Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2012, 20:08   #1
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ausrufezeichen Wenn ich die RR abdrehe, springt sie danach nicht mehr an ( meistens)

Hallo ihr Wissenden


Hab jetzt immer mehr und mehr ein Problem mit meiner 2004er RR .

Wenn ich sie abdrehe, wie im Titel zu lesen, passiert es immer öfters, dass sie danach nicht mehr anspringt.
Angefangen hat es vor ca 1 Woche nach einem Stoppie, dass sie abstarb und erst nach ca 2 Minuten wieder ansprang.
Bei einer Ausfahrt kam ich am Notaus an und sie starb ab, lies sich trotz Bergabstrecke nicht anlaufen, weder im 2ten noch im 3ten Gang. Zu Starten war sie auch nicht.
Das ging nun am WE mehrmals, jedoch heute hab ich sie mehrmals abgestellt und sie sprang immer wieder an.
Wenn sie mehrere Stunden steht, sprich kalt ist, und ich nach dem Starten abdrehe, springt sie wieder an.
Das Problem tritt bei unterschiedlichen Temperaturen auf. Ob 71°, 94° oder 101°
Einmal passierte es 35 km nach dem Tanken (fuhr nur Bundesstrasse) , ein anderes mal bei 172km .
Im Fahrbetrieb ist alles OK.
Was mir nur auffiel ist dies, dass ich weder das SSrrrrrr , noch das Drdrdrdr unter dem Tank höre, wenn es passiert.
Manchmal drück ich den Starter und es passiert nichts, mal höre ich nur das Starterrelais klackern .
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es eine gewisse Zeit braucht bis sie wieder Funktioniert.
Einmal hab ich auch schon den Luftfilterkasten aufgeschraubt, aber sie riecht auch nicht nach Benzin.
Keine Ahnung was los ist, ihr vielleicht ?

Ach ja : Im Winter wurde die Benzinpumpe getauscht und die Benzinleitung erneuert. Es ist kein Powercommander mehr drin und Batterie ist auch neu. Auch ist schon ein 150A Relais drin.

Bitte um eure Hilfe . THX
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 26.06.2012, 21:13   #2
Jensler
Member
 
Benutzerbild von Jensler
 
Registrierungsdatum: 05.08.2011
Ort: 02994
Mopped:
RSV-RR ( ´07), Pipercross, PCIII, Quickshifter, MIVV, *Ringeisen*
Beiträge: 63

Jensler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Klingt irgendwie nach Crashsensor.....
Jensler ist offline  
Alt 26.06.2012, 21:22   #3
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Wäre schön , wenn es nur das wäre. Aber warum stört er dann nicht den Fahrbetrieb ?
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 26.06.2012, 21:33   #4
Jensler
Member
 
Benutzerbild von Jensler
 
Registrierungsdatum: 05.08.2011
Ort: 02994
Mopped:
RSV-RR ( ´07), Pipercross, PCIII, Quickshifter, MIVV, *Ringeisen*
Beiträge: 63

Jensler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ich würde behaupten, das er vielleicht einen abbekommen hat beim Stoppie.

Du man hat schonmal Pferde vor der Apotheke kotzen gesehen....

Wenn der Fehlerspeicher nix sagt, ist ne Diagnose recht schlecht.... Probier es doch mal, wenn du nen Kumpel hast, wo du den Sensor mal tauschen kannst.
Jensler ist offline  
Alt 26.06.2012, 21:46   #5
Da_Eiserne
Prospekt
 
Benutzerbild von Da_Eiserne
 
Registrierungsdatum: 03.10.2011
Ort: Wien
Mopped:
RSV 1000 R `04 Serienmäßig (glaub i)
Beiträge: 22

Da_Eiserne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Fehlerspeicher - also Lichthupe bis sich am Display was ändert - hab ich probiert. Zeigt keinen an.
Leider kann ich den Sensor nicht tauschen, aber kann man ihn nicht gleich ausbauen ?
Bzw spinnen wir den Gedanken weiter. Der Sensor wird ja nicht selbst alles unterbrechen, was zu unterbrechen ist. Steuert er ein Relais an ? Kann das einen Fehler haben ?
__________________
Dall'unghia si conosce il leone
Da_Eiserne ist offline  
Alt 27.06.2012, 11:42   #6
Duke444
Expert
 
Benutzerbild von Duke444
 
Registrierungsdatum: 13.06.2009
Ort: Ingolstadt
Mopped:
RSV 1000 R 06er
Beiträge: 253

Duke444 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

ne das sollte alles ans Steuergerät gehn, Check doch mal alle Steckerverbinder, vll is was locker oder dreckig
__________________
Duke444 ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.



Opera, the fastest and most secure web browser

Powered by Blood, Sweat & Tears