Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2004, 10:43   #1
Guiseppe
Prospekt
 
Benutzerbild von Guiseppe
 
Registrierungsdatum: 22.10.2004
Ort: K am R
Mopped:
RSV 1000 Factory
Beiträge: 49

Guiseppe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Synchronisieren / 2-tes Kennfeld aktivieren

AUS WHB RSV 1000 R - RSV 1000 R FACTORY 1135 3 08/2003-00 D, Seite 3 – 6:

3.1.3. ZYLINDER SYNCHRONISIEREN UND CO-WERT EINSTELLEN
•Bei abgeschaltetem Motor das Diagnoseinstrument Axone 2000 an den Diagnosestecker und an die Batterie anschließen.
•Das Diagnoseinstrument einschalten.
•Die Schläuche des Gasanalysators an die entsprechenden Anschlüsse anschließen.
•Beide Bypass-Schrauben des Drosselklappenkörpers ganz zudrehen.
•Eine der Bypass-Schrauben so weit aufdrehen, bis am Gasanalysator gleiche CO-Werte für beide Zylinder abgelesen werden.
•Am Diagnoseinstrument AXONE die Parameter "Vorderer Zylinderdruck" und "Hinterer Zylinderdruck" ablesen und prüfen, dass folgendes Resultat herauskommt:
Vorderer Zylinderdruck = Hinterer Zylinderdruck (30 ± 10) mbar
WICHTIG: Von den angegebenen Werten abweichende Werte deuten auf eine mögliche Anomalie hin.

Frage1:
Nachdem beide Bypass-Schrauben zugedreht wurden:
- warum wird nur eine Bypass-Schraube aufgedreht um vorderen- und hinteren Zylinderdruck einzustellen?

Frage 2:
Wenn Kennfeld „2“ aktiviert wird, wird diese Maßnahme ja im Rechner gespeichert (zusammen mit der Serien-Nr. des Axone mit dem diese Änderung durchgeführt wurde). Hat dies einen Einfluß auf die Garantie?

Ich bin der Meinung das Aprilia dieses Kennfeld ja für den Betrieb des Motorrades vorgesehen hat. Also müsste Aprilia ein Benutzen ergo auch legitim finden.

Hat jemand eine Antwort?
Danke + Gruß, Guiseppe
Guiseppe ist offline  
Alt 15.12.2004, 12:42   #2
Raven
Hausmeister
 
Benutzerbild von Raven
 
Registrierungsdatum: 21.07.2004
Mopped:
Mille ME
Beiträge: 1.985

Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert

Zustand:
Wenn beide Schrauben zugedreht sind können trotzem unterschiedliche Werte für die beiden Zylinder angezeigt werden.
Also dreht man die Schraube des Zylinders mit dem geringeren Wert soweit auf bis beide gleich sind.

Welches zweite Kennfeld ? ¿ ?
__________________


Meist sitzt der Fehler vor der Tastatur.
Raven ist offline  
Alt 15.12.2004, 14:11   #3
josh
Expert
 
Benutzerbild von josh
 
Registrierungsdatum: 04.08.2004
Ort: D-Frankfurt/M
Mopped:
rsv 04 factory, "rosso nera" akra evo, mr-rastenanlage
Beiträge: 251

josh ist ein sehr geschätzer Mensch josh ist ein sehr geschätzer Mensch

2-tes Kennfeld

Hi Guiseppe,
ich glaube bezüglich des
ZYLINDER SYNCHRONISIEREN UND CO-WERT EINSTELLEN
ist das Handbuch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Denn mit dem Softwareupdate 5.02 gab es wohl auch diesbezüglich Änderungen. Dazu hat Thomy im Alten Forum folgendes geschrieben:
Zitat:
Zitat von Thomy46
nach Änderung der Software muss zwingend neu synchronisiert werden!!
Voraussetzungen:
. der Parameter für die Motorvariante muss auf 1 stehen
. Motortemperatur zwischen 75 und 100 Grad Celsius
. Leerlaufdrehzahl zwischen 1250 und 1200 UpM ( stellt das Steuergerät ein, wenn die Temperatur stimmt)
bei geschlossenen Bypass (beide) sollte am hinteren Zylinder ein CO-Wert von 0,7-1.0 % gemessen werden können.
mit dem Bypass des vorderen Zylinders wird die Differenz des Zylinderdruckes eingestellt.
der vordere Zylinder sollte 50 (+/- 10) hPa mehr als der Zylinder hintere haben.
-- Achtung: früher hatte der vordere Zylinder 30 (+/-10) hPa weniger als der hintere Zylinder. --
Diese Informationen sollte aber Dein Händler haben, der bekommt diesbezüglich auch immer Rundschreiben.

Die aktivierung von Kennfeld 2 sollte auf keinen Fall Einfluss auf die Garantie haben, warum auch!
Ist ja lediglich ein Mapping für offene Auspuffanlagen (ohne Kat) und die verkauft Aprilia selber als Zubehör.

Gruß, ciao joshi
- schon über 10000km mit Kennfeld2 aktiv - No Problem! :-)
josh ist offline  
Alt 15.12.2004, 15:54   #4
Guiseppe
Prospekt
 
Benutzerbild von Guiseppe
 
Registrierungsdatum: 22.10.2004
Ort: K am R
Mopped:
RSV 1000 Factory
Beiträge: 49

Guiseppe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

@joshi:
danke für den Hinweis! Ich fand halt den Wortlaut irreführend. Bin nicht wirklich an dem Punkt synchronisieren zu wollen - aber seit ich das Handbuch aus guter Quelle haben... :-)

Erstmal wird der 2-te Satz Originaltöpfe (die ich von JoDie hab' - Du erinnerst Dich, wir hatten telefoniert) umgebaut und in leicht geöffneter Form wieder montiert. Sobald das passiert ist, wollte ich probehalber Kennfeld 2 freischalten lassen. Leider geht das nicht bei dem Händler bei dem ich sie gekauft habe (er ist kein offizieller A-Händler und hat kein Axone), dafür muß ich mir dann halt einen gut Beleumundeten suchen, dem gebe ich dann einen dezidierten Arbeitsauftrag. Da meine Maschine aus April 04 stammt sollte sie eigentlich 5.0.2 drauf haben - aber sicher bin ich erst nach Überprüfung.
Wg o.g. Umstand mit dem Händler verlasse ich mich hinsichtlich Händlerrundschreiben also lieber auf's Forum - ebenfalls im Bezug auf Kupplungsgeber. Damit wollte ich im Frühjahr nochmal einen Anlauf machen. Bis jetzt fand ich das nicht sooo störend, aber die ganze 'Lifetime' will ich mich damit nicht abplagen.
Du hast wg dem WHB noch einen gut!!!
Danke + Gruß,
Guiseppe
Guiseppe ist offline  
Alt 15.12.2004, 20:37   #5
Uli
Wizard
 
Benutzerbild von Uli
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
Ort: Braunschweig
Mopped:
Ducati 1098s, völlig serienmäßig Herr Wachtmeister
Beiträge: 637

Uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi Giuseppe,

wegen des Auspuffumbaus sieh mal hier nach: Auspuff 04er

Gruß
Uli
Uli ist offline  
Alt 15.12.2004, 20:50   #6
Guiseppe
Prospekt
 
Benutzerbild von Guiseppe
 
Registrierungsdatum: 22.10.2004
Ort: K am R
Mopped:
RSV 1000 Factory
Beiträge: 49

Guiseppe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Moin Uli!
Auch biforig unterwegs? Danke für den Link - kommt mir bekannt vor :-)
Nochmals Danke für die genaue Nietdimension!

@Raven: Die 04er haben serienmäßig 2 Kennfelder, KF 1 für den Betrieb mit Orijinool Auspuff (geregelter Kat), und KF 2 für den Betrieb mit "Racinganlagen" (wie immer das definiert ist)

@Joshi: hattest Du eigentlich andere Eigenschaften nach Aktivierung von KF 2 festgestellt - z.Bsp. Ansprechverhalten, Lastwechsel, Leistung, Verbrauch, etc.???

Mit Entzugsgrüßen aus K,
Guiseppe (aka Jo)
Guiseppe ist offline  
Alt 16.12.2004, 08:17   #7
josh
Expert
 
Benutzerbild von josh
 
Registrierungsdatum: 04.08.2004
Ort: D-Frankfurt/M
Mopped:
rsv 04 factory, "rosso nera" akra evo, mr-rastenanlage
Beiträge: 251

josh ist ein sehr geschätzer Mensch josh ist ein sehr geschätzer Mensch

Lächeln Aktivierung von KF 2

Moin Guiseppe,
Zitat:
hattest Du eigentlich andere Eigenschaften nach Aktivierung von KF 2 festgestellt - z.Bsp. Ansprechverhalten, Lastwechsel, Leistung, Verbrauch, etc.???
Na ja, in meinem Fall ist Softwareupdate 5.0.2 und Akra Evo und KF2 zusammen gekommen,
dass war dann schon eine etwas deutlichere Veränderung.
Ansprechverhalten ist besser geworden, Leistung ein wenig (das Loch ist kleiner), Verbrauch min. 7l/100km also normal.
Da ist noch Raum zum optimieren! :-)
ciao joshi
josh ist offline  
Alt 16.12.2004, 09:58   #8
Uli
Wizard
 
Benutzerbild von Uli
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
Ort: Braunschweig
Mopped:
Ducati 1098s, völlig serienmäßig Herr Wachtmeister
Beiträge: 637

Uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Guiseppe
Moin Uli!
Auch biforig unterwegs? Danke für den Link - kommt mir bekannt vor :-)
Nochmals Danke für die genaue Nietdimension!
Guiseppe (aka Jo)


Aha - ich werde dich ab sofort Joseppe nennen. :-)

Bin übrignes triforig unterwegs.

Saluti
Uli (immer Uli)
Uli ist offline  
Alt 16.12.2004, 14:14   #9
Guiseppe
Prospekt
 
Benutzerbild von Guiseppe
 
Registrierungsdatum: 22.10.2004
Ort: K am R
Mopped:
RSV 1000 Factory
Beiträge: 49

Guiseppe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Schtimmt - bei den Lochblechlern hab ich Dich auch schon gesehen :-)
Vielleicht treffen wir uns im Frühjahr mal an einem schönen Montag an der Nordschleife
Gruß, Joseppe
Guiseppe ist offline  
Alt 16.12.2004, 14:36   #10
Uli
Wizard
 
Benutzerbild von Uli
 
Registrierungsdatum: 22.09.2004
Ort: Braunschweig
Mopped:
Ducati 1098s, völlig serienmäßig Herr Wachtmeister
Beiträge: 637

Uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi Joseppe,

bei denen schreibe ich selten.
Eher AF1 (apriliaforum.com) gibt manchmal nette Tips zur Technik.
Und aus alter Gewohnheit hin und wieder cagivaonline.de

Ciao
Uli
Uli ist offline  
Alt 11.06.2012, 09:13   #11
supsterse
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 07.05.2011
Mopped:
RS 125 '05 / RSV R Factory '05
Beiträge: 22

supsterse ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo!

Ich habe demnächst vor meine RR zu synchronisieren. Jedoch bin ich mit den Zahlen für die Zylinderdrücke leicht verwirrt. Man liest, von "Gleicher Zylinderdruck Vorne und Hinten" bis "hinterer Zylinder 50 mBar weniger". Welche Aussage ist nun richtig? Welcher CO-Wert sollte beim Synchronisieren eigtl. angepeilt werden?

Vielen Dank

supsterse

Zitat:
Zitat von josh
Hi Guiseppe,
ich glaube bezüglich des
ZYLINDER SYNCHRONISIEREN UND CO-WERT EINSTELLEN
ist das Handbuch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Denn mit dem Softwareupdate 5.02 gab es wohl auch diesbezüglich Änderungen. Dazu hat Thomy im Alten Forum folgendes geschrieben:
Diese Informationen sollte aber Dein Händler haben, der bekommt diesbezüglich auch immer Rundschreiben.

Die aktivierung von Kennfeld 2 sollte auf keinen Fall Einfluss auf die Garantie haben, warum auch!
Ist ja lediglich ein Mapping für offene Auspuffanlagen (ohne Kat) und die verkauft Aprilia selber als Zubehör.

Gruß, ciao joshi
- schon über 10000km mit Kennfeld2 aktiv - No Problem! :-)
supsterse ist offline  
Alt 13.06.2012, 09:39   #12
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Vorgehen Zylindersynchronisation RR Modelle

Zitat:
Zitat von josh
Hi Guiseppe,
ich glaube bezüglich des
ZYLINDER SYNCHRONISIEREN UND CO-WERT EINSTELLEN
ist das Handbuch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Denn mit dem Softwareupdate 5.02 gab es wohl auch diesbezüglich Änderungen. Dazu hat Thomy im Alten Forum folgendes geschrieben:Zitat:
Zitat:
Zitat von Thomy46
nach Änderung der Software muss zwingend neu synchronisiert werden!!
Voraussetzungen:
. der Parameter für die Motorvariante muss auf 1 stehen
. Motortemperatur zwischen 75 und 100 Grad Celsius
. Leerlaufdrehzahl zwischen 1250 und 1200 UpM ( stellt das Steuergerät ein, wenn die Temperatur stimmt)
bei geschlossenen Bypass (beide) sollte am hinteren Zylinder ein CO-Wert von 0,7-1.0 % gemessen werden können.
mit dem Bypass des vorderen Zylinders wird die Differenz des Zylinderdruckes eingestellt.
der vordere Zylinder sollte 50 (+/- 10) hPa mehr als der hintere Zylinder haben.
-- Achtung: früher hatte der vordere Zylinder 30 (+/-10) hPa weniger als der hintere Zylinder. --

Diese Informationen sollte aber Dein Händler haben, der bekommt diesbezüglich auch immer Rundschreiben.

Gruß, ciao joshi

Hallo superste

Ich glaube die Angaben von Thomy46 haben für Deine 05-er Factory immernoch Gültigkeit.
Zur Sicherheit kannst Du ja den offiziellen aprilia Händler in Deiner nähe nochmal fragen.

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 13.06.2012, 16:34   #13
supsterse
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 07.05.2011
Mopped:
RS 125 '05 / RSV R Factory '05
Beiträge: 22

supsterse ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

In der Beschreibung steht ja: "der vordere Zylinder sollte 50 (+/- 10) hPa mehr als der hintere Zylinder haben."

Heisst das jetzt, dass vorne Beispielsweise 0,200 bar und hinten 0,250 bar Unterdruck herrschen sollen, oder ist in der Beschreibung ein höherer Unterdruck gemeint?

LG supsterse
supsterse ist offline  
Alt 21.06.2012, 23:01   #14
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Hallo

Ich glaube im Werkstatthanbuch steht eine Angabe...

Gruss René
Oberon ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears