Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2010, 23:03   #1
Karsten
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 28.12.2006
Ort: Berlin
Mopped:
RSV 1000 R Factory Bj. 2006, schwarz-gold.
Beiträge: 38

Karsten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Navigationssysteme

Hallö liebe Gemeinde,

ich suche ein Navi für meine Bella, so zusagen, eine eierlegende Wollmilchsau.
Hat jemand ein wasserdichtes System was er auch wirklich weiter empfehlen ist.
Bestenfalls eine Handyvariante die auch am Moped montiert werden kann??

Habe mir schon Gedanken über das Garnim Nüvi 660 und 220 gemacht. Letzteres kommt aber erst Mitte April raus.

Was habt Ihr montiert..?

Gruß Karsten
Karsten ist offline  
Alt 12.04.2010, 15:07   #2
DirkB
Prospekt
 
Benutzerbild von DirkB
 
Registrierungsdatum: 02.11.2009
Ort: Hamburg
Mopped:
2xTuono 1000 / 1100 (Renne+Strasse), KTM EXC 250
Beiträge: 39

DirkB ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Fahre mit einem Tronsonic 6000. Kostet bei Ebay so um 70-80€.
Softwareversion 6.0 inkl. feste Blitzer.
In der Einstellung Motorrad und landschaftlich schöne Strecke ist eine
Tourenplanung überflüssig. Habe das Gerät schon bei ein Paar Ausfahrten,
in Deutschland, Frankreich, Spanien benutzt und alle haben gemeint es waren
Super Stecken und haben gedacht das ich lange Nächte mit der Vorbereitung
Verbracht habe.
Das Teil ist leider nicht Wasserdicht. Wenn es Regnet kommt es halt in die Jacke, oder Tankrucksack mit Klarsichtfenster.
DirkB ist offline  
Alt 12.04.2010, 15:17   #3
NOwhereRS
Veteran
 
Benutzerbild von NOwhereRS
 
Registrierungsdatum: 15.01.2010
Ort: LG
Mopped:
Aprilia RSV Mille RP´01
Beiträge: 126

NOwhereRS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ich selber habe ein Samsung Omnia mit Windows Mobile.
Ich habe schon einige Navi-Software ausprobiert und kann auch von vorherigen Geräten Navigon-Geräte/Software ausnahmslos empfehlen!
Zur Zeit benutze ich die Version 7. Kostet bei ebay gebraucht mit komplett Europa ca. 50€. Somit vllt. eine Empfehlung da du ja auch telefonieren willst!?

Mit dem Wasserdicht ist natürlich immer so eine Sache. Mein Gerät steckt in einer wasserdichten Tasche. Problem ist das diese gerne mal beschlägt und man sich dann nur auf die Ansagen stützen kann.

Beste Grüße, Basti
NOwhereRS ist offline  
Alt 12.04.2010, 17:07   #4
Besson
Prospekt
 
Benutzerbild von Besson
 
Registrierungsdatum: 03.09.2009
Ort: Bei Stuttgart
Mopped:
Tuono Factory 07 KTM Superduke 06
Beiträge: 49

Besson ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich fahre auch mit navi....

Habe zwei gute alte Garmin Quest incl. Touratech halter... auf Rammount halterkit....( kann man in einer minute von der Tuono auf die Superduke meiner Frau gewechselt werden )

Meiner meinung nach mit immer noch das mit eines der besten am Markt.

Ok der Bildschirm ist bischen klein aber 8h Akkulaufzeit sind genial.

Dann kann man damit 3 Tage lang vernünftig Tracks aufzeichen damit man danach noch weiß wo man war.. (deswegen hab ich auch zwei Stück dann reicht es fast ne Woche

Routen vom Computer aus mit Mapsource hoch und runterladen.

Und abends bei nem Bier mit Karte auf dem Tisch auch die Route für den nächsten Tag plannen bischen umständlich aber meine bessere Hälfte kann das ganz gut!!!*bg*

Wir wollen zur Zeit noch nichts anderes auser vielleicht ein drittes

Klick mich
Besson ist offline  
Alt 12.04.2010, 18:49   #5
V2wolli
Wizard
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Mopped:
Tuono Factory 08
Beiträge: 546

V2wolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

ich habe auch das Quest von Garmin. Ist zwar schon etwas älter aber bewährt sich immer wieder auf ein Neues. Hält auch den strömensten Regen aus. Okay, Routenplanung am Gerät selber könnte etwas einfacher sein aber meistens mache ich es auch am PC.
Halterung habe ich selber gemacht. Das Navi muß bei mir über dem Cockpit sitzen.
@Besson,
warum schließt Du nicht das Stromkabel an.



Gruß
Wolfgang
__________________
Tuono Factory 08
Acrapovic, Gilles Fußrastenanlage, Polidom Carbonrahmenschoner, Ganganzeige im Drehzahlmesser, Brembo RCS Pumpen

V2wolli ist offline  
Alt 12.04.2010, 19:32   #6
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Hallo Zusammen

Habe auch ein Garmin Nüvi 760 glaube ich. Ist zwar nicht speziell für das Motorrad entwickelt aber ich stecke das Ding einfach ins Kartenfach vom Tankrucksack oder die Kartenfachgrundplatte. Kann dann immernoch bedient werden (auch mit Handschuhen und Fingerspitzengefühl) und ist dann auch regentauglich.
Auch das Routenplanen mit Mapsource finde ich genial, wobei ViaMichelin mit der Option "Sehenswert" auch toll ist.

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 12.04.2010, 20:18   #7
Besson
Prospekt
 
Benutzerbild von Besson
 
Registrierungsdatum: 03.09.2009
Ort: Bei Stuttgart
Mopped:
Tuono Factory 07 KTM Superduke 06
Beiträge: 49

Besson ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von V2wolli
@Besson,
warum schließt Du nicht das Stromkabel an.

Gruß
Wolfgang
Das meine Freundinn und ich das Navi gegen die Kamera schnell tauschen können Kamera ist auch auf Ram Mount montiert so kann ich sie Filmen während sie voraus fährt oder sie mich!!!

Aber deine Halterung ist auch gut angebracht so würde das mir auch gefallen... wie hast das gemacht gibts da noch ander Bilder!?
Besson ist offline  
Alt 12.04.2010, 21:48   #8
V2wolli
Wizard
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Mopped:
Tuono Factory 08
Beiträge: 546

V2wolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

ist ein bißchen Fummelarbeit. Ich befestige den Halter mit der oberen Schraube vom Lufteinlass. Der dient auch gleichzeitig als Halter für meine Kamera. Wenn ich die Verkleidung ab habe werde ich davon mal ein Bildchen machen.

Gruß
Wolfgang
__________________
Tuono Factory 08
Acrapovic, Gilles Fußrastenanlage, Polidom Carbonrahmenschoner, Ganganzeige im Drehzahlmesser, Brembo RCS Pumpen

V2wolli ist offline  
Alt 12.04.2010, 22:11   #9
Derchrischan
Expert
 
Benutzerbild von Derchrischan
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Leonberg
Mopped:
01'er Mille & 04'er Tuono
Beiträge: 261

Derchrischan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
@ Karsten.
Die eierlegende Wollmilchsau? In welcher Hinsicht? Speziell fürs motorrad wirst am glücklichsten mit einem Zumo 660.
Ein handgerät das dir Onroad mit sprachausgabe ein autorouting macht und offroad zu eingegebenen poi's navigiert ist es aber nicht. Gibt's aber.....

schau mal nach dem Twonav Aventura.
vieleicht kommt das deiner Vorstellung nahe.


Geocaching by Bike oder wofür brauchst das
__________________
I will wear black until they find something darker.
Derchrischan ist offline  
Alt 13.04.2010, 13:31   #10
Karsten
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 28.12.2006
Ort: Berlin
Mopped:
RSV 1000 R Factory Bj. 2006, schwarz-gold.
Beiträge: 38

Karsten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

@ Derchrischan

vielleicht muss ich bei der Beschreibung der techn. Eckdaten nen bisschen genauer sein.
Ich habe ja ein Navi Marke Navigon, ist schon eine ältere Variante sodass ich manchmal lt. Display noch in jungfräulichem Gebiet fahre obwohl dort eine neue Straße oder ein neuer Kreisverkehr ist.
Also, ein Update müsste her! Doch ich bin nicht gewillt für eine legale Version annähernd das zu bezahlen was ein neues Navi kosten würde, nämlich an die 149€ .
Nun bin ich auf der Suche nach einem Gerät was zum einen wasserdicht und kleinformatig ist und eine gute Bedienbarkeit mit Handschuhen bietet und Bluetooth fähig ist, mit Sprachausgabe und bestenfalls mit Sprachsteuerung.
Da ich ein Scala Rider System im Helm habe, möchte ich auch diese Möglichkeiten nutzen.
Soweit sogut,
Nun möchte ich das Ding nicht noch zusätzlich zu meinen Handy mit herumschleppen da es ja auch ein mobiles Teil sein soll, was wahlweise für`s Auto/Mopped genutzt werden soll, ergo, das Ganze sollte ne Handyfunktion mit möglichst großer Akku-Kapazität haben.
Ich könnte das Thema weiterspinnen, aber will es dabei erstmal belassen.

Achso: Die Updates sollten meine Geldbörse nicht allzusehr strapazieren *bg*

Verlange ich zuviel ??

Gruß
Karsten
Karsten ist offline  
Alt 13.04.2010, 16:05   #11
Derchrischan
Expert
 
Benutzerbild von Derchrischan
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Leonberg
Mopped:
01'er Mille & 04'er Tuono
Beiträge: 261

Derchrischan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Ne Karsten, ich kann dich da gut verstehen. Zu viel ist es nun wirklich nicht. Leider hab ich dir auch keine bessere Lösung gefunden als das zumo 660.

Aber da hattest du dich ja schon drüber informiert.
Das kann fast alles was du willst nur nicht telefonieren.
Leider kenn ich auch nichts das wasserdicht ist und telefonieren kann.

Ich hab da aber eine Seite zum zumo 660 gefunden die dir vieleicht auch helfen kann das richtige für dich zu finden.

Schau doch mal hier

http://www.pocketnavigation.de/news...vor/1.1.88.html
__________________
I will wear black until they find something darker.
Derchrischan ist offline  
Alt 13.04.2010, 19:00   #12
Karsten
Prospekt
 
Registrierungsdatum: 28.12.2006
Ort: Berlin
Mopped:
RSV 1000 R Factory Bj. 2006, schwarz-gold.
Beiträge: 38

Karsten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

habe mir mal die Maße des Zumo 660 und des neuen 220 auf Karton übertragen und ausgeschnitten.
Nun muss ich dazu sagen, das durch meinen Superbikeumbau ( mit Original Tuono-Teilen *bg* ) auch die Verkleidung angepasst wurde. Dementsprechend verringert sich das optische Überbaumaß zum Original, weil ich bestenfalls das Navi unterhalb der verbliebenen Cockpitverkleidung platzieren möchte. Oben auf der Gabelbrücke sieht´s einfach bäh aus und verschandelt die Optik.

Gruß
Karsten
Karsten ist offline  
Alt 09.05.2011, 17:47   #13
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

gibts mitlerweile ne plug und play lösung?

oder hat noch jemand ne befestigung version?
tomtom79 ist offline  
Alt 09.05.2011, 17:54   #14
pir-mille
Moderator
 
Benutzerbild von pir-mille
 
Registrierungsdatum: 22.06.2006
Ort: Heidenau
Mopped:
RSV 1000 R /RR04
Beiträge: 600

pir-mille ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
habe mir für die rr nen winkel aus alu gebogen (z-form). befestigt habe ich ihn an den tankschrauben und so gebogen das er genau über der gabelbrücke steht. den winkel habe ich so gewählt das ich auf navi und tacho schauen kann.
__________________
jens

Apriliabikers.de
pir-mille ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears