Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2011, 22:02   #61
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

So Leute,

heute nen Kaffe gewonnen, mein Schrauber meinte beim motorrad gäbs kene 120/65 er

Also er rechnet mir jetzt folgende Reifen

Angel ST
PilotRoad 2CT neu und alt

Ich hatte ja jetzt die PiPo (erste Generation) und war damit eigentlich zufrieden, bis auf die Laufleistung. Aktuell hab ich einen angefahrenen Satz SportAttack, ganz nett aber Aufstelllmoment in tiefen Schräglagen wenn man auch nur an Bremse denkt...

Jemand tipps?
2 Michungen finde ich schon nett, was wichtig währe

Nasshaftung
Laufleistung
Grip auf Landstraße ab und an Rennstrecke (mehr Luftdruck, der Sport Attack hat sehr stark gegrindet, klebt aber auf Temperatur wie sau)....

Muss Montag definitv bestellen...

Danke.

Gruß
Mike
TrixxY ist offline  
Alt 06.08.2011, 00:11   #62
OLLI
Guru
 
Benutzerbild von OLLI
 
Registrierungsdatum: 28.04.2006
Ort: Soest
Mopped:
KTM RC8
Beiträge: 784

OLLI wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Naßhaftung + Laufleistung + Rennstrecke geht nicht.
Entweder Naß und hält lange = Pilot Road2
Bei gelegentlich RS würde ich Dir einen Racetec K3 oder Pirelli SuperCorsa oder Conti Race Attack empfehlen. Die sollten einen kleinen Abstecher auf die RS mitmachen.
Wenn Du gaanz langsam auf der RS fährst, dann geht auch ein PiPo oder ähnliches. Man sollte nur die Reifentemperatur im Auge behalten. Wenn ein "Sportreifen" ala PiPo überhitzt liegst Du ohne Vorwarnung schneller auf dem A..... als Du gucken kannst.

.
__________________
Gruß
OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt!

OLLI ist offline  
Alt 06.08.2011, 09:00   #63
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Daumen hoch

ich hatte den power pure auf meiner cbr 1000 rr und auf der R1 montiert.
also, für die renne ist er nix weil er da zu schmieren beginnt wenn er richtig heiß wird.
für die landstrasse ist er aber eine weltmacht.

ich hatte noch keinen reifen der mir von anfang an so viel vertrauen gab.
man sollte aber beachten das man beim pure vorne 2,5 und hinten 2,9 bar braucht damit er schön in form bleibt.
dann ist der reifen auf der landstrasse aber das beste was ich jeh gefahren habe.
ich hatte noch keinen reifen bei dem die kiste so dermasen stabil in der kurve lag.
durch sein geringes gewicht kommt die das bike extrem handlich vor und läst sich fast von selbst in tiefste schräglagen bringen ohne das der reifen mal nachgibt wie z.b. der pipo wenn man über die kante fährt.
bei regen hab ich auch noch nix besseres gefahren wie diesen reifen.
hab ja noch den normalen pipo drauf der schon montiert war und werde auf jeden fall wieder einen satz pure aufziehen lassen.
der pipo rutscht wie gesagt wenn ich auf der letzten rille um die ecke komme ein bisschen.
die laufleistung entspricht auf der landstrasse dem pipo und dem 2ct.
aber zwischen den vorgängern liegen welten.
ich kann den reifen nur empfehlen, aber wie gesagt nur fürs landstrassenheitzen.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 06.08.2011, 18:15   #64
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Habt ihr erfahrungswerte fuer K3 auf Mille bezgl Laufleistung? Schafft der 1500km+?

Der Plan ist: Anreise zum Schwarzwald, plus ein Tag Schwarzwald, dann ein Tag AdR, nochmal ein Tag Schwarzwald und dann wieder Abreise. Total ca 1700km.
Und jetzt: Hypersport oder Supersport Reifen?

Mit M3, Rosso, RossoII, SportAtack und co schaff ich nicht mehr als 2500-3000km.

Danke schon mal fur eure Tipps.

Renato
SwissD6 ist offline  
Alt 06.08.2011, 19:05   #65
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

wo wollt ihr den hin mit eurem Luftdruck, der Reifen muss nicht in Form bleiben, der darf bzw. muss walgen ! ! !

die 1700km sollten für keinen der Hyperportreifen n problem sein, de Abrieb wird auf der Renne gleichmäßiger sein und vorallem die Flanken beanspruchen.

ABER, ich bin eher für Renne = Rennreifen, sollt die Strecke nass sein hast du mit deinen Hypersport genau so daneben gegriffen wie mit Rennpellen.


fährst du Instruktor in AdR ?
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 06.08.2011, 23:36   #66
SwissD6
Veteran
 
Benutzerbild von SwissD6
 
Registrierungsdatum: 25.02.2008
Ort: Lugano
Mopped:
RSV 1000 R Factory
Beiträge: 125

SwissD6 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Jep. Instruktorgruppe am 9.10.

Bin halt noch unentschlossen welchen Reifen ich fuer die Uebung drauf mache.

K3 = mehr Spass. Risiko dass ich nicht ueber die Distanz komme. Regenrisiko.

RossoII = Distanz gesichert. Auch bei kaltem Wetter ok. Wie haelt der auf der Piste wenn er warm bekommt?
SwissD6 ist offline  
Alt 07.08.2011, 14:05   #67
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von SwissD6
Jep. Instruktorgruppe am 9.10.

Bin halt noch unentschlossen welchen Reifen ich fuer die Uebung drauf mache.

K3 = mehr Spass. Risiko dass ich nicht ueber die Distanz komme. Regenrisiko.

RossoII = Distanz gesichert. Auch bei kaltem Wetter ok. Wie haelt der auf der Piste wenn er warm bekommt?

Ich bin am 08.10. auf AdR auch Instruktorengruppe.
War am 20.07. auf AdR freies Fahren mit Conti Sport Attack, 260km 2.5mm Profil und ich bin "nur" 1.36~1.40er Runden gefahren, die schnellen Jungs lagen um die 1.22~1.25er.
Wir hatten es Bewölkt aber warm, ca 23° Asphalt hatte zwischen 18° und 26°, nach 2~3 schnellen Runden hat der Conti angefangen zu schmieren, war zu warm für ihn.

Ich wohn ja im Schwarzwald, aber da solltest du vielleicht einen 2ten Satz extra für AdR mitnehmen, entweder hast du Grip auf der Renne oder auf der Straße, bzw. du holst dir nen guten Landstraßenreifen und machst eben immer nur kurze Turns auf AdR und lässt den Reifen wieder abkühlen.

Ansonsten bin ich da gern bereit mit durch den Schwarzwald zu fahren wo bist du denn da? (gern per PM)

Gruß
Mike
TrixxY ist offline  
Alt 07.08.2011, 22:11   #68
tomtom79
Veteran
 
Benutzerbild von tomtom79
 
Registrierungsdatum: 04.04.2011
Mopped:
rsv 1000r
Beiträge: 125

tomtom79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von TrixxY


Ich hatte ja jetzt die PiPo (erste Generation) und war damit eigentlich zufrieden, bis auf die Laufleistung. Aktuell hab ich einen angefahrenen Satz SportAttack, ganz nett aber Aufstelllmoment in tiefen Schräglagen wenn man auch nur an Bremse denkt...


wenn zufrieden warst wieso probierst nicht den pipo 2ct ? ich habe den aktuell drauf in 190/55 und sehr sehr zufrieden
tomtom79 ist offline  
Alt 07.08.2011, 22:31   #69
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich bin ja eher auf Landstraße unterwegs gaaaanz selten wirklich flott da sollte es vielleicht der PiRo2CT auch reichen?
Mir ist Kaltgripp wichtig und Nasshaftung, im Schwarzwald gibts viele schattige Streckenabschnitte ergo geh ich davon aus, dasss der nicht ganz so warm wird wie wenn ich damit mal auf die Renne fahr.
Allerdings bin ihc auch ne Woche in Südtirol/Italien in 3 Wochen...

Mal sehen, vielleicht den Conti wieder, mal sehen wie der Preis ist.

Gruß
Mike .... nur noch 10 Stunden bis zum Baden Air Park *bg*
TrixxY ist offline  
Alt 08.08.2011, 14:33   #70
BlackTiger125
Wizard
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registrierungsdatum: 07.06.2008
Ort: Vohburg a.d. Donau
Mopped:
Aprilia RS 125 98/01 - Leichtbau Projekt Aprilia RSV Mille RP 01 Hot Red.
Beiträge: 642

BlackTiger125 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich bin ja von Michelin schon sehr überzeugt...
Hatte bissher den normalen PP drauf etz zum zweiten mal den 2ct und etz überleg ich ob ich mir den pure power holen soll...

Lohnt sich der umstieg bzw der Mehrpreis?
Die rede is nur von hinten. Vorne fahr ich nach wie vor den normalen PP der reicht völlig.
__________________
MfG Markus
BlackTiger125 ist offline  
Alt 08.08.2011, 20:47   #71
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

ich war ja mit dem PiPo ohne das 2ct zeugs auch vorletzte Woche auf dem BadenAirpark, da fehlt sich nix, vorallem bei den 2 Turns im Regen bist den jungs mit K3 Interact oder Power One richtig weit voraus.

Zudem in Preis-Leistung unschlagbar, die 70-80€ für den Pure kann man sich auch sparen. Für die Renne hol ich mir wieder welche von gp-503.
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 09.08.2011, 10:26   #72
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Also hatte gestern auch kurz mit dem Instruktor wegen Reifen gesprochen.
Er meinte mit einem Pure Power könnte man auf dem 2km Handlingskurs gute 8~10Sekunden rasuholen. Er meinte eben auch, dass die ganzen Reifen, die auf den Vorführern waren, nciht für die Strecke geeignet sind.
Ich hab öfters auf die Reifen geschaut, was ich da grda fahre, da war alles dabei.

Pirelli Corso Rosso(?)
Michelin Pure Power
Michelin PiRo2CT
Conti Sport Attack
Angel ST

Alle hatten klare Überhitzungserscheinungen und waren danach auf feuchter Strecke absolut ungeeignet, desshalb fiel meine Wahl auch auf die 750er Shiver für diese Turns, da waren die Reifen noch richtig gut und hatten Profil, ich hatte den Angel ST im Regen und den Michelin PiPo oder PiRo 2CT, mir reicht das.

ICH hab jetzt keinen Unterschied gespürt, vielleicht lags auch am aprc-System *bg*

Ich werd mir jetzt nen Satz Michelin PiRo holen und einfach mal beobachten.
TrixxY ist offline  
Alt 09.08.2011, 16:07   #73
hoowoph
Forumskern
 
Benutzerbild von hoowoph
 
Registrierungsdatum: 11.04.2008
Mopped:
Thunfisch R 07, PGO T-Rex
Beiträge: 77

hoowoph ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Habe mal in einem Testbericht gelesen, dass Sport-Tourenreifen á la PiRo oder Angel ST im Landstraßenbetrieb sogar besser sein sollen als Sportreifen wie PiPo. Sind schneller auf Temp, bzw. brauchen sie nicht so hohe Temperaturen. Ist auch von Vorteil, wenn der Asphalt mal kälter ist.
Und bei Regen sowieso.

Ich selbst hatte mit den PiRo bzw. den Diablo Strada keinerlei Schwierigkeiten. Außer vielleicht 2x beim PiRo, aber das war auch mehr ein leichtes Wegschmieren bei einem für die Landstraße ungemütlich hohem Tempo. Nur dass man sehr rasch über die Kante fährt, stört mich etwas.
__________________
Schöne Grüße
Roman
hoowoph ist offline  
Alt 10.08.2011, 10:49   #74
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo^^

Klar sind die Landstraßenreifen ideal für Landstraße
Es gibt einfach Temperaturfenster für die diese Reifen gebaut sind und der Unterschied zwischen Landstraße/Tour, Landstraße/Hatz, schnelles Fahren auf Rennstrecke, extremes Fahren auf Rennstrecke ist beachtlich.

Wie gesagt konnte ich mit dem Conti Sport Attack nur 2~3 (für mich) schnelle Runden auf der Renne drehen (je Runde ca. 4km) dann war deutlich zu spüren wie der HR beim Rausbeschleunigen wegschmiert, war noch kontrollierbar aber ich denke hätt ich noch 2 Runden nachgelegt wär mir das Heck einfach weggerutscht ohne Chance das abzufangen.

Die Reifen hatten bei der Hinfahrt Hinten 2.7(Mitte)/3.2mm(Aussen) Profil, Vorne 3.1/3.3mm, nach 260km Rennstrecke Hinten 1.9/2.1mm, Vorne 2.7/2.4mm
Reifenbild war objektiv nicht gut, dicke fette Würstchen an Rand und auf der Lauffläche Wellen auf dem Profil durch Überhitzung, klar standen die Jungs am Sonntag in der Kaffekurve ums Mopped rum und ham nicht schlecht gekuckt aber das ist subjektiv betrachtet
TrixxY ist offline  
Alt 10.08.2011, 15:13   #75
hoowoph
Forumskern
 
Benutzerbild von hoowoph
 
Registrierungsdatum: 11.04.2008
Mopped:
Thunfisch R 07, PGO T-Rex
Beiträge: 77

hoowoph ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von TrixxY
Klar sind die Landstraßenreifen ideal für Landstraße ...
Da behaupten aber sehr viele etwas anderes.
Viele sind ja der Meinung, dass z.B. der PiPo dem PiRo auf der Landstr. unbedingt vorzuziehen ist, was ich persönlich aber nicht nachvollziehen kann. Deshalb auch mein Kommentar.

Renne ist ja wieder ne eigene Wissenschaft.
__________________
Schöne Grüße
Roman
hoowoph ist offline  
Alt 10.08.2011, 18:22   #76
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von TrixxY
Reifenbild war objektiv nicht gut, dicke fette Würstchen an Rand und auf der Lauffläche Wellen auf dem Profil durch Überhitzung, klar standen die Jungs am Sonntag in der Kaffekurve ums Mopped rum und ham nicht schlecht gekuckt aber das ist subjektiv betrachtet

des hat aber nix mit Reifenbild zu tun, der Reifen wird warm und nimmt zum Teil Fremdgummi von der Strecke mit auf, wenn du schnell unterwegs bist fährst du das wieder runter, schaff ich auch nicht, deswegen sahen meine Rennpellen auch immer so komisch aus, da sich der gummi an den Flanken sammelte.

Aber wie gesagt, schneller fahren hilft
__________________
Duke444 ist offline  
Alt 11.08.2011, 12:18   #77
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

ich hab mal den Z6 Roadtrack gefahren.
ein toller reifen der sehr schnell warm wurde und super klebte.
als ich die maschine allerdings immer schräger und schneller in die kurve schmiss lies der reifen leider nach und kam ins rutschen.
deshalb fahre ich 2ct oder pure.
die sind für meine kurven hier in der gegend besser geeignet.
aber am besten einfach selber testen was passt.
nicht alle strassen sind gleich, nicht jeder fährt gleich und nicht jeder hat die selben ansprüche an einen reifen.
deshalb kann man die ganzen reifenthemen nur als anhaltspunkt nehmen.
MmfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 11.08.2011, 21:43   #78
Peter G.
Veteran
 
Benutzerbild von Peter G.
 
Registrierungsdatum: 15.05.2009
Ort: München
Mopped:
RSV 1000 R Blue Planet 2008
Beiträge: 106

Peter G. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

hab den Sportsmart drauf, hinten den 55er, grippt wie Sau. da wo pipo aufhört zu grippen hab ich mit dem spsm noch Reserven.


Gruss Peter
__________________
Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!
Peter G. ist offline  
Alt 12.08.2011, 09:55   #79
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von Peter G.
hab den Sportsmart drauf, hinten den 55er, grippt wie Sau. da wo pipo aufhört zu grippen hab ich mit dem spsm noch Reserven.


Gruss Peter
den hatte ich auch schon.
guter reifen, braucht aber ne ganze zeit bis er auf themperatur ist.
vorher rutscht er leider in schräglage.
danach ist er aber spitze.
für die renne gut aber für die landstrasse braucht er zu lange um richtig warm zu werden meine ich.
ist aber wie gesagt nur meine persönliche meinung.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 13.08.2011, 00:27   #80
Millemaku
Veteran
 
Benutzerbild von Millemaku
 
Registrierungsdatum: 03.09.2006
Mopped:
RSV 1000 Factory '06
Beiträge: 108

Millemaku ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Also ich habe im Vergleich zum Pipo mit dem Sportec M 3 die besseren Erfahrungen gemacht. Bessere Haftung im kalten Zustand und mit einer Laufleistung von 2500 km (schnittlauchgerecht) absolut top. Viel Schräglage macht er auch. Hatte ihn auch schon auf der Renne drauf, im Vergleich zum Sportattack von Conti gripmässig ein Traum. Allerdings fängt er nach ca. 20min arg an zu schmieren(24grad Aussentemp). Wenns dann auf der Renne richtig gut sein soll, braucht man fürs passende Wetter auch den passenden Slick oder Regenreifen(gibts ja nicht einfach zum Spass). Für mich, den allgemeinen Spassfahrer, reicht der Sportec M 3 übrig, aus und ich ziehe ihn dem Pipo vor. Vor allem, weil er auf mich subjektiv handlicher wirkt, ein geniales Einlenkverhalten hat, guten Kaltgrip bietet und ich immer ein klares transparentes Gefühl habe. Werde als nächstes vielleicht mal den power pure versuchen, weiß allerdings außer dem leichten Gewicht nicht wirklich ob sich das von der Laufleistung/Grip her lohnt.
__________________
Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
Millemaku ist offline  
Alt 13.08.2011, 10:56   #81
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich hab jetzt nen Pilot Road 3 gekauft, mal sehen wie der so ist, der muss die Saisin incl. 1 Woche Italien mitmachen. Im iNet liest man was von 5000km++

Gruß
Mike
TrixxY ist offline  
Alt 13.08.2011, 12:51   #82
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

für solche touren der ideale reifen finde ich.
vor allem wenn man über pässe will wo es richtig kalt ist klebt so ein sporttourerreifen immer noch.
und bei italiens groben straßenbelägen beist er sich sicherlich auch gut fest.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 14.08.2011, 18:11   #83
fritte
Forumskern
 
Registrierungsdatum: 06.06.2011
Mopped:
Tuono RR
Beiträge: 6

fritte ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Hai Mike.

Wie würdest Du das Aufstellverhalten beim Road 3 bezeichnen?
Interessiert mich sehr da ich auch diesen Reifen als nächsten auf dem Schirm habe.


Danke für Info

gruß
Stephan

(Klar...alles Subjektiv......so aus dem Bauch raus halt)
fritte ist offline  
Alt 15.08.2011, 11:13   #84
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von hoowoph
Da behaupten aber sehr viele etwas anderes.
Viele sind ja der Meinung, dass z.B. der PiPo dem PiRo auf der Landstr. unbedingt vorzuziehen ist, was ich persönlich aber nicht nachvollziehen kann. Deshalb auch mein Kommentar.

Renne ist ja wieder ne eigene Wissenschaft.
das ist immer schwierig zu sagen.
wenn ich hier im bayrischen wald unterwegs bin reicht mir der sporttourer reifen nicht aus.
die kurvengeschwindigkeiten bei den engen kehren sind einfach zu hoch für den sporttourerreifen.
da schmiert er weg.
wenn ich aber in den alpen unterwegs bin oder auf der landstrasse einfach nur biken will (und das ist dann auch nicht langsam) reicht ein sporttourer reifen locker aus.
vor allem bei weiter anreise auf der autobahn ist ein sporttourerreifen viel besser.

ich hab mir angewöhnt nicht mehr die ganze zeit aus den ortschaften mit vollgas raus zu feuern sondern nur noch beim kurvenfahren voll heraus zu beschleunigen.
und schon hält der reifen doppelt so lange.
vorher hab ich so einen pipo auf 2000km runtergefahren.
jetzt hält er locker 4000 bis 4500km.
und das bei gleichem spass weil mich ja eigentlich nur die kurven interessieren.
hab mir gestern einen power pure besorgt.
jetzt bin ich gespannt wie sich der auf der mille fährt.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 16.08.2011, 11:01   #85
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von fritte
Hai Mike.

Wie würdest Du das Aufstellverhalten beim Road 3 bezeichnen?
Interessiert mich sehr da ich auch diesen Reifen als nächsten auf dem Schirm habe.

Also grad einen kleinen Test tgemacht, Reifen hingestellt, umfalen lassen, kein Aufstellmoment, bleibt auf dem Boden liegen....

Wird erst nächste Woche montiert.
Was mir beim Conti SprotAttack aufgefallen war, wenn der auf Temperatur ist, ist das Aufstellmoment in engen Kurven beim Korrekturbremsen deutlich weniger als im kalten Zustand...

Mehr nach meiner Rückkehr aus Italien am 01.09., wir haben 5 Moppeds, auch ne RSV ME soll wohl dabei sein, hab mir einen günstigen IR-Temperaturfühler gekauft, soweit ich das beurteilen kann wird der für meine Zwecke ausreichen (bis 50°C +-1%, bis 200°C +-3% Abweichung).
Kurzer Eichtest mit bekannten Temperaturen und anderen Thermometern, passt soweit +- 0.2°C

Ich werde LogBuch, Temperatur, ReifenProfil mitschreiben und berichten.

Gruß
Mike
TrixxY ist offline  
Alt 16.08.2011, 12:01   #86
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von TrixxY
Also grad einen kleinen Test tgemacht, Reifen hingestellt,umfalen lassen, kein Aufstellmoment, bleibt auf dem Boden liegen....
Gruß
Mike
kann ja garnicht funktionieren.
montier den reifen auf die maschine und schmeiß sie dann um.
tztz
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 16.08.2011, 12:25   #87
Blade Haza
Veteran
 
Registrierungsdatum: 22.10.2007
Mopped:
RSV Mille R (RP)
Beiträge: 97

Blade Haza ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Ich hab mir am Freitag einen neuen Satz 2CT montiert. Hinten mit 190/50. Im Vergleich zum 180er, der serienmäßig oben war, gefällt mir der 190er besser. Bringt mehr Stabilität ins Fahrwerk. Da ich ein Fan vom 2CT bin, habe ich absichtlich nicht zum Power-Pure gegriffen. Denn noch handlicher brauch ich die Mille nicht
Blade Haza ist offline  
Alt 16.08.2011, 13:18   #88
zij00939
Expert
 
Benutzerbild von zij00939
 
Registrierungsdatum: 11.10.2004
Ort: Bayern
Mopped:
RSV Mille Factory 07 und R1 RN01
Beiträge: 204

zij00939 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

vielleicht wars ja ein fehler das ich den pure geordert habe.
aber ohne eigenen test kann ich nix sagen.
deshalb wird jetzt erst mal probiert und dann entschieden obs wieder ein pure oder der normale 2ct wird.
MfG
Jürgen
__________________
Meine Homepage <--- schaut mal vorbei !!!!
zij00939 ist offline  
Alt 05.09.2011, 12:01   #89
TrixxY
Expert
 
Benutzerbild von TrixxY
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: 78054 VS-Schwenningen
Mopped:
Tuono 2004 RP + Reifen
Beiträge: 182

TrixxY ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von zij00939
kann ja garnicht funktionieren.
montier den reifen auf die maschine und schmeiß sie dann um.
tztz
MfG
Jürgen

Deine Kritik sofotrt im Urlaub umgesetzt.
Kein Aufstellmoment ... mir ging plötzlich links der Boden aus, kennt ihr das?
Plums... Huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuup.... allein wieder aufgestellt, keine Schäden.

Ich trau dem PiRo3 in 190/55 nicht, der kippt plötzlich in gröberer Schräglage weg ... werd nochmals hier auf meinen Hausstrecken testen, wollt das nicht grad im Urlaub machen.
Grip ist da, wenn auch schwer einzuschätzen, da die Passstraßen in Südtirol jede Menge an verschiedenem Belag vorhalten und ich das dann schwer einschätzen kann.
Jedenfalls als cih beim Rausbeschleunigen Rutscher hatte, haben es auch die anderen 4 Kollegen langsamer angehen lassen, lag also am Belag nicht am Reifen.

Gruß
Mike
TrixxY ist offline  
Alt 05.09.2011, 15:19   #90
friesenoldie
Expert
 
Benutzerbild von friesenoldie
 
Registrierungsdatum: 31.08.2008
Ort: Ostfriesland - ganz oben am Wasser
Mopped:
Tuono 05 Guzzi 750 S3 / 1975
Beiträge: 185

friesenoldie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Die Umstellung auf 190/55 ist scheinbar bei der RP bei allen Reifen mehr oder weniger gewöhnungsbedürftig. Klagen viele drüber - mir gings auch nicht anders.
Mittlerweile geht's aber ganz gut.

Nebenbei: Ich habe zufällig gesehen, dass Pirelli / Metzeler jetzt auch einige Reifen in 190/55 für die RP freigegeben haben.
friesenoldie ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears