Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2011, 09:57   #1
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Um und zurueckschalten von Uhr auf Stoppuhr?

Hallo allerseits,

Ich sitz grad in nem Hotel am Schwarzwald und hab dummerweise das Mille Hanbuch nicht auf mein Tablet geladen. Weiss einer von euch grad wie ich die Stoppuhr vom Bordcomputer aktiviere und bediene?

Oder noch besser, hat jemand noch einen Link von wo ich das HB runterziehen koennte?

Vielen Dank

Renato

PS: Sufu hat nicht geholfen ;-)
SwissD6 ist offline  
Alt 08.10.2011, 10:26   #2
2slow4u
Kalendermeister
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
Ort: nähe schwerin
Mopped:
RSV Factory Dark Lion
Beiträge: 199

2slow4u befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
2slow4u eine Nachricht über ICQ schicken

is doch auch hier im forum zum laden ...

Zitat:
STOPPUHR
Mit der Stoppuhr kann die Fahrzeit des Motorrads gemessen
werden; die Daten werden gespeichert und können später
überprüft werden.
In der Stoppuhrfunktion kann die Uhrzeit nicht angezeigt
werden.
Einschalten der Stoppuhr:
• Die Taste “LAP” gedrückt halten und “TRIP/V” für mehr
als 3 Sekunden drücken. An Stelle der Uhr erscheint
“01 LAP 00’00”00 ”.
• Abschalten der Stoppuhr:
• Die Taste “LAP” gedrückt halten und “TRIP/V” für mehr
als 3 Sekunden drücken. Jetzt wird wieder die Uhr angezeigt.
Starten der Zeitmessung
• die “LAP”-Taste drücken und sofort wieder loslassen.
Die Messung beginnt mit dem ersten Tastendruck. Ein
weiteres Drücken der “LAP”-Taste innerhalb der ersten
10 Sekunden nach dem Start lässt die Stoppuhr neu
starten.
Beim nächsten Drücken der “LAP”-Taste wird, zu Beginn
der nächsten Runde, die benötigte Rundenzeit
gespeichert und 10 Sekunden lang oben links im
Display angezeigt.
Nach Ablauf der 10 Sekunden wird die Zeit der zweiten
Runde und die Rundenzahl angezeigt.
WICHTIG Es können bis zu 40 Rundenzeiten gespeichert
werden. Danach hat die Betätigung der “LAP”-Taste keine
Wirkung mehr und es werden automatisch die 40 gespeicherten
Rundenzeiten angezeigt. Zur erneuten Verwendung
der Stoppuhr müssen erst die 40 Rundenzeiten gelöscht
werden.
• Zum Leeren des Speichers muss die Stoppuhrfunktion
aufgerufen werden.
Die Taste “LAP” gedrückt halten und die Taste "-" für
mehr als 3 Sekunden drücken.
• Die Rückkehr zur Anzeige “Ø1 LAP ØØ’ ØØ” ØØ ” best
ätigt das Leeren des Speichers.
• Die gespeicherten Rundenzeiten werden bei Abklemmen
der Batterie gelöscht.
• Anzeige der gespeicherten Rundenzeiten:
• Die Stoppuhrfunktion aufrufen und die Taste “TRIP/V”
für mehr als 3 Sekunden drücken. Die Rundenzeiten
können durch Drücken der Tasten “+” (vorwärts) und “-
” (rückwärts) abgerufen werden.
• Um zur Stoppuhrfunktion zurückzukehren, erneut die
Taste “TRIP/V” für mehr als 3 Sekunden drücken.
__________________
2slow4u ist offline  
Alt 08.10.2011, 10:33   #3
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Moin,

das Handbuch gibt es doch bei AP.

Handbücher

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 08.10.2011, 13:18   #4
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Danke! Ihr seid die Besten!
SwissD6 ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears