Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2006, 14:24   #1
RSVOLLI
Member
 
Benutzerbild von RSVOLLI
 
Registrierungsdatum: 24.04.2005
Ort: München
Mopped:
RSV 1000 R, BJ 03/2004
Beiträge: 57

RSVOLLI ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Frage Rodeoritt

Hi @all,

ich habe da mal eine Frage bezüglich der Elektronik. Folgendes Phänomen hatte ich auf einer Fahrt. Also schon ca. 100 km unterwegs ohne Probleme. Kurzer Stopp an einer Tanke, fahre wieder los und dann bockt die Zicke wie ein Rodeopferd!
Maßnahmen:
Gas weg, langsam wider Gas gegeben, gleicher Effekt, bockt rum, nimmt kein Gas an, geht nicht über 3000 U.
Kupplung gezogen, Test mit dem Gas, alles normal.
Langsam wieder einkuppeln, Gas, gleicher Effekt...bockt, fahre ein paar Meter in der Hoffnung, dass es sich normalisiert...keine Chance.
Rechts ran, stopp, Warndreieck im Display leuchtet. Daraufhin den Motor abgestellt, nach einer Minute gestartet, alles normal.

Keine Ahnung welches Programm die Einspritzung durcheinandergebracht hat?

Kennt jemand von euch dieses (rodeo) Verhalten?

Ciao
Olli
__________________
Power is nothing without control!
RSVOLLI ist offline  
Alt 18.05.2006, 16:24   #2
speedking
Wikinator
 
Benutzerbild von speedking
 
Registrierungsdatum: 24.06.2005
Mopped:
diverse
Beiträge: 608

speedking ist ein Lichtblick speedking ist ein Lichtblick

Zitat:
Zitat von RSVOLLI
Hi @all,

ich habe da mal eine Frage bezüglich der Elektronik. Folgendes Phänomen hatte ich auf einer Fahrt. Also schon ca. 100 km unterwegs ohne Probleme. Kurzer Stopp an einer Tanke, fahre wieder los und dann bockt die Zicke wie ein Rodeopferd!
Maßnahmen:
Gas weg, langsam wider Gas gegeben, gleicher Effekt, bockt rum, nimmt kein Gas an, geht nicht über 3000 U.
Kupplung gezogen, Test mit dem Gas, alles normal.
Langsam wieder einkuppeln, Gas, gleicher Effekt...bockt, fahre ein paar Meter in der Hoffnung, dass es sich normalisiert...keine Chance.
Rechts ran, stopp, Warndreieck im Display leuchtet. Daraufhin den Motor abgestellt, nach einer Minute gestartet, alles normal.

Keine Ahnung welches Programm die Einspritzung durcheinandergebracht hat?

Kennt jemand von euch dieses (rodeo) Verhalten?

Ciao
Olli


Hallo RSVOLLI
Eventuell Feuchtigkeit in der Elektronik (Verschlüsse) oder eine kaputte Zündspuhle.
Hatte dies mal bei der alten GSXR, sobald sie warm wurde fiel ein Zylinder aus. Denke aber eher dass es an der Feuchtigkeit liegt.
__________________
Carpe Diem
speedking ist offline  
Alt 08.06.2006, 11:37   #3
RSVOLLI
Member
 
Benutzerbild von RSVOLLI
 
Registrierungsdatum: 24.04.2005
Ort: München
Mopped:
RSV 1000 R, BJ 03/2004
Beiträge: 57

RSVOLLI ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Hi,

nach dem Auslesen des Computers wars der Öldruckschalter. Die Unregelmäßigkeit hängt wohl mit einer Feder im Schalter zusammen. Betätigt man mehrfach die Zündung funktioniert der wieder bis zu einer gwissen Dauer. Das EFI taucht dann nach einiger Zeit während der Fahrt auf.

Aprilia stellt das Lager um und kann nicht liefern laut AP Händler. Kompliment an den Händler, er baute den Öldruckschalter seiner Mille ein damit ich fahren kann *respekt*

Servus
Olli
__________________
Power is nothing without control!
RSVOLLI ist offline  
Alt 08.06.2006, 11:55   #4
Heiko
Lebendes Inventar
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registrierungsdatum: 05.11.2005
Ort: Solingen
Mopped:
RSV Mille Mod.06 (nur Rennstrecke) Buell 1125 R Rotax (Straße)
Beiträge: 1.614

Heiko ist ein Lichtblick Heiko ist ein Lichtblick

Zitat:
Zitat von RSVOLLI
Kompliment an den Händler, er baute den Öldruckschalter seiner Mille ein damit ich fahren kann *respekt*

Servus
Olli


Da hast Du Recht .
Kannst ja mal für die Aprilianer in Deinem Eck den Namen nennen.
Richtig freundlichen Service gibts ja heute leider eher seltener.
__________________
DSK e.v. Deutscher Sport Fahrer Kreis

übrigens:.............
Fettflecken werden wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Öl bestreicht.
Heiko ist offline  
Alt 13.06.2006, 17:11   #5
RSVOLLI
Member
 
Benutzerbild von RSVOLLI
 
Registrierungsdatum: 24.04.2005
Ort: München
Mopped:
RSV 1000 R, BJ 03/2004
Beiträge: 57

RSVOLLI ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

AP Händler

Hi,

der AP Händler ist Motorrad Merkel in München (Dachauer Str.). Die geben sich viel Mühe.

Ciao Olli
__________________
Power is nothing without control!
RSVOLLI ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears