Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2010, 15:21   #1
Konstantin Karl Kräsch
Member
 
Benutzerbild von Konstantin Karl Kräsch
 
Registrierungsdatum: 10.05.2007
Ort: Gehrden bei Hannover
Mopped:
Meine Aprilias: RSV 1000R Factory mit Spoonvalley-Kompressor-Motor. Modifizierte Smaltmoto-Komplett
Beiträge: 79

Konstantin Karl Kräsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hinweis zur Benzinpumpe

Nachdem ich total genervt war von den Benzinpumpen Defekten bei mir und den vielen im Freundes-/Kunden-Kreis, habe ich kurzerhand eine sehr gut erhaltene Benzinopumpe aus meiner alten, seeligen 2001er RP-Mille in meine 2004er Factory eingebaut.

Diese "alten" Pumpen aus den Modellen bis Baujahr 2004 sind bekanntermaßen deutlich besser verarbeitet und sind nur äußerst selten defekt - Im Gegensatz zu den ab 2004 verbauten Pumpen....

Folgende Änderung ist dafür nötig:
Die alten Pumpen haben 3 Kabel, die neuen 4.
Man muss nur das blaue und das schwarze Kabel zusammenlegen (beides Masse), dann passts.

Der Benzin-Förderdruck ist gleich, habe ich auch so nochmal nachgemessen.

Nachdem dies Arbeiten an der Kraftstoffversorgung sind, macht mich nicht dafür verantwortlich, wenn ihr aussversehen Euer Moped samt Werkstatt in Brand setzt Da ist Druck drauf *bg*

Hoffe der ein oder andere kann diese Info nutzen, wenn er Probleme mit seiner Benzinpumpe hat.

Grüße

Konstantin
__________________
http://www.Smaltmoto.de

High Performance Auspuffanlagen und Zubehör für Aprilia RSV4, RSVR, RSV Mille und Tuono

Email an mich schreiben
Konstantin Karl Kräsch ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears