Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2011, 17:34   #1
2slow4u
Kalendermeister
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
Ort: nähe schwerin
Mopped:
RSV Factory Dark Lion
Beiträge: 199

2slow4u befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
2slow4u eine Nachricht über ICQ schicken

Winterschlaf - Einwintern!

Hey

ich würd gerne mal wissenwie ihr eure diva im winter schützt vllt hat ja jemand nützliche tricks auf lager =)

also ich stell meine in eine garage auf montageständern und mach ne palne drüber, unterdiese leg ich einen raumentfreuchter! das wars eigentlich!

mfg
__________________
2slow4u ist offline  
Alt 06.10.2011, 20:04   #2
Ulf
Prospekt
 
Benutzerbild von Ulf
 
Registrierungsdatum: 24.04.2011
Ort: Hamburg
Mopped:
RSV1000R,Bj.2006
Beiträge: 45

Ulf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Also.....ich würde keine "palne" über mein Mopped legen.
Viel zu gefährlich........*bg*

hähähä

Ich bock die Karre auf.....nehm die Batterie raus und stell sie in Keller.
Volltanken is eh hinfällig wegen Kunststofftank....
Öl und Filter gibts im Frühjahr.....
Und na ja.....ne Abdeckplane bekommt sie natürlich in der Tiefgarage.
Würde ja sonst einstauben.*tat2*
__________________
---------------------------------------------
Und wie Du wieder aussiehst!
Ulf ist offline  
Alt 07.10.2011, 18:21   #3
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

In die Tiefgarage stellen, Schlüssel abziehen und 4 Monate später wieder auswintern ;-) Ab und an runter fahren und ihr aufmunternde Wort einflüstern, dass das Frühjahr nicht mehr allzu weit entfernt ist !
Eventuell vorhandene Alarmanlage auf Wintermodus stellen ?
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 07.10.2011, 23:34   #4
2slow4u
Kalendermeister
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
Ort: nähe schwerin
Mopped:
RSV Factory Dark Lion
Beiträge: 199

2slow4u befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
2slow4u eine Nachricht über ICQ schicken

währe es ratsam die kleine ab und zu mal an zumachen im winter? damit die batterie nicht tiefenentladen wird? wollte mir heut einer erzählen ...
__________________
2slow4u ist offline  
Alt 07.10.2011, 23:59   #5
Raven
Hausmeister
 
Benutzerbild von Raven
 
Registrierungsdatum: 21.07.2004
Mopped:
Mille ME
Beiträge: 1.985

Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert

Zustand:
Die Gefahr der Tiefentladung ist mit dem stromfressenden Display zwar gegeben aber ab und zu starten ist nicht wirklich ratsam. Das Öl ist eiskalt und pappig, und wenn man sie nicht so lange laufen lässt bis Betriebstemperatur erreicht ist, bildet sich auch noch Kondenswasser. Klemm lieber einen Pol ab oder bau das Ding gleich aus. Ich hab ein Kabel an die Plusklemme gepfriemelt und am Plastikfach unter'm Höcker angeschraubt. So kann man laden ohne die Bank abzubauen.
__________________


Meist sitzt der Fehler vor der Tastatur.
Raven ist offline  
Alt 08.10.2011, 00:09   #6
2slow4u
Kalendermeister
 
Registrierungsdatum: 29.03.2011
Ort: nähe schwerin
Mopped:
RSV Factory Dark Lion
Beiträge: 199

2slow4u befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
2slow4u eine Nachricht über ICQ schicken

ich hab angst wenn ich die batterie abklemme das die km sich dann nullen, das kam doch schon häufiger vor oder?
__________________
2slow4u ist offline  
Alt 08.10.2011, 00:49   #7
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Muss man bei Verrwendung eines solchen Gerätes überhaupt die Batterie abklemmen ?
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 08.10.2011, 11:58   #8
Mingemülle
Maniac
 
Benutzerbild von Mingemülle
 
Registrierungsdatum: 12.06.2005
Ort: Hürth bei Köln
Mopped:
RSV Mille Factory 04, MRA, LeoVince, NoToil, geschweisster Öltank
Beiträge: 394

Mingemülle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Nö, muss mann nicht, mache ich bei allen meinen Moppeds so seit Jahren. Alle paar Wochen (6-8) über Nacht anhängen und natürlich vor der ersten Fahrt und dann funzt das. Gab noch nie Probleme. Ich habe dafür bei allen Moppeds dauerhaft ein Ladekabel an PLus und Minus pol der Batterie angeklemmt und jeweils so nach aussen verlegt, dass ich gut drankomme. Bei der Mille z.B. unter den Bürzel.
Trotzdem muß natürlich alle paar Jahre (ca.5) der Akku neu...
__________________
Die Kür ist die Kurve, die Gerade ist die Pflicht!
Mingemülle ist offline  
Alt 08.10.2011, 12:08   #9
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Dachte ich mir doch, da das bei der Triple auch nicht notwendig war und somit wäre die Angst vor dem Nullen in dem Fall hinfällig :-)
Nur Ölwechsel hab ich immer vor dem Winter gemacht, damit die ganzen Schwebeteilchen noch im Öl sind und entfernt werden können und nicht 4-5 Monate Zeit haben abzusinken und dann nicht beim Wechsel raus gehen !
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 08.10.2011, 12:20   #10
MatzeK
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von MatzeK
 
Registrierungsdatum: 28.09.2006
Ort: Hornisgrinde
Mopped:
RSV Mille 03 & 1050er von der Insel
Beiträge: 1.056

MatzeK wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Zwar keine RR aber mein Vorgehensweise:
Stahltankmopeds volltanken. Bei der Mille scheint es mitm Kunststofftank vollkommen egal zu sein. Die Geschichten mit Wasserziehen des Sprits soll glauben der will, meine Mopeds sprangen immer an und liefen anständig.
Montageständer damit die Reifen bei eventueller Salzplörre vom Auto nicht direkt drin stehen.
Batterie abklemmen und den Bundeswehrtepich über den Bock. Das wars.

Theater da mit einwintern... Ölwechsel ist ne Glaubensfrage. Davor, danach , garnicht. Da werden sich die Geister solange streiten wie es Motoröl gibt. Also so machen wie es für euer Gewissen am besten ist. Ich machs nicht.
Standschäden : Hab schon Mopeds gekauft die nachweislich über 4 bzw. 6 Jahre gestanden sind. Erstere jahrelang in nem Verkaufsraum. Beide haben problemlos Kilometer gefressen. Was machen da wegen mir ca.4 Monate ? Wenn was verrecken will, dann verreckt es. Pech-tauschen Ende.
__________________
Heit be i mol wiedr mid meim hobel onderwegs, dees isch gwies koin vierzylinder sowas goht mir uff dr kecks.
MatzeK ist offline  
Alt 09.10.2011, 08:49   #11
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

seh ich auch so.
aufbocken, batterie raus, laden und an einen warmen ort stellen.
im frühjahr wieder laden und einbauen fertig.
die kiste wird nicht vollgetankt wegen kunststofftank und das wars.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 09.10.2011, 11:38   #12
MatzeK
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von MatzeK
 
Registrierungsdatum: 28.09.2006
Ort: Hornisgrinde
Mopped:
RSV Mille 03 & 1050er von der Insel
Beiträge: 1.056

MatzeK wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Was mir da noch in Sinn kam : Kühlschläuche und Simmeringe etc. tauschen auch die wenigsten nach angegebenen Intervallen aus. Wieso also beim Ölwechsel so ein Theater machen wenn der Hobel mal wenige Monate steht ? Nix für ungut, aber ist doch eine berechtigte Frage.
__________________
Heit be i mol wiedr mid meim hobel onderwegs, dees isch gwies koin vierzylinder sowas goht mir uff dr kecks.
MatzeK ist offline  
Alt 09.10.2011, 12:29   #13
real
Member
 
Benutzerbild von real
 
Registrierungsdatum: 18.07.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R Factory Bj.04
Beiträge: 52

real ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Das Thema mit dem Öl wird leider von den Meisten zu hoch bewertet, ist halt ein Glaubenskrieg, der sich mehr im Kopf abspielt als in der Realität einen Nutzen hat
__________________
Mein kleines Baby
real ist offline  
Alt 09.10.2011, 13:46   #14
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Es ist richtig, dass sich die wenigsten darum kümmern, wann was gemacht werden muss. Richtig ist es auch, wie sehr sich jetzt (ich sag es jetzt mal überspitzt) ein Ölwechsel zum falschen Zeitpunkt auswirkt, wahrscheinlich eh gar nicht, aber Fakt ist, dass Motoröl neben Schmieren auch noch Ablagerungen in Schwebe halten soll . Um das zu ermöglichen, ist es natürlich von Vorteil, wenn es sich oft bewegt.
Bei langer Standzeit sinken diese Schwebestoffe, feinste Späne, allerdings dennoch ab.
Daher ist es empfehlenswert, das Motoröl vor längeren Ständzeiten zu wechseln.
Aber wie gesagt, wie wichtigst das ist ? Wichtiger wäre eher in den vorgeschriebenen Abständen das Gabelöl zu wechseln, und da hab ich bis Dato bei jeder Gebrauchten nur schlechte Erfahrungen gemacht, denn es hatte immer den Anschein als wäre in den vergangenen 8-12 Jahren nichts gemacht worden :-(
Da_Eiserne der bei jedem neu angekauften Mowet ein Fahrwerk Service machen läßt ;-)
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 09.10.2011, 20:59   #15
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

was tut ihr gegen das nullen des tachos? vorallem die mit den bj die davon betroffen sind?
tomtom79 ist offline  
Alt 10.10.2011, 19:42   #16
LaRaiLo
Forumskern
 
Benutzerbild von LaRaiLo
 
Registrierungsdatum: 31.10.2010
Ort: am Harz
Mopped:
Aprilia RSV Mille
Beiträge: 131

LaRaiLo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

halte es genauso wie Da_Eiserne: ölwechsel vor'm schlafen gehen wegen säure und schwebeteilchen. batterie lass ich drin, ab und an mal laden. ich schmeiß aber nicht ne plane drüber sondern lege ein altes bettlaken.
__________________
VAYA CON DIOS!!? Nöö.... ich bleib noch'n bißchen.
LaRaiLo ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears