner woche die punpe getauscht.
bin bis jetzt mit der neuen 1000km gefahren und alles klapt. mal sehen ob es so bleibt.

Uwe *bg*
__________________
RSV4 Factory
ac77_uwe ist offline  
Alt 29.05.2008, 22:37   #11
fischer
Expert
 
Benutzerbild von fischer
 
Registrierungsdatum: 27.05.2007
Ort: Köln
Mopped:
RSV4 RSV 1000 R Factory 06
Beiträge: 180

fischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Bei mir ebenfalls die Pumpe getauscht. Es bleibt spannend. Bis jetzt fühlt es sich gut an.
fischer ist offline  
Alt 27.10.2008, 23:30   #12
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

möchte ich mal wieder raus kramen. weiß denn einer warum da ständig luft drin ist?! hab das gleiche problem nach nun 18tkm auch, entlüften bringt nur was bis zum nächsten kuppeln, dann ist wieder alles scheiße.
Krulle ist offline  
Alt 28.10.2008, 07:46   #13
Millemanu
Maniac
 
Benutzerbild von Millemanu
 
Registrierungsdatum: 24.08.2004
Ort: Ludwigsburg
Mopped:
Aprilia, RSV1000-Factory ´07, nur noch für die Piste
Beiträge: 385

Millemanu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Moin Krulle,


ich hab mittlerweile die dritte Pumpe in meiner 07er. Hab auch einen MPL Kupplungsnehmerzyl. verbaut.
Hat ausser weniger Handkraft nix gebracht. Die letzte Pumpe läuft erst seit einigen Km, kann also noch ichts endgültiges berichten.

Aber: Nach dem Entlüften solltest Du schon mindestens ´ne Tankfüllung schaffen bis zum nächsten Entlüften. Vielleicht ist noch was anderes faul ?
__________________
Aloha

Manu
Millemanu ist offline  
Alt 28.10.2008, 09:54   #14
Thomy46
The Doctor
 
Benutzerbild von Thomy46
 
Registrierungsdatum: 27.07.2004
Ort: CH - 6055 Alpnach
Mopped:
RSV 4 Factory : Homologations Motorrad .... fast Originalzustand - in Revision -Nera #90, Schwär
Beiträge: 551

Thomy46 wird schon bald berühmt werden
Thomy46 eine Nachricht über ICQ schicken

ich grabe da mal im Kaffeesatz:

was ich komisch finde und mir nicht wirklich erklären kann:

da gibt es zwei MilleFahrer mit fast identischen Mororrädern.
der eine hat nach kurzer Zeit Luft im Kupplungssystem und der andere hat schon xtausend Kilometer gemacht ohne Luft.

nun tauschen die beiden ihre Motorräder und was nun passiert ist unglaublich.:
der Luftkuppler hat nun im anderen Motorrad auch Luft im Kupplungssystem !!!!

so nun kann man über Vermutungen werweisen ...... ???

ob das eine Möglichkeit ist ??? der Fahrer ohne Luft schaltet meistens ohne zu Kuppeln die Gänge rauf ........
__________________
thomy unterstützt FOSS und verwendet LINUX
Thomy46 ist offline  
Alt 28.10.2008, 10:14   #15
bani
Maniac
 
Benutzerbild von bani
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wimpassing an der Leitha
Mopped:
RSV 4 R
Beiträge: 332

bani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Millemanu
Moin Krulle,


ich hab mittlerweile die dritte Pumpe in meiner 07er. Hab auch einen MPL Kupplungsnehmerzyl. verbaut.
Hat ausser weniger Handkraft nix gebracht. Die letzte Pumpe läuft erst seit einigen Km, kann also noch ichts endgültiges berichten.

Aber: Nach dem Entlüften solltest Du schon mindestens ´ne Tankfüllung schaffen bis zum nächsten Entlüften. Vielleicht ist noch was anderes faul ?



kauf dir eine andere handpumpe und die sache ist geschichte.
auf meiner 04er habe ich sechs(brembo) pumpen verbaut, ohne erfolg *tat2* *tat2* .
dann hab mir eine magura handpumpe raufgeschraubt und sein dem *bg* *bg* *bg* *bg*


lg bani

ps. hab auch keine prob. mit HB
__________________
FAHR NE RSV4 R
http://bani.magix.net/
bani ist offline  
Alt 28.10.2008, 16:25   #16
Millemanu
Maniac
 
Benutzerbild von Millemanu
 
Registrierungsdatum: 24.08.2004
Ort: Ludwigsburg
Mopped:
Aprilia, RSV1000-Factory ´07, nur noch für die Piste
Beiträge: 385

Millemanu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
@Thomy: Ich kann nur meine Erfahrungen mitteilen. Mehr nicht. Tatsache ist, daß ich mit der ME 64.000km gefahren bin und nie Probleme hatte.

Seit der 04er gibts Ärger. Daraus folgt --> Die Radialpumpe macht Zicken.
Wenn mir einer erzählen will, daß das am Fahrer liegt, dann bitte ich gleich mal
um Tipps wie ich denn am Besten kupple ohne das Luft reinkommt.

Der nächste Punkt ist ... ich hab den Nehmerzylinder auf meine Kosten ausgetauscht. Hat über 100€ gekostet und Aprilia schert das überhaupt nicht.
( Nur mein Händler ist kulant und hat ihn mir kostenlos eingebaut - DANKE. )

@ bani: Abgesehen davon daß das Teil ne Menge Kohle kostet, hab ich dann links und rechts unterschiedliche Armaturen. Beide tauschen wird ja noch teuerer.

( Nebenbei erwähnt ... ich find Deine TNT899 klasse, ich hoffe Benelli ist beim
Thema Probleme anpacken besser )

Übel finde ich nicht das eigentliche Problem, sondern wie Aprilia damit umgeht.

Sorry - es gibt ja für die RSV4 schon eine Lösung !!! --> Wir kuppeln wieder über einen Zug !

Aprilia Checker sind doch die Besten !
__________________
Aloha

Manu
Millemanu ist offline  
Alt 28.10.2008, 17:16   #17
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

na die pumpe macht ihre sache schon sehr gut ( ich denke besser als die maguras, welche eh billigmist sind) wenn da nicht ständig die luft wäre
welchen kolbendurchmesser haben denn die brembos??
Krulle ist offline  
Alt 28.10.2008, 19:14   #18
bani
Maniac
 
Benutzerbild von bani
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wimpassing an der Leitha
Mopped:
RSV 4 R
Beiträge: 332

bani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Krulle
na die pumpe macht ihre sache schon sehr gut ( ich denke besser als die maguras, welche eh billigmist sind) wenn da nicht ständig die luft wäre
welchen kolbendurchmesser haben denn die brembos??



sers @krulle
also ob magura ein billigmist ist möchte ich bezweifeln, meine 190er magura
kostet schon was, aber bitte ist dein meinung.
http://www.controls.magura.com/germ...et/frameset.htm

du solltest noch wissen das AP. den billigmist von brembo verbaut, und da liegt das problem.

lg bani
__________________
FAHR NE RSV4 R
http://bani.magix.net/
bani ist offline  
Alt 28.10.2008, 19:27   #19
bani
Maniac
 
Benutzerbild von bani
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wimpassing an der Leitha
Mopped:
RSV 4 R
Beiträge: 332

bani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Millemanu
@Thomy: Ich kann nur meine Erfahrungen mitteilen. Mehr nicht. Tatsache ist, daß ich mit der ME 64.000km gefahren bin und nie Probleme hatte.

Seit der 04er gibts Ärger. Daraus folgt --> Die Radialpumpe macht Zicken.
Wenn mir einer erzählen will, daß das am Fahrer liegt, dann bitte ich gleich mal
um Tipps wie ich denn am Besten kupple ohne das Luft reinkommt.

Der nächste Punkt ist ... ich hab den Nehmerzylinder auf meine Kosten ausgetauscht. Hat über 100€ gekostet und Aprilia schert das überhaupt nicht.
( Nur mein Händler ist kulant und hat ihn mir kostenlos eingebaut - DANKE. )

@ bani: Abgesehen davon daß das Teil ne Menge Kohle kostet, hab ich dann links und rechts unterschiedliche Armaturen. Beide tauschen wird ja noch teuerer.

( Nebenbei erwähnt ... ich find Deine TNT899 klasse, ich hoffe Benelli ist beim
Thema Probleme anpacken besser )

Übel finde ich nicht das eigentliche Problem, sondern wie Aprilia damit umgeht.

Sorry - es gibt ja für die RSV4 schon eine Lösung !!! --> Wir kuppeln wieder über einen Zug !

Aprilia Checker sind doch die Besten !




sers @millemanu

http://www.controls.magura.com/germ...et/frameset.htm

der link zeigt dir die zwei magurapumpen an die möglich sind, 190 oder 195.
möchte aber keine werbung für magura machen, ich bin halt damit zufrieden.

ich dachte mir bevor ich geld in einen auspuff reinsteck, kauf ich mir kupplungs und bremspumpe, und das problem ist geschichte.

ja meine kleine tnt *bg* *bg* ist auch italienisch aber geil.
der kabelbaum zum schlußlicht war auch schon im eimer .
das wichtige ist DAS DIE WERKSTATT passt.

lg bani
__________________
FAHR NE RSV4 R
http://bani.magix.net/
bani ist offline  
Alt 29.10.2008, 14:59   #20
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

Zitat:
Zitat von bani
sers @krulle
also ob magura ein billigmist ist möchte ich bezweifeln, meine 190er magura
kostet schon was, aber bitte ist dein meinung.
http://www.controls.magura.com/germ...et/frameset.htm

du solltest noch wissen das AP. den billigmist von brembo verbaut, und da liegt das problem.

lg bani
keine sorge, ich würde sowas nicht schreiben wenn ich die dinger nicht schonmal weggeschmissen hätte (kupplungspumpe nach rund 10tkm und 2,5 jahren fertig).
von spiegler hab ich jedoch nur gutes gehört. wenn, dann werde ich sowas mal probieren.
Krulle ist offline  
Alt 29.10.2008, 15:15   #21
reppentown
Forumskern silber
 
Registrierungsdatum: 13.10.2007
Ort: Reppenstedt
Mopped:
Aprilia Tuono 05, Diverse Umbauten......
Beiträge: 1.144

reppentown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hallo Krulle,


warum hast du die weggeschmissen? Die 190er Pumpen sind doch reparaturfähig.
Es gibt alles mögliche als Ersatzteil.

Gruß
Frank, Magura Bremspumpe 190 = Bis jetzt 10000 km ohne Probleme, im Gegenteil, gut dosierbar, knackiger Druckpunkt = *bg*
(Gekauft, nachdem ein Freund, der seit einigen Jahren damit komplette Rennsaisons fährt, nur gut Erfahrung gemacht hat)
__________________
Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.
reppentown ist offline  
Alt 29.10.2008, 16:29   #22
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

hehe, habe sie nicht weggeschmissen, hab sie in ebay vertickt und bin auf behringer umgestiegen, wegen dem design, funktion ist an dem mopped nebensächlich
Krulle ist offline  
Alt 29.10.2008, 18:17   #23
bani
Maniac
 
Benutzerbild von bani
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wimpassing an der Leitha
Mopped:
RSV 4 R
Beiträge: 332

bani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

naja

also ich hab seit ca. 40 000 km meine pumpen montiert
und hab nix mehr mit luft in kupplung


lg bani
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AP21.jpg (48,2 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg AP31.jpg (46,1 KB, 0x aufgerufen)
__________________
FAHR NE RSV4 R
http://bani.magix.net/
bani ist offline  
Alt 29.10.2008, 18:45   #24
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

ich werds jetzt erstma mit der rbf100 flüssigkeit versuchen, werde die pumpe mal zerlegen; sollte es nicht besser werden, kommt ne spiegler ran. genauso werde ich mit der fußbremse verfahren.
Krulle ist offline  
Alt 29.10.2008, 20:31   #25
Frido
Wizard
 
Benutzerbild von Frido
 
Registrierungsdatum: 04.08.2004
Ort: Bascharage/Lux
Mopped:
RSV1000R mod 04 Akra Slip on Titan NO Toil Luftfilter, 15er Ritzel. GP 500 Scheibe RSV 1000R Renn
Beiträge: 583

Frido befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frido eine Nachricht über MSN schicken

Das mit der Kupplung ist wirklich ein Rätsel Auf meiner 04er habe ich noch nie Luft drin gehabt und ich benutze die Kupplung zum Schalten.

Ich fahre jetzt den MPL Nehmer aber nur weil es sich leichter schalten lässt *bg*

Geben wir das Ganze doch weiter an Akte X
Frido ist offline  
Alt 30.10.2008, 08:14   #26
Michael
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Michael
 
Registrierungsdatum: 05.01.2005
Ort: Nähe Hamburg
Mopped:
1098 S, 998 Troy Bayliss
Beiträge: 1.194

Michael ist ein sehr geschätzer Mensch Michael ist ein sehr geschätzer Mensch

Es ist ganz einfach:
Wenn ich nicht kuppel, kommt auch keine Luft rein! Wer weniger kuppelt hat weniger Luft drin.

RBF100 hilft, beseitigt das Problem aber nicht. Außerdem geht die Kupplung dann spürbar schwerer.
__________________
Once the machine is kicked to life, it is anything but ordinary. Small children run, women cover their ears, and men are drawn to it like moths to a light.
Michael ist offline  
Alt 30.10.2008, 14:43   #27
Millemanu
Maniac
 
Benutzerbild von Millemanu
 
Registrierungsdatum: 24.08.2004
Ort: Ludwigsburg
Mopped:
Aprilia, RSV1000-Factory ´07, nur noch für die Piste
Beiträge: 385

Millemanu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
@ Michael: Schlüssige Theorie ... wer wenig fährt hat wenig Luft, wer garnicht fährt hat keine Luft im System. Na dann ...

Bei der Bremse haben wir allerdings eine andere Situation. Ich bremse NIE hinten und es ist trotzdem Luft drin.

Vielleicht finden wir ja eine Möglichkeit die Luft aus der Kupplung und der Bremse in die Reifen zu leiten, dann müssten wir über ahupt nicht mehr nachfüllen.
Aber Achtung NICHTKUPPLER ! Es besteht dann die Gefahr von Reifenplatzern!
__________________
Aloha

Manu
Millemanu ist offline  
Alt 30.10.2008, 23:34   #28
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hatte vorher alle 500km entlüften müssen. Bei Kupplung und HR Bremse. Mit Motul RBF 600 ist seit 5000km der Druck-/Schleifpunkt konstant.


Motul deshalb weil das Rockoil in meiner Gegend schwer zu bekommen ist.
Solange einmal Flüssigkeit wechseln für die ganze Saison hält passt das für mich. Auch wenns nur Symptombekämpfung ist.
SwissD6 ist offline  
Alt 30.10.2008, 23:38   #29
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Millemanu
Ich bremse NIE hinten und es ist trotzdem Luft drin.


Als ich mit der Standardflüssigkeit frisch durchgespühlt hatte war bereits nach den ersten 50 Autobahnkilometern der Druckpunkt spührbar gewandert. Bei regelmässigem Benützen der Bremse und "Pumpen" vor Ampeln liess es sich etwas hinauszögern. Müssen wohl vor allem die Vibrationen sein...
SwissD6 ist offline  
Alt 31.10.2008, 10:10   #30
Haga
Guru
 
Benutzerbild von Haga
 
Registrierungsdatum: 09.06.2008
Ort: Seelze OT Harenberg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R BJ.04
Beiträge: 794

Haga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Haga eine Nachricht über AIM schicken

Zustand:
Zum Thema Hinterradbremse.

Ich habe im Sommer die Flüssigkeit gewechselt und Castrol DOT 4 eingefüllt.

Am Anfang war noch etwas Luft drin, habe aber seitdem Ruhe und ich schaffe es sogar, das das Hinterrad beim Bremsen blockiert

Gruß Andreas
Haga ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears