Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2011, 12:51   #151
heiggo
Veteran
 
Benutzerbild von heiggo
 
Registrierungsdatum: 28.12.2007
Ort: OHZ
Mopped:
Aprilia RSV Factory, schwarz
Beiträge: 119

heiggo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von BlackTiger125
Ich pack hier mal den Alten Thread aus...

Ich hab mir nun ne neue Batterie geholt mit folgenden Leistungen...
Spannung: 12 V
Kapazität: 14 Ah
Maße: 151 x 88 x 148 mm
Füllvolumen: ca. 700 ml
Ladestrom: 1,4 A
Gewicht inkl. Füllung: ca. 4,6 kg
Kälteprüfstrom: 260 A
Bezeichnung: WPX14H-BS

Ich denke die sollte etz reichen um die Bella immer Vernünftig mit ausreichend Startstrom zu versorgen.

Leider war/ist die Batterie für eine Mille ME ausgeschrieben und is etwas höher als meine originale... ca 2cm. Geht zwar noch alles aber die Halterungs is etz bissle wackelig aber sonst kein Problem.

Frag is nur grad hat die ME ne andere Batterie als die RP vonner größe her oder is das nun nen fehler vom Händler?!
Hier mal ein Thread aus dem Italobikes Forum über Batterien, vor allem, wenn es um Gewichts- und Platzvorteile geht. Sehr informativ und viel Spaß beim lesen
heiggo ist offline  
Alt 26.07.2011, 22:38   #152
Airsuspension
Forumskern
 
Registrierungsdatum: 16.12.2009
Ort: Übersee
Mopped:
01er MilleR, 89er 11er Gixxer, 87er 250er Husky, 84er RD500
Beiträge: 80

Airsuspension ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi,

Zitat:
Zitat von heiggo
Hier mal ein Thread aus dem Italobikes Forum über Batterien, vor allem, wenn es um Gewichts- und Platzvorteile geht. Sehr informativ und viel Spaß beim lesen
gibts dazu schon Langzeiterfahrungen? LiFePos sind sicher geil. Aber wie schauts da mit unseren "saugenden" Displays aus? Wenn man die 3,3Ah nur eine Woche stehen lässt, ist das Ding ja fast leer. Wie oft kann der Akku das ab? Die Reinblei-Hawker mag das überhaupt nicht. Dafür kann man bei der Hawker sehr gut an der Spannung den Ladezustand ablesen.

Ansonsten: 3mal so wenig Gewicht, für 3mal soviel Geld, wie immer.

Wenn die Hawker bei guter Pflege die Leerzuzelei nicht überlebt, wirds aber bei mir auch ein LiFePo. Ich werd aber noch die Kumpels von der Enduro/MX Fraktion mal fragen, was die drin haben. Selbst MXler haben z.T. ja eine E-Starter. Und da kommts ja auch aufs Gramm an.

Ciao
Christoph
Airsuspension ist offline  
Alt 27.07.2011, 21:02   #153
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Hi,

ich hab den LiFePo Akku mit 6,9 Ah seit März eingebaut.
Danach stand die Mille ca. 8 Wochen und sprang ohne Probleme an.
Bin jetzt wieder 4 Wochen nicht zum fahren gekommen, ist aber auch heute sofort angesprungen.
Falls die Batterie wirklich 10 Jahre hält melde ich mich im März 2021 und berichte von den Langzeiterfahrungen.

Hier noch ein Bild im eingebauten Zustand.


Harrycrumb ist offline  
Alt 27.07.2011, 22:49   #154
Lurker
Maniac
 
Benutzerbild von Lurker
 
Registrierungsdatum: 18.08.2008
Ort: Oberfranken
Mopped:
RSV RP (Straße), RSV ME (Kringel)
Beiträge: 386

Lurker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Servus!

Ich hol mir jetzt einen krachteueren JMT YTX12-BS Litium Ionen Akku.
Das alle zwei Jahre die herkömmliche Batterie die Segel streckt, geht mir auf den Sack. Ständig die 30A-Sicherung ziehen und den Dashboard-Rotz wieder eingeben ebenso...
Hab hunderte von Euro in Kohlefaser, Öhlins und anderen Firlefanz investiert, da kommts jetzt auch nicht mehr drauf an.

Das Teil wird folgendermaßen vollmundig angepriesen:

- ca. 1/3 des Gewichts der vergleichbaren Blei-Säure-Batterie
- unschlagbares Verhältnis von Kosten/Gewichtsersparnis
- in jeder Position einbaubar, da keine Säure enthalten
- enthält keine Schwermetalle
- ausgewogene Entladung/Ladung aller Zellen durch Balancer
- Schnellladung mit hohem Ladestrom möglich (bis zu 90% in 6 min)
- sehr geringe Selbstentladung (max. 5% pro Monat)
- auch bei hohen Temperaturen noch gute Leistung 60-80°C
- sichere Technik und hohe Lebensdauer

Schau mer mal...
Unterm Arsch explodieren wird das Ding hoffentlich nicht!

__________________
Gruß Lurker

30.-31.07.2012 OSL Twins Only mo-inteam
27.09.2012 OSL BIKEtoberfest Art Motor
Lurker ist offline  
Alt 27.07.2011, 23:23   #155
@LEX HILL
Moderator
 
Benutzerbild von @LEX HILL
 
Registrierungsdatum: 28.01.2007
Ort: In den Bergen Nordwestlich von Mainhatten
Mopped:
Aprilia RSV Mille R Haga
Beiträge: 824

@LEX HILL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zitat:
Zitat von Lurker
Ich hol mir jetzt einen krachteueren JMT YTX12-BS Litium Ionen Akku.
Willst Du in diesem Sommer nicht mehr fahren????
*bg*

Zitat:
Zitat von http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200608320469
Obwohl die Leichtbau-Batterie äußerst alltagstauglich ist, sollte beachtet werden, daß die Startfähigkeit bei Temperaturen unter 0° C nur eingeschränkt gegeben ist.


Mille - Greetings

@L€X

der immer zwei orginale Apriliabatterien im Wechsel verbaut.
Zwei Monate fahren, dann zwei Monate ans Erhaltungsladegerät mit Entsulfatisierung.
Und wenn die Batterie doch mal schwächeln sollte weil ich zu lange nicht gefahren bin habe ich wenigstens den Ersatz geladen und griffbereit.

Wobei die Lithium-Ionen-Batterie schon eine Alternative sein könnte.
Bin mal gespannt was Du berichtest Lurker.
@LEX HILL ist offline  
Alt 27.07.2011, 23:37   #156
Lurker
Maniac
 
Benutzerbild von Lurker
 
Registrierungsdatum: 18.08.2008
Ort: Oberfranken
Mopped:
RSV RP (Straße), RSV ME (Kringel)
Beiträge: 386

Lurker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Zitat:
Zitat von @LEX HILL
Willst Du in diesem Sommer nicht mehr fahren????
Bin Optimist, Warmduscher und überzeugter Schönwetterbiker!
__________________
Gruß Lurker

30.-31.07.2012 OSL Twins Only mo-inteam
27.09.2012 OSL BIKEtoberfest Art Motor
Lurker ist offline  
Alt 28.07.2011, 00:02   #157
BlackTiger125
Wizard
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registrierungsdatum: 07.06.2008
Ort: Vohburg a.d. Donau
Mopped:
Aprilia RS 125 98/01 - Leichtbau Projekt Aprilia RSV Mille RP 01 Hot Red.
Beiträge: 642

BlackTiger125 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zitat:
Zitat von Airsuspension
Servus,

das hast falsch verstanden. 310 warens nicht, eher 130.
Wie immer, dass doppelte an Preis, für das halbe Gewicht.

Na gut, Biotuning ist immer billiger :-)

Ciao
Christoph
130 wäre ja noch erträglich gewesen... naja meine startet etz immer kraftvoll durch. mal sehn wie lang ich hoff die hält etz ne weile... ;o)
__________________
MfG Markus
BlackTiger125 ist offline  
Alt 30.07.2011, 11:37   #158
Airsuspension
Forumskern
 
Registrierungsdatum: 16.12.2009
Ort: Übersee
Mopped:
01er MilleR, 89er 11er Gixxer, 87er 250er Husky, 84er RD500
Beiträge: 80

Airsuspension ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi,

Zitat:
Zitat von Harrycrumb
Hi,

ich hab den LiFePo Akku mit 6,9 Ah seit März eingebaut.
Danach stand die Mille ca. 8 Wochen und sprang ohne Probleme an.
Bin jetzt wieder 4 Wochen nicht zum fahren gekommen, ist aber auch heute sofort angesprungen.
das hört sich ja gut an.
Woher? Wie teuer?

Zitat:
Zitat von Harrycrumb
Falls die Batterie wirklich 10 Jahre hält melde ich mich im März 2021 und berichte von den Langzeiterfahrungen.
Gut, wir warten alle drauf :-)


Ciao
Christoph
Airsuspension ist offline  
Alt 31.07.2011, 09:51   #159
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Moin,

die Batterie hab ich bei Motofreakz gekauft und kostet 220€.
Der 4,6Ah Akku für 150€ sollte aber auch reichen.

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 08.08.2011, 21:24   #160
Airsuspension
Forumskern
 
Registrierungsdatum: 16.12.2009
Ort: Übersee
Mopped:
01er MilleR, 89er 11er Gixxer, 87er 250er Husky, 84er RD500
Beiträge: 80

Airsuspension ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi,

Zitat:
Zitat von Harrycrumb
Moin,

die Batterie hab ich bei Motofreakz gekauft und kostet 220€.
Der 4,6Ah Akku für 150€ sollte aber auch reichen.
danke für die Infos.
Die verbauen A123 Zellen vom Typ 26650.
Die kosten ca. 13 Euro das Stück. Da komm ich zum selbermachen selbst für den grossen Akku bei ca. 160 Euronen raus. Das Balancerkabel kann man eh weglassen, kann unsere Mille ja eh nix mit anfangen. Wär halt für die interessant, die auf der Renne "Akku only" Fahren. Da tät ich dann in ein gescheits Ladegerät investieren.

@Lurker, hast Du Deinen LiIonen Sprengsatz schon/noch?

Ich täte gern mal einen Akkusatz von den A123 bauen.
Hab nur leider(?) seit erst vor ein paar Monaten eine Hawker drin. Mag jetzt nicht schon wieder soviel Geld investieren. Das Geld brauch fürn Scheinwerfer.

Ciao
Christoph
Airsuspension ist offline  
Alt 10.09.2011, 01:08   #161
Lurker
Maniac
 
Benutzerbild von Lurker
 
Registrierungsdatum: 18.08.2008
Ort: Oberfranken
Mopped:
RSV RP (Straße), RSV ME (Kringel)
Beiträge: 386

Lurker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Zitat:
Zitat von Airsuspension
@Lurker, hast Du Deinen LiIonen Sprengsatz schon/noch?
Jo - und das Teil funzt.

Ich nehme allerdings an, meine ständigen Startschwierigkeiten, Spannungsausfälle und das schleichende Batteriesterben waren eher durch ein, mittlerweile behobenes, Masse-Problem begründet...

Immerhin federleicht, das Chinesen-Ding.

Wäre was für unseren Blacky und sein "Leichtbauprojekt".
Solange der allerdings noch mit den bleischweren Gussrädern um die Kante rollt, kann ich das nicht so ganz für voll nehmen...
__________________
Gruß Lurker

30.-31.07.2012 OSL Twins Only mo-inteam
27.09.2012 OSL BIKEtoberfest Art Motor
Lurker ist offline  
Alt 18.03.2012, 16:45   #162
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Moin,

kurzes Update zum LiFePo Akku.
Meine Mille stand jetzt 5 Monate mit eingebautem Akku.
Ein kurzer druck heute auf's Knöpfchen und schon lief das Mopped. *bg*
Das Teil ist sein Geld echt wert.

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 12.04.2012, 14:21   #163
LOKI
Expert
 
Benutzerbild von LOKI
 
Registrierungsdatum: 18.02.2009
Ort: F-hausen
Mopped:
01er Aprilia RSV Mille R (RP)
Beiträge: 154

LOKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

LiFePo ohne Lima für den Kringel

Moin Gemeinde,

bin gerade dabei meine Lima wegzurationalisieren. Da ich mit meiner Mille eh nur noch Rennstrecke fahre, sehe ich es nich ein dieses enorme Zusatzgewicht mit rumzuschleppen... *bg*
Hab mich also direkt auch auf die Suche nach nem LiFePo-Akku begeben, da die Pausen zwischen den Turns ja nich wirklich lang sind und ich ne Batterie brauche, die ich schnell wieder vollladen kann.

Hier mein neustes Suchergebnis:

http://hobbyking.com/hobbyking/stor...Warehouse_.html

Was haltet Ihr davon? Geeignet oder eher nich!?

Als Ladegerät Ziehe ich dieses Teil hier in Betracht:

http://hobbyking.com/hobbyking/stor..._Charger. html

Habt Ihr dazu vielleicht ebenfalls eine Anmerkung bzw. nen besseren Vorschlag?

Danke Euch!
__________________
OH NEIN! Was habe ich aus Versehen mit voller Absicht getan?!?

www.go4race.de
LOKI ist offline  
Alt 14.05.2012, 00:42   #164
DIN-Norm
Newbie
 
Benutzerbild von DIN-Norm
 
Registrierungsdatum: 28.07.2009
Mopped:
RSV 1000 Factory (Bj05)
Beiträge: 3

DIN-Norm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi LOKI,

hast du es inzwischen ausprobiert mit der von dir verlinkten Batterie?
DIN-Norm ist offline  
Alt 14.05.2012, 09:12   #165
LOKI
Expert
 
Benutzerbild von LOKI
 
Registrierungsdatum: 18.02.2009
Ort: F-hausen
Mopped:
01er Aprilia RSV Mille R (RP)
Beiträge: 154

LOKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Nachdem ich in keinem Forum ne Rückmeldung bekommen habe... ... Hab ich mir mit der Bestellung etwas Zeit gelassen und mich selbst noch etwas informiert. Der Preis war dann aber doch Anreiz genug und die Sache auf jeden Fall nen Versuch wert. Am Freitag hab ich den Akku nun endlich bekommen. Die Ladetechnik (Ladegerät mit Balancer und Schaltnetzteil) sind ebenfalls auf dem Weg zu mir. Wenn alles klappt, kommt die ganze Sache übers lange Wochenende ins Mopped.

Hoffe ich kann in den nächsten 2 Wochen Erkenntnisse sammeln und diese dann auch hier posten.

Bis dahin...
__________________
OH NEIN! Was habe ich aus Versehen mit voller Absicht getan?!?

www.go4race.de
LOKI ist offline  
Alt 15.05.2012, 01:55   #166
DIN-Norm
Newbie
 
Benutzerbild von DIN-Norm
 
Registrierungsdatum: 28.07.2009
Mopped:
RSV 1000 Factory (Bj05)
Beiträge: 3

DIN-Norm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hehe schade, dann muss ich es entweder auch ausprobieren oder mir eine normale Batterie kaufen. Meine ist nach 7 Jahren nämlich im Eimer..

Eigentlich spricht nichts gegen eine LiFePo4, aber ich bin mir mit dem Balancen nicht so eins. Wie oft muss ich das machen? Die Lima soll bei mir ja bleiben, ich wollte es als alternative zur normalen Blei Batterie nutzen.
Weißt du wieviel Spannung die Lima liefert? Halten die LiFePo4 das aus? Und wie oft muss ich sie balancen?!
DIN-Norm ist offline  
Alt 15.05.2012, 09:13   #167
LOKI
Expert
 
Benutzerbild von LOKI
 
Registrierungsdatum: 18.02.2009
Ort: F-hausen
Mopped:
01er Aprilia RSV Mille R (RP)
Beiträge: 154

LOKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Nach allem was ich bisher so gelesen habe, ist der Betrieb mit LiPo und Lichtmaschine weitaus unkomplizierter als ohne Lichtmaschine. Wenn Du die Lichtmaschine behälst, wird der Akku ja niemals völlig entladen. Somit werden die einzelnen Zellen nie wirklich große Niveauunterschiede haben. Balancen solltest Du 2-3mal pro Saison, denk ich...

Hier im Forum gibt's aber auch Leute, die die LiPos mit LIMA betreiben. Guck einfach mal in die Suche! Kannst diejenigen ja dann per Mail oder PN mal nach ihren Erfahrungen fragen...
__________________
OH NEIN! Was habe ich aus Versehen mit voller Absicht getan?!?

www.go4race.de
LOKI ist offline  
Alt 15.05.2012, 14:19   #168
Derchrischan
Expert
 
Benutzerbild von Derchrischan
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Leonberg
Mopped:
01'er Mille & 04'er Tuono
Beiträge: 261

Derchrischan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Das mit LiMa würde mich auch interessieren.
Vielleicht könnte man hier mal sammeln wer LiPo's verbaut hat wie sie mit Lima fahren und was das balancing angeht. Kein Bock das sich das Teil unter meinem aller Wertesten verabschiedet
__________________
I will wear black until they find something darker.
Derchrischan ist offline  
Alt 15.05.2012, 14:29   #169
Derchrischan
Expert
 
Benutzerbild von Derchrischan
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Leonberg
Mopped:
01'er Mille & 04'er Tuono
Beiträge: 261

Derchrischan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Zitat:
Zitat von Harrycrumb
Moin,

kurzes Update zum LiFePo Akku.
Meine Mille stand jetzt 5 Monate mit eingebautem Akku.
Ein kurzer druck heute auf's Knöpfchen und schon lief das Mopped. *bg*
Das Teil ist sein Geld echt wert.

Gruß
Det



Det wie schaut's bei dir mit balancing aus? Ladegerät vorhanden das das kann und wenn was?
__________________
I will wear black until they find something darker.
Derchrischan ist offline  
Alt 17.05.2012, 11:57   #170
Harrycrumb
Forumskern
 
Benutzerbild von Harrycrumb
 
Registrierungsdatum: 12.07.2006
Ort: Isernhagen
Mopped:
Aprilia,RSV1000R06,K&N, Akrapovic,PVM Felgen
Beiträge: 203

Harrycrumb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Zustand:
Zitat:
Zitat von Derchrischan
Det wie schaut's bei dir mit balancing aus? Ladegerät vorhanden das das kann und wenn was?
Moin,

Am Ladegerät hatte ich den Akku noch nie. Hab ich irgendwie letztes Jahr vergessen. Der 6,9Ah Akku war aber wohl groß genug um die lange Standzeit zu verkraften. Nächsten Winter werde ich aber ein Ladegerät anschließen.
Ich hatte mir bei Motofreakz das Ladegerät mitbestellt. Man kann aber wie es aussieht fast jedes Ladegerät verwenden.
Alle Infos dazu gibt es bei MBF-Racing.
Beim fahren mit Lichtmaschine sollte man auch keinen Balancer brauchen.

Gruß
Det
Harrycrumb ist offline  
Alt 24.05.2012, 09:40   #171
Derchrischan
Expert
 
Benutzerbild von Derchrischan
 
Registrierungsdatum: 24.02.2010
Ort: Leonberg
Mopped:
01'er Mille & 04'er Tuono
Beiträge: 261

Derchrischan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Zustand:
Danke für die Info.

Hat mir sehr weiter geholfen.
__________________
I will wear black until they find something darker.
Derchrischan ist offline  
Alt 14.06.2012, 14:32   #172
LOKI
Expert
 
Benutzerbild von LOKI
 
Registrierungsdatum: 18.02.2009
Ort: F-hausen
Mopped:
01er Aprilia RSV Mille R (RP)
Beiträge: 154

LOKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Hi Leute!

Ich wollte mal kurz berichten, wie die Geschichte mit mir und meinem neuen Akku bisher so gelaufen is. War mit der Mille bei den Twindays. Hab dort 11 von 14 Turns gefahren. Nach jedem Turn (20min) hab ich den Akku mit 15A geladen. Das Teil war in duchschnittlich 10min wieder voll. Hat alles wunderbar geklappt. Bin begeistert!
Das einzige Problem, das ich hatte war das Balancen. Hat nicht funktioniert. Der Sache geh ich am Wochenende auf den Grund. Vielleicht hab ich beim Löten ja einen Fehler gemacht!?

Werde Euch aufm Laufenden halten...
__________________
OH NEIN! Was habe ich aus Versehen mit voller Absicht getan?!?

www.go4race.de
LOKI ist offline  
Alt 25.06.2012, 23:19   #173
LOKI
Expert
 
Benutzerbild von LOKI
 
Registrierungsdatum: 18.02.2009
Ort: F-hausen
Mopped:
01er Aprilia RSV Mille R (RP)
Beiträge: 154

LOKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

So Leute,

hab in der letzten Woche mein Balancer-Kabel neu verlötet. Habe festgestellt, dass die sehr dünnen Adern des Audiokabels, das ich verwendet hab, an Lötstellen sehr leicht brechen. Das war dann auch das Problem. Habe ein neues Kabel gebastelt und siehe da... Festival Italia mit Balancen ohne Problem überstanden.
Bisher spricht aus meiner Sicht also so rein garnix gegen den "billigen" Akku, den ich verwende.

CU...
__________________
OH NEIN! Was habe ich aus Versehen mit voller Absicht getan?!?

www.go4race.de
LOKI ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears