Umfrageergebnis anzeigen: Wer war zufrieden mit seiner 04er Mille
sehr Zufrieden 81 75,70%
naja geht so 22 20,56%
überhaupt nicht 4 3,74%
Teilnehmer: 107. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2004, 23:29   #1
Frido
Wizard
 
Benutzerbild von Frido
 
Registrierungsdatum: 04.08.2004
Ort: Bascharage/Lux
Mopped:
RSV1000R mod 04 Akra Slip on Titan NO Toil Luftfilter, 15er Ritzel. GP 500 Scheibe RSV 1000R Renn
Beiträge: 583

Frido befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frido eine Nachricht über MSN schicken

Wr war zufrieden mit der 04er Mille?

Hi Leute
Da die Saison so gut wie vorbei ist,wollte ich mal wissen ob noch jemand mit seiner 04 er Mille zufrieden ist. Ich hatte mit meiner keine Probleme . Nur in den Ferien wo sie sehr heiss wurde dauernd über 90 Grad (Fast 100km Dauerstau) ging sie, als ich die Kupplung zog einfach aus. . Sie verträgt das wohl nicht oder Dottore was kann das sein?
Habe jetzt 8400km runter und ist eine R ohne Factory

MFG Steve
Frido ist offline  
Alt 04.10.2004, 08:38   #2
RSV1000R
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Mopped:
a
Beiträge: 27

RSV1000R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

2004

Hi,

also ich kann mich über meine nicht beklagen, bis auf die sache mit der Kupplung, bei mir geht sie auch manchmal unter normalen bedingungen aus, sobald man am Griff zieht, ist aber zum Glück sehr selten!

Es macht spaß sie zu fahren und das ist das wichtigste!

Mfg. RSV1000R
RSV1000R ist offline  
Alt 04.10.2004, 14:41   #3
olaf_bruns
Member
 
Benutzerbild von olaf_bruns
 
Registrierungsdatum: 29.09.2004
Ort: Paderborn / Aschaffenburg
Mopped:
aprilia mille factory r 04 Sebring Twister Carbon
Beiträge: 72

olaf_bruns befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

hi,
grüß dich ostwestfale...
schön mal einen aprilianer hier im westfälischen anzutreffen, während meiner ausfahrten sind aprilias eher selten hier ...bügeln doch wesentlich mehr japsen durch die gegend
habe seit juli diesen jahres eine aprilia factory 04, zuvor einen duc 998 und bin zufrieden mit der factory...die hier im chat häufig genannten probs....z.b. kupplungs-, bremsprobleme sind bisher nicht aufgetreten ( gott sei dank ) habe allerdings ein problem mit einer guten werkstatt, kannst du mir eine gute, kompetente werkstatt nennen?
die werkstatt, hier in der nähe von paderborn, ist eine zumutung...leider

wäre nett wenn du dich mal melden kannst
mille saluti olaf
olaf_bruns ist offline  
Alt 04.10.2004, 17:56   #4
Bikingrules
Prospekt
 
Benutzerbild von Bikingrules
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Südlich von Stuttgart
Mopped:
RSV Mille R 2004 rosso Kawa Z 1000 2005 titan-silber - zu verkaufen
Beiträge: 22

Bikingrules befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi,

hab meine R seit Anfang August, bin bisher an 3 Wochenenden 4.900 km runtergefahren. Bis jetzt hat alles funktioniert, einfach klasse das Moped.

Allerdings ist die Lackqualität am Tank ziemlich bescheiden. Die rechte Tankflanke zieren schon großflächige schwarze Schlieren (Dainese Kombi).

Ausserdem spüre ich die Gelenke stärker als auf meiner TL, muss wohl noch bissle Bauchmuskeln trainieren.
__________________
If you can control it, you're not fast enough (Mario Andretti)

2004'er RSV 1000 R rot-silber mit Heizgriffen (sic!) und CLS Kettenöler
Bikingrules ist offline  
Alt 04.10.2004, 18:44   #5
Marco
Wizard
 
Benutzerbild von Marco
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wasterkingen CH
Mopped:
12erGS '04 mit Wilbers, Desierto3 und Spez.Lackierung
Beiträge: 674

Marco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marco eine Nachricht über MSN schicken

Hi, es macht unheimlichen Spass mit ihr zu fahren, aber aufgrund der -meines Erachtens- vielen technischen Probleme konnte ich nur ein "naja" vergeben...
Gruss
Marco ist offline  
Alt 04.10.2004, 19:08   #6
rodke
Member
 
Benutzerbild von rodke
 
Registrierungsdatum: 04.10.2004
Ort: Schorndorf
Mopped:
Mille 04
Beiträge: 51

rodke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

100% Mille o4

Hallole,

hab meine Mille 04 seit Februar und bin 11000km gedüst (Vogesen, Schwarzwald, Südtirol usw.). Ich habe kein von euch beschriebenes Problem gehabt, außer einmal Hinterradbremse entlüften. Also ich kann die Italienerin nur weiterempfehlen.

Grüße ausem Schwabaländle
rodke ist offline  
Alt 04.10.2004, 23:09   #7
kuschitani
Terminator
 
Benutzerbild von kuschitani
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: Bad Rehburg
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Bj.04
Beiträge: 711

kuschitani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hallo,
habe nach 7500 km bis auf einen Haarriss im Blinkerglas vorne links nichts gehabt. Nicht einmal Entlüftet, egal ob Bremse hi. oder Kupplung. War auch in Oschersleben mit KM als Veranstalter bei 1500 km auf dem Tacho. Was ich damit sagen will, die Dame wurde nicht geschont. Auf einen Holztisch habe ich jetzt erst mal 3 Dellen mit den Knöcheln reingekloppt, das es noch so weitergeht. (weiches Holz)
Meine Anfänglichen Bedenken der Werkstattarbeit, waren auch umsonst, da die 1 Inspektion mit allen Einstellungen (Axone) gut über die Bühne gegangen war. Einzigst eine Dichtung der Einspritleitung, die 500 km nach der Inspektion geleckt hatte. Möchte ich hier zwar erwähnen, aber das kann wohl als gering eingestuft werden.
__________________
Gruß
Kuschitani

Geändert von kuschitani (10.10.2004 um 20:38 Uhr). Grund: KM angabe war falsch 7500 statt 8500
kuschitani ist offline  
Alt 08.10.2004, 12:01   #8
speedguy
Hangaround
 
Benutzerbild von speedguy
 
Registrierungsdatum: 05.08.2004
Ort: 61191 Rosbach
Mopped:
KLV 1000 & KTM LC4 SM
Beiträge: 11

speedguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zufriedenheit mit Mille 04

Hey,

der Charme der Mille 04 und der geile Motor haben mich über (zuviele) kleine Probleme hinwegsehen lassen.

Aber effektiv sind die Kleinigkeiten nervig.

Kupplungsthematik wurde durch Austausch der Flüssigkeit bei 6.500 km beseitigt.

Blinkergläser sind inzwischen rundherum erneuert (Garantie)

Beide Spiegel wurden wegen Rissen erneuert (Garantie)

Kurzschluß im Killschalter konnte erst bei AP in Düsseldorf beseitigt werden.(Garantie)

Aufkleber am Kiel abgelöst durch zur kurzen Überlaufschaluch (Garantie)

Und ohne guten Händler (den ich zum Glück jetzt habe) bist du oft aufgeschmissen.

Aber alles in allem ein geiles Moped. :-)

Zur Belohnung darf Sie jetzt im Wohnzimmer überwintern.

Gruß vom Speedguy
speedguy ist offline  
Alt 08.10.2004, 12:31   #9
Uli
Wizard
 
Benutzerbild von Uli
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
Ort: Braunschweig
Mopped:
Ducati 1098s, völlig serienmäßig Herr Wachtmeister
Beiträge: 637

Uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Tja, wo fängt man an...

Die Kupplungsgeschichte war/ist schon seltsam - alle 500km entlüften ...
Aber jetzt mit dem Rock Oil spielt alles einwandfrei.
Die hintere Bremse kenne ich schon von meiner 03er und habe nichts erwartet.

Ich war bis jetzt 19000km mit der Factory unterwegs - viele Tagestouren von 350 - 400km und einige längere Fahrten von 1700-2000km, vorm Winter bekommt sie noch die 20000er Inspektion.
Auf der Bahn läuft sie übrigens max 288 lt. Tacho aber unser Revier sind die Landstraßen.

Der anfänglich etwas gewöhnungsbedürftige Motorlauf (gelegentliches Ausgehen und ein Leistungsloch bei ca. 4000U/min) wurden durch Map 5.0.2 beseitigt und seit dem läuft sie auch ab 2500U/min sauber.

Defekte hatte ich keine nur das Heck meiner Roten wurde auf Garantie getauscht weil die Farbe abplatzte.

Fazit: Viel Fahrspaß und eigentlich keine nennenswerten Probleme. Hätte ich nicht schon eine, würde ich mir glatt eine kaufen.

Gruß
Uli

Geändert von Uli (08.10.2004 um 14:06 Uhr).
Uli ist offline  
Alt 09.10.2004, 12:39   #10
Joerg
Veteran
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Essen
Mopped:
Aprilia RSV Mille R '04
Beiträge: 124

Joerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch

Sie ist für mich eines der besten Motorräder. Sie hat ein sehr gutes Handling, eine gute Vorderbremse, hervorragende Stoßdämpfer, einen druckvollen V2-Motor mit einem geilen Sound und ein tolles Design .

Allerdings nervte mich das Kupplungsproblem und auch das sporadische Ausgehen, fand ich nicht so toll. Trotzdem habe ich mir nach dem Diebstahl wieder eine bestellt. :-)

Gruß, Jörg.
Joerg ist offline  
Alt 09.10.2004, 20:57   #11
winkelmesser
Hangaround
 
Benutzerbild von winkelmesser
 
Registrierungsdatum: 17.08.2004
Mopped:
Aprilia RSV Mille R Factory
Beiträge: 15

winkelmesser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

[FONT=Comic Sans MS][COLOR=Red]
servus , :-)

das mopped is´n kracher!!
bin vorher ne ´03 & `04 R1 gefahren,
die keinerlei probleme hatten,
aber den spaß den ich mit meiner Factory habe,
den hatte ich mit den jap´s net!!!
:b:
hätte ich die kohle,
würde ich mir noch 1ne ziehen


habt spaß und gebt gas
de O.
winkelmesser ist offline  
Alt 22.10.2004, 23:03   #12
Guiseppe
Prospekt
 
Benutzerbild von Guiseppe
 
Registrierungsdatum: 22.10.2004
Ort: K am R
Mopped:
RSV 1000 Factory
Beiträge: 49

Guiseppe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Tach zusammen!
Hab' seit Mai 6500 runter, davon ca. 1000 auf der Nordschleife. Bis auf Kupplung und Hinterradbremse bin ich sehr zufrieden. Insgesamt ein feines Mopped das Dir vom 1-ten Tag die Hand reicht.
Schöne Jrooß, Guiseppe
Guiseppe ist offline  
Alt 10.11.2004, 19:55   #13
toecutter
Veteran
 
Registrierungsdatum: 13.10.2004
Ort: Bremen
Mopped:
Aprilia RSV 1000 rr 04
Beiträge: 147

toecutter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinzeln Zufriedenheit

Habe seit Mai 10600 km gefahren. Bis auf die Luftkupplung keine Probleme. Einmal wegen dem kurzen Ständer umgefallen. Vielleicht sollte man die Rockoil Bremsflüssigkeit in den Shop mitaufnehmen??

Die Aprilia hat mir von Anfang an gefallen. Schon bei der Probefahrt bin ich gleich losgedüst als hätte ich sie schon immer
toecutter ist offline  
Alt 11.11.2004, 15:27   #14
pumper
Member
 
Benutzerbild von pumper
 
Registrierungsdatum: 30.09.2004
Ort: Neuwürschnitz
Mopped:
RSV Mille R 04 GP Dekor,GPR Racinganlage Carbon
Beiträge: 52

pumper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi da hab ich wohl eine die nicht so gut ist bremse hi geht so gut wie nie beide lüter sind ausgefallen EFI meldete sich ständig bei tempo über 240 Schlüssel ist abgebrochen ausgehen tu sie auch ab und an na ja seid dem letzten Werkstadt besuch ist es nicht mehr ganz so schlimm aber einen neuen schlüssel hab ich immer noch nicht ach Öelwanne ist auch schon gewechselt worden aber sonst ist es ein geiles teil.gruß pumper
pumper ist offline  
Alt 23.11.2004, 14:13   #15
Yil
Newbie
 
Benutzerbild von Yil
 
Registrierungsdatum: 23.11.2004
Mopped:
Aprilia Mille R, BJ 2004
Beiträge: 2

Yil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zuviele italienische Momente ...

is needed, guys.

Und hier die Geschichte:

1. Nach dem Kauf große Probleme, den Leerlauf reinzubekommen - hakt wie verrückt. kam wie vor wie ein Newbie. Händler sagt, es geht mit der Zeit weg. Er hat Unrecht behalten

2. Erste größere Tour: plötzlich leutet EFI auf, Motor geht aus und 135 Grad Temperatur auf der Anzeige. Nach 5 min. neu starten, 65 Grad, Tendenz fallend. Hä? dachte ich. Nach 55 Grad kam dann wieder 135, blinken, Steuergrät schaltet den Motor ab. Diagnose: defektes Steuergerät und lose vibriertes Massekabel, Händler schraubte es fest, tauschte das Steuergerät, und nach der nächsten größeren Tour hatte ich es wieder -

3. Reizenderweise hat der Händler dann auch meinen Schlüssel verschlampt, einen Ersatzschlüssel kann man NICHT über die angebrachte Nr. bestellen, sondern muß ihn einschicken? Einschicken, meinen einzigen Reserveschlüssel? Aprilia, wir haben das 21. Jahrhundert!!!

4. Kupplung - die hält den Druck wie meine Oma den ihrer Blase ...
Auf der besagten ersten Tour merkte ich, wie die Kupplung immer weicher wurde, und der Druck nahm rapide ab, und irgendwann war trotz komplett ausgedrehter Schraube und angezogener Kupplung kein normaler Schaltvorgang mehr möglich. Das Moped war dann wieder in der Werkstatt, was immer die gemacht haben, geholfen hat es nicht. Immerhin scheint es aber so zu sein, daß daß der Druck sich stabilisiert, sobald meine Mille mal kalt geworden ist, danach aber ist fleißiges Einstellen vonnöten und - erhlich gesagt - das nervt am meisten. Irgendwo habe ich gehört, daß es ein besseres Kupplungsöl für meine Mille gibt, mein Fachhändler konnte mir das allerdings nicht bestätigen.

Bevor ich meinen Händler als unfähig beschimpfe, will ich mal hier um Rat nachfragen.
Yil ist offline  
Alt 23.11.2004, 15:39   #16
pumper
Member
 
Benutzerbild von pumper
 
Registrierungsdatum: 30.09.2004
Ort: Neuwürschnitz
Mopped:
RSV Mille R 04 GP Dekor,GPR Racinganlage Carbon
Beiträge: 52

pumper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi Yil hört sich an wie bei mir hatte die gleichen probleme wie du .Steuergerät gewechselt und lüfter und dann war das mit EFI erledigt.Mit der kupplung da hat mein Händler eine neue Kupplungspumpe eingebaut und auch damit erfolg gehabt. Mit dem Schlüssel kann ich dir nicht helfen ich warte schon seid August auf meinen.Gruß pumper
pumper ist offline  
Alt 23.11.2004, 16:36   #17
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Hallo Yil

1. Leerlauf:

Der ist hakelig und wird es wohl auch bleiben... Ich kann damit leben.


2. Temperaturanzeige:

Ein ähnliches Problem wurde im "alten" Forum auch schon mal beschrieben. Da war der Stecker beim Kühlwassertemperatursensor nicht richtig zusammengesteckt (Bei mehreren neuen Milles). Den Sensor findest Du bei hochgeklapptem Tank eigentlich recht gut. Ansonsten Tank hochklappen (Achtung wenn möglich nicht gleich nach dem Volltanken!!) und alle Stecker und Kupplungen auf ordentlichen Sitz kontrollieren. Hab ich bei meiner auch gemacht, war aber alles o.k.

3. Schlüssel:

-Händler

Dann schick den Schlüssel doch ein, wirst die Mille ja sowieso eingemottet haben...

4. Kupplung:

Das Lieblingsthema aller 04-er Fahrer

Eine Allerweltslösung gibts glaube ich immer noch nicht.

Die Einen wechseln den Originalgeberzylinder gegen Spiegler Teile...
Die Anderen machen ein Loch in die Staubschutzmanschette...
und wieder Andere wechseln die Bremsflüssigkeit gegen Rockoil

Bei mir funktioniert die Kupplung seit dem Loch in der Manschette einwandfrei.

Bei den meisten Mille-Fahrern war aber der Wechsel zu Rockoil Racing Brake Fluid RBF 100 die Lösung des Problems!! Ich werd auch noch sämtliche hydraulischen Systeme (Kupplung, Bremsen) auf Rockoil umstellen...

Schau doch auch mal im "alten" Forum im "Kupplungsthema"

Gruss René

Geändert von Oberon (25.11.2004 um 08:22 Uhr).
Oberon ist offline  
Alt 24.11.2004, 21:16   #18
simmel
Maniac
 
Benutzerbild von simmel
 
Registrierungsdatum: 09.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV ´04*Rot*, Akra Slip on
Beiträge: 436

simmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
simmel eine Nachricht über ICQ schicken

Mille 04

Hallo Leute!

Ich hatte keinerlei Probleme mit meiner Dona! :-)

Viele Grüße
Simmel
simmel ist offline  
Alt 07.03.2009, 15:29   #19
Aprilianeuling
Member
 
Benutzerbild von Aprilianeuling
 
Registrierungsdatum: 04.06.2005
Mopped:
Aprilia RSV Tuono 1000 R Factory, Modell 2005, Gilles Rasten, Akrapovic, PC3, QS
Beiträge: 72

Aprilianeuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hallo,

hab ne 05er Tuono - die ja weitgehend der Mille 04 entspricht - und KEINERLEI Probleme damit.
Das beste Mopped das ich je hatte, vor allem im Bezug auf die Qualität der Bauteile und den Fahrspaß damit.

Lediglich die Lackqualität finde ich auch bescheiden und dasss der Öltank nicht nur besch... lackiert ist, sondern der miese Lack auch noch abblättert, das muß bei einem Mopped für 15000 € eigentlich nciht sein, finde ich.
__________________
_______________________________________________
Nie schneller als der Schutzengel fliegen kann!
Aprilianeuling ist offline  
Alt 07.03.2009, 15:45   #20
OLLI
Guru
 
Benutzerbild von OLLI
 
Registrierungsdatum: 28.04.2006
Ort: Soest
Mopped:
KTM RC8
Beiträge: 784

OLLI wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Zitat:
Zitat von Aprilianeuling
Hallo,

hab ne 05er Tuono - die ja weitgehend der Mille 04 entspricht


Da liegst Du aber komplett daneben
Deine Tonne ist ein RP-Modell (best ever *bg* ), die 04er Mille ist RR-Modell!

.
__________________
Gruß
OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt!

OLLI ist offline  
Alt 11.03.2009, 00:57   #21
Aprilianeuling
Member
 
Benutzerbild von Aprilianeuling
 
Registrierungsdatum: 04.06.2005
Mopped:
Aprilia RSV Tuono 1000 R Factory, Modell 2005, Gilles Rasten, Akrapovic, PC3, QS
Beiträge: 72

Aprilianeuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von OLLI
Da liegst Du aber komplett daneben
Deine Tonne ist ein RP-Modell (best ever *bg* ), die 04er Mille ist RR-Modell!

.


Stimmt, ich verwechselte!
Die technische Nähe besteht zum 03er Modell. Richtig?
__________________
_______________________________________________
Nie schneller als der Schutzengel fliegen kann!
Aprilianeuling ist offline  
Alt 12.03.2009, 13:03   #22
reppentown
Forumskern silber
 
Registrierungsdatum: 13.10.2007
Ort: Reppenstedt
Mopped:
Aprilia Tuono 05, Diverse Umbauten......
Beiträge: 1.144

reppentown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Richtig.


Gruß
Frank
__________________
Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.
reppentown ist offline  
Alt 13.03.2009, 12:57   #23
Tito
Hangaround
 
Benutzerbild von Tito
 
Registrierungsdatum: 28.05.2008
Ort: Gechingen
Mopped:
RSV Mille ´04 Geiles Bike!!!
Beiträge: 16

Tito ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

kleine Problemchen

Hab meine Mille von Anfang an.
Bis auf das Thema Bremse hi --> nix (..brauch ich nur an der Ampel manchmal)
Kupplung --> oft Luft (Habe letzte Saison auf Rockoil umgestellt und eine Verbesserung gespührt!!! :-)

Ansonsten Null Problemo!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (mittlerweile 25.000 km)
Ich denke damit kann man gut leben.
Ich finde sie immer noch am schönsten!!!!!

Wenn ich mir die neuen Gurken anschaue, mit ihrem halben Auspuff, dann kommt mir die Kotze hoch. ...sorry!!
Selbst bei der RSV4 sieht der Auspuff sch..... aus!!!!

Die einzige, die designtechnisch mithalten kann, ist die 1098 bzw 1198 Duc
...aber ich bleibe bei meiner Mille, weil ich sie liebe!!!!!!!! ....laß das meine Frau nicht lesen!*tat2*
Tito ist offline  
Alt 26.03.2009, 10:12   #24
peaty
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von peaty
 
Registrierungsdatum: 01.02.2008
Ort: mitten drin
Mopped:
rp-tuono in dunkel
Beiträge: 1.001

peaty kann auf vieles stolz sein peaty kann auf vieles stolz sein peaty kann auf vieles stolz sein

Zustand:
hähääää, dann kannste dich wahrscheinlich zu der mille legen, anstatt zu deiner frau...(?)
__________________
..........+...........
peaty ist offline  
Alt 09.04.2009, 13:01   #25
Tito
Hangaround
 
Benutzerbild von Tito
 
Registrierungsdatum: 28.05.2008
Ort: Gechingen
Mopped:
RSV Mille ´04 Geiles Bike!!!
Beiträge: 16

Tito ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Mille

Zitat:
Zitat von peaty
hähääää, dann kannste dich wahrscheinlich zu der mille legen, anstatt zu deiner frau...(?)

Tja das würde ich gerne tun, aber da hat meine Frau was dagegen. *tat2*
...zumindest durfte meine Mille bei unserer Hochzeit dabei sein
Ein paar Bilder kann man auf meine Homepage sehen (unter neue Bilder)

...Gästebucheintrag nicht vergessen!!!
Tito ist offline  
Alt 29.03.2010, 16:30   #26
Brutale
Maniac
 
Benutzerbild von Brutale
 
Registrierungsdatum: 06.11.2005
Ort: Bregenz am Bodensee
Mopped:
Rsv Mille R Factory
Beiträge: 490

Brutale ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

genau meine meinung... nur das ich keine luft in der kupplung habe, und meine hintere bremse einwandfrei funktioniert. nichtmal das problem mit der schwinge hatte ich.

das einzige was mich stört ist, das sie manchmal ausgeht..... aber das sind die org. töpfe

mfg

Zitat:
Zitat von Tito
Hab meine Mille von Anfang an.
Bis auf das Thema Bremse hi --> nix (..brauch ich nur an der Ampel manchmal)
Kupplung --> oft Luft (Habe letzte Saison auf Rockoil umgestellt und eine Verbesserung gespührt!!! :-)

Ansonsten Null Problemo!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (mittlerweile 25.000 km)
Ich denke damit kann man gut leben.
Ich finde sie immer noch am schönsten!!!!!

Wenn ich mir die neuen Gurken anschaue, mit ihrem halben Auspuff, dann kommt mir die Kotze hoch. ...sorry!!
Selbst bei der RSV4 sieht der Auspuff sch..... aus!!!!

Die einzige, die designtechnisch mithalten kann, ist die 1098 bzw 1198 Duc
...aber ich bleibe bei meiner Mille, weil ich sie liebe!!!!!!!! ....laß das meine Frau nicht lesen!*tat2*
__________________


Brutale ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears