Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2010, 13:37   #1
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Kettenradmuttern M10 mit welcher Steigung??

Hi,

möchte mir gerne bei probolt-germany.com schöne Alu Kettenradmuttern in der passenden Farbe zu meinem Kettenblatt kaufen. (Gold, so wie das Supersprox)
Nun stelle ich mir aber die Frage, welche Steigung benötige ich in den Muttern??
1,25 oder 1,5?? RSV1000RR `05
Bei probolt auf der HP kann man sich das ja eigentlich ganz schön für sein Motorradmodell aussuchen, aber die widersprechen sich da leicht...

Greetz,

3lton
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
Alt 17.10.2010, 17:14   #2
Thomy46
The Doctor
 
Benutzerbild von Thomy46
 
Registrierungsdatum: 27.07.2004
Ort: CH - 6055 Alpnach
Mopped:
RSV 4 Factory : Homologations Motorrad .... fast Originalzustand - in Revision -Nera #90, Schwär
Beiträge: 551

Thomy46 wird schon bald berühmt werden
Thomy46 eine Nachricht über ICQ schicken

häää? waaaas ??

Muttern aus Aluminium fürs Kettenrad - gehts noch ?

original sind das V2 Stoppmuttern !!

wenn du schon was hübsches haben möchtest musst du dir Muttern aus Titan leisten.
__________________
thomy unterstützt FOSS und verwendet LINUX
Thomy46 ist offline  
Alt 17.10.2010, 19:04   #3
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Hi,

ist normales M10 Gewinde mit 1,5mm Steigung.
Die Kettenradmuttern Sets bei Probolt sind aber aus Titan und nicht aus Alu.

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 17.10.2010, 22:03   #4
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von Thomy46
Muttern aus Aluminium fürs Kettenrad - gehts noch ?

original sind das V2 Stoppmuttern !!

wenn du schon was hübsches haben möchtest musst du dir Muttern aus Titan leisten.
Klar gibts die aus Aluminium, wieso auch nicht, der innere Teil des Supersprox besteht ebenfalls aus Alu...

http://www.tastynuts.com/Products/A...rocket_Nuts_M10

Diese haben allerdings eine Steigung von 1,25, daher auch meine frage...
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
Alt 17.10.2010, 22:06   #5
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

ja, die jungs bezweiflen aber die haltbarkeit der alu-muttern, was ich allerdings nicht teilen kann. ich denke die alumuttern sind vollkommen ausreichend für das anzugsmoment von - ich glaube - 30 Nm.
Sie sollten allerdings selbstsichernd sein.

EDIT: laus WSHB 50 Nm, sollten sie trotzdem halten. zur not tun es auch 40 Nm.
__________________
Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.

Krulle ist offline  
Alt 17.10.2010, 22:21   #6
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Eben, über die Haltbarkeit sind die Muttern denke ich erhaben... Allerdings passt die Steigung nicht, daher fallen sie leider raus...
Und Titan ist mir zu teuer :(
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
Alt 17.10.2010, 22:27   #7
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

wieso?
sind doch m10, steigung von 1,5 ergibt sich aus der iso-norm.
und sind für 44 Nm spezifiziert, das reicht aus.
__________________
Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.

Krulle ist offline  
Alt 18.10.2010, 09:28   #8
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Naja, das eine ist Regel- und das andere Feingewinde... Und wenn der Abstand zwischen den Flanken nicht passt, sprich wenn eine andere Steigung vorhanden ist, werden Bolzen und Mutter nicht wirklich zusammen passen...
Oder irre ich mich, bin für Korrekturen offen!!!
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
Alt 18.10.2010, 12:34   #9
pir-mille
Moderator
 
Benutzerbild von pir-mille
 
Registrierungsdatum: 22.06.2006
Ort: Heidenau
Mopped:
RSV 1000 R /RR04
Beiträge: 600

pir-mille ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
habe schwarze alu-muttern selbstsichernd schon seit 2 jahren und kann nichts negatives dazu sagen.
ich denke, die kraftverteilung beim kettenblatt ist doch eher die laufrichtung und dadurch wirkt die kraft nicht so auf die muttern. der kettenradträger ist doch gesteckt und die mutter dient der fixierung des stehbolzens
__________________
jens

Apriliabikers.de
pir-mille ist offline  
Alt 18.10.2010, 14:06   #10
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von pir-mille
habe schwarze alu-muttern selbstsichernd schon seit 2 jahren und kann nichts negatives dazu sagen.
ich denke, die kraftverteilung beim kettenblatt ist doch eher die laufrichtung und dadurch wirkt die kraft nicht so auf die muttern. der kettenradträger ist doch gesteckt und die mutter dient der fixierung des stehbolzens
Guter Fakt!

Bin mir aber leider immer noch sehr unsicher, ob ich nun ne Steigung von 1,5 oder 1,25 verbauen kann/soll...
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
Alt 18.10.2010, 17:48   #11
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

1,5 mm ist die steigung des regelgewindes m10. und da explizit keine steigung angegeben ist, sollten die muttern eben diese steigung haben und für das kettenrad passen. oder hab ich da etwas überlesen?
__________________
Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.

Krulle ist offline  
Alt 18.10.2010, 18:01   #12
BlackTiger125
Wizard
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registrierungsdatum: 07.06.2008
Ort: Vohburg a.d. Donau
Mopped:
Aprilia RS 125 98/01 - Leichtbau Projekt Aprilia RSV Mille RP 01 Hot Red.
Beiträge: 642

BlackTiger125 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich hab mittlerweile auch schon seit 12t km rote Alumuttern selbstsichernd für mein rites Alu Kettenrad drauf und auch bissher kein pbolem damit gehabt...
__________________
MfG Markus
BlackTiger125 ist offline  
Alt 18.10.2010, 20:39   #13
Peter G.
Veteran
 
Benutzerbild von Peter G.
 
Registrierungsdatum: 15.05.2009
Ort: München
Mopped:
RSV 1000 R Blue Planet 2008
Beiträge: 106

Peter G. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

@ Krulle, ja hast du, in der Beschreibungszeile steht M10x1.25


Hab die in Titan, kann mann ganz normal anziehen und sehen gut aus, kosten halt das doppelte vom Alu, vermackt aber nicht so schnell.

Gruss Peter
__________________
Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!
Peter G. ist offline  
Alt 18.10.2010, 20:42   #14
Krulle
Forumskern
 
Benutzerbild von Krulle
 
Registrierungsdatum: 19.03.2008
Ort: Heilbronn
Mopped:
RSV 1000
Beiträge: 1.170

Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch Krulle ist ein sehr geschätzer Mensch
Krulle eine Nachricht über ICQ schicken

ouh shice. ich hab nichts geschrieben *bg*
__________________
Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.

Krulle ist offline  
Alt 18.10.2010, 21:12   #15
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Zitat:
Zitat von 3lton
Guter Fakt!

Bin mir aber leider immer noch sehr unsicher, ob ich nun ne Steigung von 1,5 oder 1,25 verbauen kann/soll...


Hi,

Die Steigung der Stehbolzen ist 1,5mm.
Also passen auch nur Muttern mit der Steigung.
Ist zumindest bei meiner 06er Mille so.
Alu Muttern würde ich nicht unbedingt nehmen.
Alu Schrauben und Muttern hab ich nur an unwichtigen Bauteilen genommen.
Titan ist zwar teurer, aber auch der Schraubenkopf hält einiges mehr aus.

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 19.10.2010, 16:32   #16
3lton
Member
 
Registrierungsdatum: 07.07.2009
Ort: Langenselbold, Hessen
Mopped:
RSV1000RR, 2005
Beiträge: 62

3lton ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ok Männers, dann mal vielen Dank für die tolle Diskussion!!

Werde wohl noch`n Monat warten und dann die Titan Mütterchen verbauen.
Zusammen mit dem restlichen Winterprojekt (Schwinge tauschen, Federbein tauschen, Kettensatz tauschen usw.)

Schöne Grüße,

3lton
__________________
"Failure is not an option!", Gene Kranz
3lton ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears