Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2006, 09:45   #1
hoemi
Member
 
Registrierungsdatum: 18.02.2006
Mopped:
Aprilia Rsv Mille R 06
Beiträge: 51

hoemi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hoemi eine Nachricht über MSN schicken

Ventile einstellen

Hi Jungs,
kann mir jemand die Einstellung de Ventilspiels für eine 06er RSVR posten?
Danke Hömi
__________________
HÖMI
hoemi ist offline  
Alt 18.10.2006, 15:55   #2
RSV-Racing
Expert
 
Benutzerbild von RSV-Racing
 
Registrierungsdatum: 04.09.2005
Ort: Neuss
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Factory Akra EVO 6 WSC Airbox Schwungmasse ausgebaut Klappe deaktiviert
Beiträge: 185

RSV-Racing ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo,

48 Monate Werksgarantie und dann selber schrauben????

Garantie ist dann hinfällig

Gruß
__________________
wer später Bremst ist früher im Kies !!!!!!!!!

www.wsc-neuss.de
info@wsc-neuss.de
RSV-Racing ist offline  
Alt 18.10.2006, 20:32   #3
hoemi
Member
 
Registrierungsdatum: 18.02.2006
Mopped:
Aprilia Rsv Mille R 06
Beiträge: 51

hoemi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hoemi eine Nachricht über MSN schicken

Mir wurscht! Aber eigentlich wollte ich keine Belehrung sondern die Daten.Musst wohl etwas falsch verstanden haben,aber ist auch komisch als ich Yamaha fuhr und so eine Frage stellte bekam ich im Yamaha Forum immer die richtigen Antworten ohne Oberlehrersyndrom! Aber wahrscheinlich ist es wenn man Ital. Bikes fährt elitärer und man macht sich nichts selbst da man ja Stinkreich ist! Wahrscheinlich bin ich der einzige arme Schlucker der noch darann denkt etwas selbst zu machen um etwas Geld zu sparen.
l.G.Hömi
__________________
HÖMI
hoemi ist offline  
Alt 19.10.2006, 14:23   #4
DevilsEye
Expert
 
Benutzerbild von DevilsEye
 
Registrierungsdatum: 29.01.2006
Ort: Aachen / Hagen
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Aprilia RS 125 R
Beiträge: 260

DevilsEye ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
DevilsEye eine Nachricht über ICQ schicken

Nö du bist nicht allein, aber das Argument mit der Garantie zieht ja schon!

Aber mich würde das auch mal interessieren

Wird das Ventilspiel mit Plättchen ausgeglichen? Oder wie geht das bei der Mille zustande?
__________________
Greetz DevilsEye




12.08.2006 - Story Party im Kartcenter Eupen, BE - Dabei sein lohnt sich!

Streetbikers.de Join Us
DevilsEye ist offline  
Alt 19.10.2006, 14:38   #5
speedking
Wikinator
 
Benutzerbild von speedking
 
Registrierungsdatum: 24.06.2005
Mopped:
diverse
Beiträge: 608

speedking ist ein Lichtblick speedking ist ein Lichtblick

Mit Shims -> Plättchen...

Ja, mit Shims bei den alten. Diese liegen (zumindest bei der alten Mille) unter den Stösseln, d.h. wenn du diese wechseln willst bzw. musst, muss die Nockenwelle raus.
__________________
Carpe Diem
speedking ist offline  
Alt 19.10.2006, 15:03   #6
kane
Wizard
 
Benutzerbild von kane
 
Registrierungsdatum: 20.02.2006
Ort: Coburg
Mopped:
(hatte mal ME)
Beiträge: 582

kane ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
kane eine Nachricht über ICQ schicken

Außerdem muss man es dem Händler nicht auf die Nase binden,
dass man da rumgeschraubt hat...
__________________
Neue Leute kennenlernen ?
Sende eine SMS mit 'ARSCHLOCH' an 110 !
kane ist offline  
Alt 20.10.2006, 00:51   #7
Ulli
Hangaround
 
Registrierungsdatum: 08.07.2006
Mopped:
Aprilia Factory 04
Beiträge: 10

Ulli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hallo Hömi,

hier das Ventilspiel für den V990 RR Motor ist von der 04 Factory sollte auch bei den 06 Modellen Passen. Achte auf die Motorkennung. Am gesammten Zylinderkopf tut sich normalerweise wenig, könnte von Honda sein. Der Rest des Motors, besonders die Ölpumpe sind da schon problematischer.



Grüße Ulli
Ulli ist offline  
Alt 20.10.2006, 10:26   #8
hoemi
Member
 
Registrierungsdatum: 18.02.2006
Mopped:
Aprilia Rsv Mille R 06
Beiträge: 51

hoemi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hoemi eine Nachricht über MSN schicken

Zitat:
Zitat von Ulli
Hallo Hömi,

hier das Ventilspiel für den V990 RR Motor ist von der 04 Factory sollte auch bei den 06 Modellen Passen. Achte auf die Motorkennung. Am gesammten Zylinderkopf tut sich normalerweise wenig, könnte von Honda sein. Der Rest des Motors, besonders die Ölpumpe sind da schon problematischer.



Grüße Ulli


Danke Ulli nur kann ich keine Daten des Ventielspiels in deiner Nachricht herauslesen *bg* ,aber ich habe herausgefunden Einlass 15 Auslass 20 glaube das ist richtig oder?
l.G.Hömi
__________________
HÖMI
hoemi ist offline  
Alt 20.10.2006, 13:06   #9
DevilsEye
Expert
 
Benutzerbild von DevilsEye
 
Registrierungsdatum: 29.01.2006
Ort: Aachen / Hagen
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R Aprilia RS 125 R
Beiträge: 260

DevilsEye ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
DevilsEye eine Nachricht über ICQ schicken

Ventilspiel beim Ansauge: 0,11 - 0,18 mm

Ventilspiel beim Auslassen: 0,22 - 0,29 mm



Das für den V990 Motor in dem 04er Modell! Daten entnommen aus dem Werkstatthandbuch!

Angaben ohne Gewähr!
__________________
Greetz DevilsEye




12.08.2006 - Story Party im Kartcenter Eupen, BE - Dabei sein lohnt sich!

Streetbikers.de Join Us
DevilsEye ist offline  
Alt 20.10.2006, 13:36   #10
Aprilianer
Member
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R
Beiträge: 54

Aprilianer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von hoemi
Mir wurscht! Aber eigentlich wollte ich keine Belehrung sondern die Daten.Musst wohl etwas falsch verstanden haben,aber ist auch komisch als ich Yamaha fuhr und so eine Frage stellte bekam ich im Yamaha Forum immer die richtigen Antworten ohne Oberlehrersyndrom! Aber wahrscheinlich ist es wenn man Ital. Bikes fährt elitärer und man macht sich nichts selbst da man ja Stinkreich ist! Wahrscheinlich bin ich der einzige arme Schlucker der noch darann denkt etwas selbst zu machen um etwas Geld zu sparen.
l.G.Hömi


Ich weis ja nicht wenn man sich ne 06er kauft dann sollte man vielleicht schon ein paar Euros noch übrig haben. Ich hab meine Ventile bei der Inspektion einstellen lassen und 200 € insgesamt ausgegeben, obwohl ich NICHT stinkreich bin. Also wenn du die nicht hast dann sparst du am falschen ende. Wenn du jetzt was falsch machst beim ventileinstellen, dann wirds später um einiges teurer für dich und die Garantie kannst dann auch knicken. Bestimmt kaufst du dir auch noch gebrauchte Billigreifen bei EBay
Aprilianer ist offline  
Alt 21.10.2006, 09:09   #11
hoemi
Member
 
Registrierungsdatum: 18.02.2006
Mopped:
Aprilia Rsv Mille R 06
Beiträge: 51

hoemi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hoemi eine Nachricht über MSN schicken

Zitat:
Zitat von Aprilianer
Ich weis ja nicht wenn man sich ne 06er kauft dann sollte man vielleicht schon ein paar Euros noch übrig haben. Ich hab meine Ventile bei der Inspektion einstellen lassen und 200 € insgesamt ausgegeben, obwohl ich NICHT stinkreich bin. Also wenn du die nicht hast dann sparst du am falschen ende. Wenn du jetzt was falsch machst beim ventileinstellen, dann wirds später um einiges teurer für dich und die Garantie kannst dann auch knicken. Bestimmt kaufst du dir auch noch gebrauchte Billigreifen bei EBay

Liiieber Aprilianer,
mitlerweile fahre ich 22 Jahre Motorrad und weiss was ich mache also bitte bitte verschone mich mit deinen Weisheiten bitte bitte.Mach du was du für richtig hältst und ich mach was ich für richtig halte. OK ? Wenn du mir auf meine Frage eine Antwort gibst wäre ich dir sehr dankbar,aber auf unnötiges Gesülze kann ich verzichten.Falls du keine Antwort hast lass es bitte. Falls du eine Frage bzüglich deines Motorrades hast werde ich dir gerne weiterhelfen (sofern ich kann) und ansonsten ist es mir wurst was jeder macht . Also zum Schluss danke für deine Besorgniss über meine Garantie und mein Mopped,aber ich glaube selbst darüber entscheiden zu können was ich für richtig halte oder nicht.Im übrigen ja ich fahre angefahrene Reifen von der Rennstrecke auf der Strasse ist da etwas schlecht dabei? Also die halten genau so lange auf der Strasse wie deine neuen da du auf der strasse zu80% die mitte brauchst.Aber wenn du willst kannst du mir gerne neue schicken oder mir 200.- Eoronen auf mein Konto überweisen. herzliche Grüsse HÖMI *bg*
__________________
HÖMI
hoemi ist offline  
Alt 21.10.2006, 18:13   #12
Aprilianer
Member
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R
Beiträge: 54

Aprilianer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von hoemi
Liiieber Aprilianer,
mitlerweile fahre ich 22 Jahre Motorrad und weiss was ich mache also bitte bitte verschone mich mit deinen Weisheiten bitte bitte.Mach du was du für richtig hältst und ich mach was ich für richtig halte. OK ? Wenn du mir auf meine Frage eine Antwort gibst wäre ich dir sehr dankbar,aber auf unnötiges Gesülze kann ich verzichten.Falls du keine Antwort hast lass es bitte. Falls du eine Frage bzüglich deines Motorrades hast werde ich dir gerne weiterhelfen (sofern ich kann) und ansonsten ist es mir wurst was jeder macht . Also zum Schluss danke für deine Besorgniss über meine Garantie und mein Mopped,aber ich glaube selbst darüber entscheiden zu können was ich für richtig halte oder nicht.Im übrigen ja ich fahre angefahrene Reifen von der Rennstrecke auf der Strasse ist da etwas schlecht dabei? Also die halten genau so lange auf der Strasse wie deine neuen da du auf der strasse zu80% die mitte brauchst.Aber wenn du willst kannst du mir gerne neue schicken oder mir 200.- Eoronen auf mein Konto überweisen. herzliche Grüsse HÖMI *bg*


Hallo HÖMI,

ist schon gut. Die Antwort auf deine Frage hast du ja schon von DevilsEye bekommen. Naja ich glaub ja nicht das deine Reifen 8000 km heben und wenn ich zu 80% in der Mitte fahre wieso ist dann meine Flanke vorher runter
Mich wunderts halt nur das jemand sich so ne neue Maschine kauft und sie nicht mal unterhalten kann. Lässt du an deiner Maschine keine Inspektion machen?

Gruß Andi
Aprilianer ist offline  
Alt 21.10.2006, 20:50   #13
Raven
Hausmeister
 
Benutzerbild von Raven
 
Registrierungsdatum: 21.07.2004
Mopped:
Mille ME
Beiträge: 1.985

Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert

Zustand:
Zitat:
Zitat von Aprilianer
Mich wunderts halt nur das jemand sich so ne neue Maschine kauft und sie nicht mal unterhalten kann. Lässt du an deiner Maschine keine Inspektion machen?
Das hat nichts mit 'leisten können' zu tun, sondern mit Mißtrauen.
Es soll Leute geben die nicht völlig im Dunkeln tappen und sogar mit Werkzeug umgehen können
Sie brauchen weder Tipps welches Öl sie reinkippen sollen, noch benötigen sie Rat bei der Reifenwahl.
Für sie ist ein Motorrad ein Fahrzeug dessen Funktionsweise sie verstehen, und kein goldenes Kalb,
dem man Kosenamen gibt und um das man um Mitternacht mit einem Putztuch herumtanzt.
Wenn es mehr von Hömis Sorte, und weniger von den völlig Ahnungslosen gäbe,
die mit Mühe und Not allein tanken können, hätt ich nichts dagegen einzuwenden.
Solche Zeitgenossen sind im allgemeinen recht wählerisch in der Auswahl der Leute die ihr Fahrzeug anfassen dürfen.
Nach wie vor gilt: Wenn es garantiert ordentlich gemacht sein soll - mach es selber.
Wenn man liest wie manche hier schon über den Tisch gezogen wurden ist dieser Standpunkt durchaus nachvollziehbar.

Meine Fahrzeuge haben noch nie einen fremden Schraubenschlüssel gesehen.
__________________


Meist sitzt der Fehler vor der Tastatur.
Raven ist offline  
Alt 21.10.2006, 21:17   #14
hoemi
Member
 
Registrierungsdatum: 18.02.2006
Mopped:
Aprilia Rsv Mille R 06
Beiträge: 51

hoemi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hoemi eine Nachricht über MSN schicken

Liebster Aprilianer,
also niemals hab ich gesagt das ich mit meinen Reifen 8000km fahre ausseredem streite ich nicht mit dir herum ob du ein herausragender Motorradfahrer bist oder nicht aber im übrigen schaffe ich es auch auf der Strasse die Reifen auf der Flanke zuerst kaputt zu kriegen (Wenn ich einen Berg am Tag 30mal hinauf und hinunter fahre und mich dann dorten wie der King fühle) aber eines ist fakt maximal fährt man einen Reifen auf der Strasse rund ab da man immer mehr gerade strecken als Kurven fährt.Insbesondere kann ich mir ein Service leisten aber ich mache das lieber selber und fehler passieren mir nur selten.Auch ist für mich keiner der seine Service in einer Werkstatt machen lässt dumm.Nur leider musste ich die Erfahrung machen das es kaum zuverlässige Werkstätten mehr gibt.Nichts machen und viel bezahlen kann ich auch billiger haben.Und unter anderem schreibe und frage ich hier im Forum um gute und praxisbezogene Erfahrungen zu bekommen und nicht um mir von jemanden mit einem augeprägten Mutterinstinkt sagen zu lassen was ich zu tun habe.

Danke Raven du sprichst mir aus der Seele

p.S. Danke für die Auskunft über das Ventilspiel , und meinerseits ende der Diskussion
__________________
HÖMI
hoemi ist offline  
Alt 21.10.2006, 21:41   #15
RussRankin
Expert
 
Benutzerbild von RussRankin
 
Registrierungsdatum: 28.04.2005
Ort: Bez. Kufstein / Tirol
Mopped:
RSV Mille R ´01
Beiträge: 185

RussRankin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
RussRankin eine Nachricht über ICQ schicken

Eine Frage habe ich noch zur Diskussion:

Wie groß ist das zulässige Ventilspiel bei einer 2001er Mille R?
Auf louis.de steht:
Einlass: 0,15 - 0,20mm
Auslass: 0,20 - 0,25mm

Stimmt das?

Ciao
Peter
RussRankin ist offline  
Alt 21.10.2006, 23:57   #16
Aprilianer
Member
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R
Beiträge: 54

Aprilianer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von Raven
Das hat nichts mit 'leisten können' zu tun, sondern mit Mißtrauen.
Es soll Leute geben die nicht völlig im Dunkeln tappen und sogar mit Werkzeug umgehen können
Sie brauchen weder Tipps welches Öl sie reinkippen sollen, noch benötigen sie Rat bei der Reifenwahl.
Für sie ist ein Motorrad ein Fahrzeug dessen Funktionsweise sie verstehen, und kein goldenes Kalb,
dem man Kosenamen gibt und um das man um Mitternacht mit einem Putztuch herumtanzt.
Wenn es mehr von Hömis Sorte, und weniger von den völlig Ahnungslosen gäbe,
die mit Mühe und Not allein tanken können, hätt ich nichts dagegen einzuwenden.
Solche Zeitgenossen sind im allgemeinen recht wählerisch in der Auswahl der Leute die ihr Fahrzeug anfassen dürfen.
Nach wie vor gilt: Wenn es garantiert ordentlich gemacht sein soll - mach es selber.
Wenn man liest wie manche hier schon über den Tisch gezogen wurden ist dieser Standpunkt durchaus nachvollziehbar.

Meine Fahrzeuge haben noch nie einen fremden Schraubenschlüssel gesehen.


Ich kann zwar auch mit Werkzeug umgehn und brauch auch keine Ratschläge mit der Reifenwahl oder irgendwelcher Öle, könnte auch die Inspektion selber machen. Ich denke halt was macht er wenn ein Garantiefall auftritt ist dann auf einmal der Händler wieder gut genug. Es hat ja einige Probleme bei dem neuen Modell gegeben geht er dann auch hin und schraubt selber rum z. B. das die Schwinge ausgetauscht werden muss, da wird er doch sicher auch zum händler rennen und einen Garantieantrag stellen oder baut er sich dann selber ne neue schwinge oder kupplungsprobleme, bremsprobleme usw.
Aber wie gesagt mir egal was er macht, da weis ich wenigstens das ich en guten händler hab. Ich hab nachdem die Garantie bei mir abgelaufen ist auch an meinem Motorrad rumgeschraubt und hab auch Kupplungsproblem und Hinterradbremsproblem gelöst, dass kann man nach 12000 km ohne Probleme sagen.

Gruß andi
Aprilianer ist offline  
Alt 23.10.2006, 10:31   #17
speedking
Wikinator
 
Benutzerbild von speedking
 
Registrierungsdatum: 24.06.2005
Mopped:
diverse
Beiträge: 608

speedking ist ein Lichtblick speedking ist ein Lichtblick

Zitat:
Zitat von Raven
Das hat nichts mit 'leisten können' zu tun, sondern mit Mißtrauen.
Es soll Leute geben die nicht völlig im Dunkeln tappen und sogar mit Werkzeug umgehen können
Sie brauchen weder Tipps welches Öl sie reinkippen sollen, noch benötigen sie Rat bei der Reifenwahl.
Für sie ist ein Motorrad ein Fahrzeug dessen Funktionsweise sie verstehen, und kein goldenes Kalb,
dem man Kosenamen gibt und um das man um Mitternacht mit einem Putztuch herumtanzt.
Wenn es mehr von Hömis Sorte, und weniger von den völlig Ahnungslosen gäbe,
die mit Mühe und Not allein tanken können, hätt ich nichts dagegen einzuwenden.
Solche Zeitgenossen sind im allgemeinen recht wählerisch in der Auswahl der Leute die ihr Fahrzeug anfassen dürfen.
Nach wie vor gilt: Wenn es garantiert ordentlich gemacht sein soll - mach es selber.
Wenn man liest wie manche hier schon über den Tisch gezogen wurden ist dieser Standpunkt durchaus nachvollziehbar.

Meine Fahrzeuge haben noch nie einen fremden Schraubenschlüssel gesehen.



Ich hätte es nicht besser sagen können *bg*
__________________
Carpe Diem
speedking ist offline  
Alt 23.10.2006, 16:03   #18
Aprilianer
Member
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Mopped:
Aprilia RSV 1000 R
Beiträge: 54

Aprilianer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von speedking
Ich hätte es nicht besser sagen können *bg*


Hallo Speedking,

Tja wenn ich mir das Zitat von Hoemi ansehe

"Wahrscheinlich bin ich der einzige arme Schlucker der noch darann denkt etwas selbst zu machen um etwas Geld zu sparen."

Dann meint man nicht gerade, dass er deswegen rumschraubt weil er kein vertrauen zum händler hat.

Gruß Andi
Aprilianer ist offline  
Alt 23.10.2006, 17:57   #19
Hector
Prospekt
 
Benutzerbild von Hector
 
Registrierungsdatum: 18.05.2006
Ort: Hallbergmoos (bei München)
Mopped:
RSV Mille 1000
Beiträge: 41

Hector ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

...was ich nicht mag...

...solche sinnlosen Grundsatzdiskusionen. Hatte meine Mille letztens zur großen Durchsicht (15000er). Mit Reifenwechsel zwar fette 430,-€ gelöhnt, aber gelohnt hat es sich alle Mal - hat vielleicht mit meiner Werkstatt zu tun, die kennen sich ja vielleicht auch aus

Immerhin gibt's Leute, die schrauben solange an ihrem Hobel rum, bis das Gerät überhaupt nicht mehr will. Wer meint, er machts allein: Bitte sehr ! Wer es machen läßt: noch besser, hilft der Wirtschaft.
Ich würde es mir einfach nicht zutrauen, die Ventile einzustellen. Wer es kann: Hut ab !
__________________
Normal gibt's schon.. *bg*
Hector ist offline  
Alt 07.07.2007, 01:48   #20
Oberon
CEO
 
Benutzerbild von Oberon
 
Registrierungsdatum: 03.08.2004
Ort: CH Wittenbach
Mopped:
Mille R Factory 04 grigio, Akrapovic Slip-On, Compu-Fire Längsregler
Beiträge: 1.728

Oberon ist ein Lichtblick Oberon ist ein Lichtblick
Oberon eine Nachricht über ICQ schicken

Zustand:
Frage Ventilspielkontrolle Ja oder Nein?

Hallo Zusammen

Meine Factory hat nun um die 12'500 km auf dem Tacho. Ich weiss, dass das nicht wirklich viel ist... Laut Servicehandbuch müsste das Ventilspiel bei der 1'000 km Inspektion kontrolliert werden.
Ich gehe mit nahezu 100%-iger Gewissheit davon aus, dass das nicht gemacht wurde.
Was meinen die Experten? Macht es Sinn, das Ventilspiel jetzt zu kontrollieren?

Einige hier im Forum haben ja schon sehr viele Kilometer mit Ihren ERRE's oder Factorys gemacht. Wurde bei Euch schonmal kontrolliert und wenn ja, wie war das Ergebnis?
Ich habe da schon verschiedene Erfahrungen gehört...

Gruss René
Oberon ist offline  
Alt 07.07.2007, 09:44   #21
Raven
Hausmeister
 
Benutzerbild von Raven
 
Registrierungsdatum: 21.07.2004
Mopped:
Mille ME
Beiträge: 1.985

Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert Raven wird von allen bewundert

Zustand:
Rene,
kontrollieren kann jeder selber, alles was man braucht ist eine Fühlerlehre.
Ausser den Ventildeckeln muß dazu nix abschrauben.
Sollte das Spiel nicht stimmen kann man immer noch zur Werkstatt gehen.

Meiner Erfahrung nach halten die Motoren ihr korrektes Ventilspiel ziemlich lange.
Vor 40.000km muß selten was nachgestellt werden.
__________________


Meist sitzt der Fehler vor der Tastatur.
Raven ist offline  
Alt 07.07.2007, 09:52   #22
twintreiber
Veteran
 
Benutzerbild von twintreiber
 
Registrierungsdatum: 14.11.2004
Ort: Hessisch Uganda
Mopped:
aprilia rsv mille RP 02
Beiträge: 144

twintreiber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ventilspiel

Hallo René,

die Erfahrung sagt, deine Ventile sind noch o.k.

Meine 02er hat jetzt 26000km und wir haben nur kontrolliert.

Harald Amann hat mir mal gesagt, bei originalen Motoren haben sie noch nie Ventile einstellen müssen, auch nicht bei richtig hohen Laufleistungen von über50000 km.

Lass bei der nächsten Inspektion das Ventilspiel kontrollieren, zur Beruhigung.

Aber normal stimmen die Ventile.

Gruß, Sascha
__________________
Ich bin halt so
twintreiber ist offline  
Alt 07.07.2007, 10:30   #23
OLLI
Guru
 
Benutzerbild von OLLI
 
Registrierungsdatum: 28.04.2006
Ort: Soest
Mopped:
KTM RC8
Beiträge: 784

OLLI wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Zitat:
Zitat von twintreiber

Harald Amann hat mir mal gesagt, bei originalen Motoren haben sie noch nie Ventile einstellen müssen, auch nicht bei richtig hohen Laufleistungen von über50000 km.

Lass bei der nächsten Inspektion das Ventilspiel kontrollieren, zur Beruhigung.

Aber normal stimmen die Ventile.

Gruß, Sascha


So isses. Meine alte Mille hatte fast 60.000 Km gelaufen ohne das auch nur 1 Ventil eingestellt werden mußte. Kontrolliert werden muß aber trotzdem unbedingt!!
__________________
Gruß
OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt!

OLLI ist offline  
Alt 07.07.2007, 13:29   #24
Aprilianeuling
Member
 
Benutzerbild von Aprilianeuling
 
Registrierungsdatum: 04.06.2005
Mopped:
Aprilia RSV Tuono 1000 R Factory, Modell 2005, Gilles Rasten, Akrapovic, PC3, QS
Beiträge: 72

Aprilianeuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Grundsatzdiskussion

Hallo @all,

mann, Ihr seid ja drauf. :-)
Friede sei mit Euch!

Jeder soll an seiner Kiste doch machen was er will.
Leider habe ich mit den Händlern auch EXTREM schlechte Erfahrungen mit Händlern (nicht der aktuelle!) und mache deshalb fast alles selber. Die Garantie war mir dabei schon immer wurscht.
Und ausserdem: Sollte ein Garantiefall auftreten, wer soll mir denn nachweisen dass ich selber was gemacht habe? Bei meinem Händler bin ich seit Jahren Kunde und habe schon mehrere Motorräder gekauft und auch andere gebracht die auch Motorräder gekauft haben. Er weiß dass ich viel selber mache und auch ausreichend sachkundig bin. Wenn ich was nicht weiß dann frage ich halt.
Wenn er mir richtig dumm käme dann würde ich halt zu nem anderen Händler gehen und das weiß er. Bisher hat er mir alles zur Zufriedenheit gemacht und er würde mit Sicherheit auch eine Garantie für mich abwickeln.

Aber die üblichen Servicearbeiten macht man wirklich besser selber. Das ist billiger und meiner Erfahrung nach auch gründlicher als beim Händler. Mein Händler macht mir nach dem Kundendienst (durch mich erledigt) sogar den Stempel ins Heft und meldet den Service bei Aprilia.

Eine Händlererfahrung von früher:
Mir wurde bei diversen Kundendiensten
- eine Schraube am Kupplungsdeckel überdreht
- die Gabel verspannt eingebaut
- das falsche Öl verwendet
- vergessen die Zündkerzen fest zu schrauben
Das hat mir dann gereicht und seit dem schraube ich selber. Mir ist noch nichts dergleichen passiert.

Ich behaupte auch nicht einen Drehmomentschlüssel im Handgelenk zu haben, dafür habe ich Werkzeug und einen klaren Verstand. Der Rest findet sich im Werkstatthandbuch.
So gerüstet und mit etwas mehr Zeitaufwand als beim Profi kommt man recht weit. Und mit Geldersparnis hat das eher wenig zu tun, ist eher ein angenehmer Nebeneffekt...

Wer einen guten Mechaniker hat, der hat mein volles Verständnis wenn er sein Gerät dort versorgen läßt. Ich für meinen Teil mach da keine Experimente mehr.
__________________
_______________________________________________
Nie schneller als der Schutzengel fliegen kann!
Aprilianeuling ist offline  
Alt 07.07.2007, 16:48   #25
twintreiber
Veteran
 
Benutzerbild von twintreiber
 
Registrierungsdatum: 14.11.2004
Ort: Hessisch Uganda
Mopped:
aprilia rsv mille RP 02
Beiträge: 144

twintreiber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Schrauben lassen

Ich als arme Sau konnte es mir noch nie leisten, ein Moped wegen ''jedem Furz'' für teuer Geld in eine Werkstatt zu stellen. Früher haben wir selbst geschraubt aus Not, heute aus Spaß und Mißtrauen. Ich habe selbst schon zuviel Pfusch von Fachpersonal gesehen bzw. zum Teil weggemacht. Es gibt einfach immer weniger gute Werkstätten, so schade das auch ist. Ich würde zwar meine Ventile nicht selber einstellen (Nockenwellen raus etc.), aber sonst traue ich mir mehr als mancher Fachkraft.
So, Angebermodus wieder aus, Wetter ist gut, ich dreh noch ne Runde.

Gruß, Sascha
__________________
Ich bin halt so
twintreiber ist offline  
Alt 09.07.2007, 13:20   #26
Azzurro
Newbie
 
Registrierungsdatum: 09.06.2007
Ort: Nürnberg
Mopped:
Tuono Factory 07 RSV 1000 R 04
Beiträge: 2

Azzurro ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Leider muss ich meinen Vorrednern recht geben:
Viele Händler liefern trauriger Weise für teueres Geld eine mäßige Arbeit ab.
Klar haben die im Sommer viel zu tun, aber wer bitte setzt sich auf ein Kundenmotorrad und fährt das Öl 10 Minuten warm, wie es aber eigentlich sein sollte?
Wird mal wieder Zeit, dass die einige Werkstättentests durchführen, die letzten sind schon lange her aber noch immer gut im Gedächtnis.
Ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass es wirklich gute Werkstätten gibt, aber ich habe einfach keine Lust auf Lotterie spielen, dann mache ich es lieber ordentlich selber.
Und das hat überhaupt nichts mit Geiz oder übertriebener Sparsamkeit zu tun.

Mit einem besonders freundlichen Gruß an alle Selberschrauber

Ralf
Azzurro ist offline  
Alt 25.12.2009, 22:01   #27
OLLI
Guru
 
Benutzerbild von OLLI
 
Registrierungsdatum: 28.04.2006
Ort: Soest
Mopped:
KTM RC8
Beiträge: 784

OLLI wird schon bald berühmt werden

Zustand:
Zitat:
Zitat von boano
A friend has a vid that was sent to him which was filmed with an iPhone. He can't get it to open on his pc. What media player does he need? And can the vid be hosted on YouTube?________________ unlock iphone



Boah ey! Ich glaub´s ja jetzt nicht.
@Raven: Hast Du da ein Schlupfloch übersehen oder warum kann sich der ganze Mist hier anmelden und reinschreiben.

.
__________________
Gruß
OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt!

OLLI ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears