Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2011, 19:25   #1
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Umsteiger hat einige Fragen vor dem Kauf..

Hallo allerseits,

fahre seit ein paar Jahren eine Z750 und bin gerade am überlegen mir eine RSV 1000 r '04 zu kaufen.
Hauptgründe hierfür sind das schlechte Fahrwerk der Z750, das mich mittlerweile gar keinen Spaß mehr am Fahren finden lässt. Ich wiege leider nur ca.60 kg. Die Gabel der Z750 ist leider überhaupt nicht einstellbar. Mir kommt es beim Fahren immer vor als würde ich ein extrem tiefergelegtes, hartes auto fahren, das Bodenunebenheiten (z.b. hochstehnde Kanaldeckel) nicht wegfedert, sondern einfach drüberhuppelt. Das macht eben überhaupt keinen spaß. Wenn ich jemanden hintendrauf mitnehme (ca. 50kg) liegt die Maschine vorne viel satter und besser auf der Straße, hinten ist sie allerdings dann etwas zu weich (das könnte man klar einstellen). Was ich damit sagen will, ich denke nicht dass die Gabel kaputt ist, sie hat auch erst 20000 km drauf.
Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass ich kein weichgespültes Fahrwerk möchte, sondern eines das auf mein Körpergewicht angepasst werden kann, OHNE Federn auszutauschen. Bin z.b. mal eine KTM Superduke gefahren, das war total geil
Ist es möglich, das Originalfahrwerk, also Gabel und Federbein auf 60kg Fahrergewicht abzustimmen, oder ist das grundsätzlich gar nicht möglich?
Ich fahre nur auf der Landstraße, aber schon sportlich.

Der zweite Grund für meinen Post ist das Angebot an sich.
Die RSV hat ~10000 km drauf, ist EZ 2005 (Bj 2004), ist einmal vom 1. Vorbesitzer beim abbiegen gelegt worden (das war angeblich ein Fahranfänger). Der jetzige Vorbesitzer gibt sie ab weil er wegen Nachwuchs nicht mehr fährt.
Ich habe mir die Lenkanschläge und alle möglichen Stellen genau angeguckt. Ist eigentlich nichts beschädigt. Man sieht nur am Auspuff eine kleine Schramme und am vorderen Spiegel (rechte seite). Alle Aufkleber fehlen jedoch, wahrscheinlich weil die rechte Verkleidung erneuert wurde und die restlichen Aufkleber dabei entfernt wurden. Also die Verkleidung hat keine Kratzer.
Zusätzlich ist mir noch aufgefallen dass unten die Umlenkung nicht mittig sitzt (ist nach links verschoben, wie hier im Forum zu lesen)
Habe hier zusätlzich auch noch einiges über Batterie, Anlasserfreilauf, Lima usw gelesen. Er meinte er hat letztes jahr die Batterie erneuert.

Gibt es irgendeine Möglichkeit die gerade genannten Sachen zu überprüfen?
Angesprungen ist sie nach angeblich längerer Standzeit sofort, beim Fahren ist mir auch nichts besonderes aufgefallen, habe jedoch auch keinen Vergleich bei diesem Modell. Angeblich noch nie Probleme mit der Kupplung oder der Hinterradbremse gehabt (hat auch funktioniert).

Wie findet man raus ob die Schwinge im Rahmen der Rückrufaktion getauscht wurde? Angenommen es wurde nicht gemacht, wäre das jetzt auf "nachträgliche Garantie" noch möglich? =/

Das war jetzt viel Text. Meine Fragen nochmal kurz zusammen gefasst:

Lässt sich die RSV für einen Fahrer mit ca 60kg und sportlicher Fahrweise einstellen?

Sollte man handeln, wenn die Umlenkung nicht zentriert ist? (habe in dem langen thread irgendwie keine endgültigen Rat finden können)

Gibt es irgendwelche anzeichen für das Kaputtgehen der Lima, des Anlasserfreilaufs oder sonstigem, das man vor dem Kauf nochmal überprüfen kann? Am besten ohne das halbe Motorrad auseinander zu legen.

Achja, der Tacho wurde letztes Jahr im Winter resettet weil die Batterie kaputt war (deswegen wurde sie auch getauscht). jetzt hat sie nur 600 km drauf und vorher angeblich 9500. Kann man das irgendwie überprüfen? Was deutet auf mehr als 10000km hin? Irgendwelcher Verschleiß an bestimmten stellen oder so? Scheckheft hat er leider nicht mehr :-/ Ist beim Umzug verloren gegangen weil er da wegen Nachwuchs eh schon lange nicht mehr gefahren ist.
Er würde sie mir übrigens für 4900,- überlassen.

Hoffe es finden sich trotz des langen Textes ein paar Mitglieder die mir hier helfen :-)

Grüße an alle,
Tobi
h4tch ist offline  
Alt 28.05.2011, 20:33   #2
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

zu 1. kann ich dir nicht helfen, da ich mit Showa keine Erfahrung habe.
zu 2. gibt es zuviele meinungen, musste selber wissen inwiefern es dich beeinflusst
zu 3. nein, eine defekte Batterie is bei dem alter und der beschreibung mit wenig gefahren und wenig beachtet nicht so wild, les dir mal den Fred mit den Steckern durch, der könnte für dich noch interessant sein. Lima und Anlasserfreilauf bei den Km kein Problem



zum letzten Punkt, Aprilia ist sehr kulant, mit der Seriennummer erteilen sie dir auskunft über Ort und Datum der Zulassung bzw. ab wann die Garantie lief. die müssten auch wissen ob die Schwinge getauscht wurde, ein Händler kann des auch nachschaun. Verschleiss wirst du bei 10000 km keinen finden.
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 28.05.2011, 22:04   #3
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Danke Duke444 für die Antwort.

Gibt es vielleicht Stellen an denen man von außen erkennen könnte wenn das Motorrad nicht nur 10000 sonder z.b. 20000km draufhätte?

Und sollte ich, weil sie ja abgelegt wurde, auf irgendwas spezielles achten was dabei noch hätte kaputt gehen können?

Also alles in allem sollte das ein "gutes" angebot sein, oder?

Grüße
h4tch ist offline  
Alt 28.05.2011, 22:17   #4
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von h4tch
Danke Duke444 für die Antwort.

Gibt es vielleicht Stellen an denen man von außen erkennen könnte wenn das Motorrad nicht nur 10000 sonder z.b. 20000km draufhätte?

Und sollte ich, weil sie ja abgelegt wurde, auf irgendwas spezielles achten was dabei noch hätte kaputt gehen können?

Also alles in allem sollte das ein "gutes" angebot sein, oder?

Grüße
wenn dann an den gumis von den griffen!

und frag mal nach welche Reifen er schon gefahren ist und welcher jetzt drauf ist und welcher der auslieferungs Reifen war "siehst ja im netz"

zu den 60kg glaube du wirst zumindest vorne weichere federn brauchen

und 4900 ist sehr günstig würde mich stuzig machen
tomtom79 ist offline  
Alt 28.05.2011, 23:58   #5
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Griffe hat er "leider" gegen Rizoma getauscht. Die sehen noch gut aus.
Das mit den Reifen ist ein guter Tipp - danke.

VB war 5200. Man muss ja bedenken, dass sie umgefallen ist. Der Hinterreifen ist auch fertig. Naja.. ich werde sie mir nochmal gründlich angucken und vielleicht schreiben ja noch ein paar Leute was zum Thema

Auf jeden Fall nochmal danke an euch.
h4tch ist offline  
Alt 29.05.2011, 08:48   #6
YPS
Prospekt
 
Benutzerbild von YPS
 
Registrierungsdatum: 22.02.2008
Ort: Kiel
Mopped:
RSV Mille 2006, Akras
Beiträge: 46

YPS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo!
Erstens weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es immer wieder neue Schnäppchen gibt... Also macht man sich immer nur selber den Zeitdruck. Wenn die Maschine weg ist, kommt eine neue.
Zweitens: Wie schaut es denn mit einem Service-Heft aus. Die Daten müssten dort mit Datum und KM eingetragen sein. Ich glaube, man kann sogar bei Aprilia anrufen und nach der Historie des Motorrades fragen.
Zur Einstellung der Showa-Federelemente kann ich leider nichts sagen; ich kann nur sagen, dass ich bis auf kleinere Macken (Hinterradbremse...) mit meiner RSV 06 sehr zufrieden bin. Ist ein tolles Moped.
Gruß YPS
__________________
Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.
YPS ist offline  
Alt 29.05.2011, 09:57   #7
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo YPS,
das mit den Schnäppchen stimmt leider =/ Aber du weißt bestimmt auch, dass wenn man einmal mit der RSV gefahren ist, man an nichts anderes mehr denken kann

Das Serviceheft hat er angeblich beim Umzug verloren weil er sich kaum noch um das Motorrad gekümmert hat wegen Nachwuchs. Das glaube ich ihm eigentlich auch. Er hat einen sympathischen, aber unbekümmerten Eindruck gemacht

Was brauche ich denn um bei Aprilia nachzufragen und wo bekomme ich das her? Irgendeine Nummer am Rahmen? Diese wird er mir bestimmt telefonisch mitteilen, dann würde ich ein bischen nachhaken.

Danke für den Tipp.
h4tch ist offline  
Alt 29.05.2011, 10:31   #8
Ulf
Prospekt
 
Benutzerbild von Ulf
 
Registrierungsdatum: 24.04.2011
Ort: Hamburg
Mopped:
RSV1000R,Bj.2006
Beiträge: 45

Ulf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Moin,
mal ne blöde Frage.
Vom wem hast Du dieses Angebot?????
Hatte auch mal ein solches.......und da kam ne gaaaaanz üble Geschichte bei raus.
Nur zur Vorsicht.......
__________________
---------------------------------------------
Und wie Du wieder aussiehst!
Ulf ist offline  
Alt 29.05.2011, 11:30   #9
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo Ulf,

habe das Angebot auf Mobile gefunden und mir das Motorrad gestern angesehen.
Vielleicht habe ich hier jetzt auch etwas viel Skepsis verbreitet :-/ Ich bin einfach ein vorsichtiger Mensch was solche Sachen angeht und versuche soviel wie möglich herauszufinden. Deswegen eben die ganzen Fragen zu möglichen Merkmalen usw.
Ich habe eigentlich schon das Gefühl, dass der Verkäufer ein ehrlicher Kerl ist. Habe an Motorrädern auch schon etwas geschraubt (Gabel umgebaut, Lenkkopflager gewechselt, Motordichtungen gewechselt, Kettensatz usw.), also ich bin nicht ganz blind gegenüber komischen Stellen die leicht Schäden bei Unfällen nehmen (Lenkanschlag z.b.). Hier ist mir allerdings nirgendwo etwas aufgefallen. Auch die Stelle am Auspuff sieht eher aus als wäre sie nur umgefallen, als ewig entlangzurutschen. Das hat sich schon alles stimmig angehört was er erzählte.

Das einzige was ich eben nicht weiß ist, wie man eine RSV mit 30000 km von einer mit 10000km von außen unterscheiden kann.

Deswegen das Ganze Trara hier Er kann eben leider nicht beweisen dass der Tacho vor dem Reset 9500km drauf hatte. Kann man das irgendwie auslesen oder so? Falls ja könnte ich ja nach dem Kauf zum Händler und falls da 45000km rauskommen den Kaufvertrag wieder revidieren..
Weißt du zufällig was ich brauche um mich bei Aprilia über das Motorrad zu erkundigen?
h4tch ist offline  
Alt 29.05.2011, 19:05   #10
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

die seriennummer und dann die Hotline, hab meine besichtigten alle damals quer checken lassen.
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 29.05.2011, 20:15   #11
YPS
Prospekt
 
Benutzerbild von YPS
 
Registrierungsdatum: 22.02.2008
Ort: Kiel
Mopped:
RSV Mille 2006, Akras
Beiträge: 46

YPS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Genau! Checken lassen. Und wenn das nicht geht und keine Serviceheft da ist, weil die Katze es gegessen hat, dann warten. Wenn alle, die einen behupsen auch so aussähen, würde ja keiner auf etwas hereinfallen.
Ich weiß das Warten doof ist; allerdings sinken die Preise beim Warten und im Jahresverlauf...
Gruß YPS
__________________
Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.
YPS ist offline  
Alt 29.05.2011, 20:54   #12
Asystolie
Expert
 
Benutzerbild von Asystolie
 
Registrierungsdatum: 01.05.2006
Mopped:
RSV mille R
Beiträge: 182

Asystolie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Moin,
wenn die Entfernung keine Rolle spielt schaue Dich auch mal in GB um....

z.B. hier:
http://cgi.ebay.co.uk/2006-APRILIA-...=item2c5ce964f9

oder bei Autotrader:
http://www.autotrader.co.uk/classif.../1500?logcode=p
Gruß
Asystolie ist offline  
Alt 29.05.2011, 21:55   #13
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Das sind ja richtige hammerangebote, wenn alles stimmt was da geschrieben wird. Allerdings ist mir der Aufwand ein bischen zu groß mit überführung usw. Trotzdem danke.

Habe gerade noch ne andere mit 18800km gefunden von nem Händler. Hat zwar doppelt soviele km drauf, aber er würde noch ne Inspektion machen beim Kauf. Ich denke das wäre dann die 20000er mit Ventilspiel einstellen, Zündkerzen, Öl usw. Unfallfrei. Da hab ich halt wieder etwas Angst vorm Anlasserfreilauf...

Für 5300 steht sie drin, da kann man eigentlich ja dann auch nichts sagen oder?

Das mit dem Warten ist so ne Sache... ich kann nicht mehr ;-(
h4tch ist offline  
Alt 30.05.2011, 16:58   #14
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Also die andere 2004er R ist Um un Unfallfrei, es wird die komplette 20000er Inspektion gemacht. Die Reifen haben laut Händler 80-90%.
Am Preis von 5300 ginge auch noch was.

Was meint ihr, sollte ich darauf ausweichen oder doch die andere nehmen? Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass die nur 9500 km drauf hat. Der Vorbesitzer war zwar nicht recht pfelglich mit ihr, aber kommt mir ehrlich vor.

Würde gerne endlich ne eigene RSV haben und kann nicht länger warten :(
h4tch ist offline  
Alt 30.05.2011, 17:55   #15
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von h4tch
Also die andere 2004er R ist Um un Unfallfrei, es wird die komplette 20000er Inspektion gemacht. Die Reifen haben laut Händler 80-90%.
Am Preis von 5300 ginge auch noch was.

Was meint ihr, sollte ich darauf ausweichen oder doch die andere nehmen? Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass die nur 9500 km drauf hat. Der Vorbesitzer war zwar nicht recht pfelglich mit ihr, aber kommt mir ehrlich vor.

Würde gerne endlich ne eigene RSV haben und kann nicht länger warten :(

klingt doch spitze ne 2004 vom händler für sagen wir mal 5000k ist doch top
tomtom79 ist offline  
Alt 30.05.2011, 19:55   #16
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Das ist doch zum verrückt werden...
... nach langer Recherche über den Händler (HV aus Pfaffenhofen) hab ich jetzt ein sehr schlechtes Gefühl. Kennt den Händler jemand?
h4tch ist offline  
Alt 30.05.2011, 20:00   #17
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

lol ich kenne ihn ^^

also deine aprilia ist ein 100% ein reimport

die kaufen die dinger lkw weise in italien oder spanien und sonst wo

zum hvmotoshopt konsorten gehört auch noch der in kürnbach und in eppingen ich war anfang des jahres selbst 2-3 mal dort

die verkaufen so viele bikes ca 1000 und mehr das es klar ist das irgend eins schlecht ist, meiner meinung nach wenns geht kaufs nicht es sei den du kennst dich echt aus und das angebot ist so supper.. und mach ne erweiterte garantie :P
tomtom79 ist offline  
Alt 30.05.2011, 20:07   #18
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

bin mir nicht ganz sicher, aber Brembos gab es doch nur in schwarz, dann mussten die Felgen in blau nachlackiert sein oder ??

Ob es ein Reimport ist kann man ja über die Seriennummer feststellen, weil dann auch die Garantie im Ausland aktiviert wurde.

was den mit Ebay, aktuell sind 3 RR drin, die hier ist weltklasse http://cgi.ebay.de/Aprilia-RSV-1000...=item23112bf3ad
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 30.05.2011, 20:51   #19
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Die auf Ebay wird aber garantiert für über 6 weggehen. Das ist mir leider zu viel ;(

Als ich mit HV telefonierte machte er eigentlich einen ganz guten Eindruck und ist keinen Fragen ausgewichen. Dass der fast nur Importe verkauft hab ich auch gelesen.
Was heißt sehr gut auskennst? Also ich kann schon erkennen ob das Lenkkopflager kaputt ist usw aber vom Motor her habe ich nicht so die Erfahrung. Ich glaube auch der sucht sich ziemlich billige in Italien die optisch gut dastehen.. naja. Wegen den blauen Felgen hab ich auch gefragt, hierzu konnte er mir jedoch keine Auskunft geben. Also irgendwie hab ich da so meine Zweifel.

Ich habe auch nochmal mit dem Anbieter der eingangs beschriebenen Aprilia gesprochen. Habe ihm gesagt dass man anhand der Seriennummer nachprüfen kann welche Inspektionen usw schon gemacht wurden. Diese hat er mir dann sofort ausgehändigt ohne irgendwie blöd zu quatschen. Die nette Frau mit italienischem Akzent von der Hotline meinte allerdings das wär das erste mal dass sie so ne Anfrage hat und würde sich nochmal melden (die konnte mir das nicht gleich sagen). Deswegen kann ich dazu noch nichts sagen.

Also ich habe echt das Gefühl dass alles stimmt was er sagt. Ich denke das ist halt einer der im letzten Jahr kaum gefahren ist und auch vorher eher so ein Angeber war. Seine beiden kleinen Kinder hab ich ja geshene also stimmt es schon wieso er nicht mehr fährt. Sie war auch ungewaschen dagestanden. Also super gepflegt hat er die nicht das ist klar.. aber nur vom nicht waschen geht sie ja nicht kaputt.

Bin jetzt soweit dass ich am Wochenende nochmal hinfahre und auch mal das Lenkkopflager prüfen werde (Maschine auf Seitenständer - geht das bei der RSV überhaupt mit dem kurzen?). Dann nochmal alles pinibel auf Schrammen an der Gabel (vorallem unten) und Lecks untersuchen und wenn ich ihn dann nochmal etwas runterhandeln kann im Bezug auf den abgefahrenen Hinterreifen und den Anstehenden 10000er Kundendienst (was kostet der?) dann werde ich sei denke ich mitnehmen.
Mein Hobby ist nicht nur das fahren sondern auch das Schrauben und bei der muss man bestimmt etwas Liebe investieren. Aber dafür ist es für z.b. 4800 echt ein sehr sehr gutes Angebot.
Gibt es stellen am Motor die man ohne Abbau der Verkleidung sieht die gerne mal lecken?

Ich hoffe ihr verzeiht mir dass sich das Thema so in die Länge zieht Habe schon voll das schlechte Gewissen euch die ganze zeit damit zu nerven.

Danke nochmal für die Resonanz!
h4tch ist offline  
Alt 31.05.2011, 16:41   #20
Ulf
Prospekt
 
Benutzerbild von Ulf
 
Registrierungsdatum: 24.04.2011
Ort: Hamburg
Mopped:
RSV1000R,Bj.2006
Beiträge: 45

Ulf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Aaaaaaaach....gibt schlimmeres.
Wenn Dir z.Bsp. ein Bein fehlt oder so.....*bg*

Aber mal im Ernst.....wart lieber und wenn Du n echt gutes Bauchfeeling hast,dann schlag zu.
Hab ich auch so gemacht und gaaaarnix bereut.
__________________
---------------------------------------------
Und wie Du wieder aussiehst!
Ulf ist offline  
Alt 31.05.2011, 17:05   #21
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Das ist ja das problem irgendwie hab ich da ein gutes Bauchgefühl trotz all der Umstände... Das Kettenrad sah z.b. top aus aber nicht gerade frisch gewechselt. Angenommen der hätte das schonmal gewechselt hätte die ja schon mindestens 25000-30000km drauf. Weiß nicht genau wie schnell so ne Kette bei der Mille hinüber ist aber ich denke schon eher als bei ner Z750
Würde man so ne hohe Laufleistung dann nicht auch an anderer Stelle sehen? Hm...

Kommt zufällig jemand mit Ahnung aus dem Großraum Würzburg und hätte lust mich mal zu begleiten? Das Motorrad steht Nordöstlich vom Langenselbolderdreieck (Niedergründau). Natürlich gäbs auch ne kleine Aufwandentschädigung ;p
h4tch ist offline  
Alt 31.05.2011, 18:08   #22
Ulf
Prospekt
 
Benutzerbild von Ulf
 
Registrierungsdatum: 24.04.2011
Ort: Hamburg
Mopped:
RSV1000R,Bj.2006
Beiträge: 45

Ulf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Das mir n büschn zu weit.....
__________________
---------------------------------------------
Und wie Du wieder aussiehst!
Ulf ist offline  
Alt 31.05.2011, 18:30   #23
Danny
Newbie
 
Benutzerbild von Danny
 
Registrierungsdatum: 05.11.2010
Ort: Hassel(Weser)
Mopped:
RSV 1000R Mille 2005
Beiträge: 3

Danny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Moin,

Ich habe auch eine Reimport. Zulassung 11-05 und Bj 04. Super klasse. Letztes Jahr für 5700 gekauft. Hat auch um die 10.000gelaufen. Die Schwinge wurde bei mir noch gewechselt.
Gruß und viel Spaß Danny
Danny ist offline  
Alt 01.06.2011, 21:48   #24
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Also langsam nervts echt.
Hab von Aprilia noch erfahren dass die RSV ein RE-Import ist. Ansich ja nicht schlimm, aber angeblich 2003 prodzuiert. Wie kann das sein wenn es das "neue Modell" erst ab Bj 2004 gibt?
haben die Vorgängermodelle ( Mille ) etwa denselben Rahmen wie die RSV 1000 R?
h4tch ist offline  
Alt 01.06.2011, 21:58   #25
nickbert
Member
 
Registrierungsdatum: 23.02.2010
Ort: Frankfurt
Mopped:
Aprilia RSV Mille RR Bj. 2005
Beiträge: 78

nickbert ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von h4tch
Also langsam nervts echt.
Hab von Aprilia noch erfahren dass die RSV ein RE-Import ist. Ansich ja nicht schlimm, aber angeblich 2003 prodzuiert. Wie kann das sein wenn es das "neue Modell" erst ab Bj 2004 gibt?
haben die Vorgängermodelle ( Mille ) etwa denselben Rahmen wie die RSV 1000 R?
Wenn ich mich ned täusche, meine ich gelesen zu haben, dass die ersten RR`s schon Ende 2003 gebaut und ausgeliefert wurden, aber halt Modell 2004/2005 ist!
__________________
echter Nordhäuser *bg*
nickbert ist offline  
Alt 01.06.2011, 22:36   #26
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hm. Also der Kundenservice von Aprilia ist schon gut aber mit ihren Antworten gehen die auch immer sehr sparsam um. Das problem ist dass mir die Dame an der Hotline nie direkt antworten kann sondern immer nur die Fragen weiterleitet und sich dann der techn Kundendienst bei mir per Mail meldet...

Ach man ich hab langsam Bedenken ob es überhaupt für unter 5800€ 2004er RSVs gibt, die noch keine 20000 km drauf haben.... hab mich schon so auf das Motorrad gefreut :(
h4tch ist offline  
Alt 02.06.2011, 07:55   #27
Frido
Wizard
 
Benutzerbild von Frido
 
Registrierungsdatum: 04.08.2004
Ort: Bascharage/Lux
Mopped:
RSV1000R mod 04 Akra Slip on Titan NO Toil Luftfilter, 15er Ritzel. GP 500 Scheibe RSV 1000R Renn
Beiträge: 583

Frido befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frido eine Nachricht über MSN schicken

Zitat:
Zitat von h4tch
Also langsam nervts echt.
Hab von Aprilia noch erfahren dass die RSV ein RE-Import ist. Ansich ja nicht schlimm, aber angeblich 2003 prodzuiert. Wie kann das sein wenn es das "neue Modell" erst ab Bj 2004 gibt?
haben die Vorgängermodelle ( Mille ) etwa denselben Rahmen wie die RSV 1000 R?

Hallo,

meine wurde auch 2003 produziert. Stand damals im Januar schon beim Händler. Ich würde behaupten dass ende des Jahres, bei jeder Marke die Modelle für das darauf folgende Jahr produziert werden.

Zur info: das originale Kettensatz hält nich lange. Der ist nicht von besonders guter Qualität. Ich habe meien bei 17000km gewechselt
Frido ist offline  
Alt 02.06.2011, 09:28   #28
Ulf
Prospekt
 
Benutzerbild von Ulf
 
Registrierungsdatum: 24.04.2011
Ort: Hamburg
Mopped:
RSV1000R,Bj.2006
Beiträge: 45

Ulf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

@h4tch
Hab meine Mille,Bj.2006 im Dezember 2009 mit 5800KM,1Vorbesitzer für
5650€ gekauft!!!
Hatte lediglich ein paar Kratzer auf der linken Verkleidungsseite.Kleiner Rutscher halt.
Sonst alles top.
__________________
---------------------------------------------
Und wie Du wieder aussiehst!
Ulf ist offline  
Alt 02.06.2011, 12:47   #29
bani
Maniac
 
Benutzerbild von bani
 
Registrierungsdatum: 28.09.2004
Ort: Wimpassing an der Leitha
Mopped:
RSV 4 R
Beiträge: 332

bani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

vorsicht bei den ersten rr model, nachdem die batterie abgeklemt wird
geht die tachoeinheit auf NULL. schau ob noch die original kette drauf ist, die ist meist nach ca. 18000 km im ars... sollte ne neue kette drauf sein stimmen die km nicht. frag ob die schwinge getauscht worden ist, da gab es eine rückholaktion von aprilia.
__________________
FAHR NE RSV4 R
http://bani.magix.net/
bani ist offline  
Alt 02.06.2011, 14:21   #30
h4tch
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 27.05.2011
Mopped:
Z750
Beiträge: 33

h4tch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich freu mich echt total über die große Resonanz. Danke an alle!! :-)

@Bani: Woran erkennt man den originalen Kettensatz? Ist da irgendeine Kennung auf dem Kettenrad oder den Kettengliedern oder so?
Hat jemand eventuell ein Bild?


Ob die Schwinge getauscht wurde, weiß er nicht da es der 2. Besitzer ist. Von Aprilia hab ich nichts über einen Schwingentausch gesagt bekommen, jedoch muss man da glaub ich jede Kleinigkeit gesondert erfragen...
Aber ich habe im Forum irgendwas gelesen von wegen die Schwinge wurde zur besseren Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten getauscht. Also sogesehen (vorausgesetzt mit moderatem Landstraßentempo) wäre das ja kein mangelnder Sicherheitsaspekt im Bezug auf nen Bruch oder sowas, oder?
h4tch ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears