Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 270 von 313

Thema: LIMA kaputt

  1. #241
    Forumskern gold
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Reppenstedt
    Beiträge
    2.379
    Da solltest du auf jeden Fall beigehen.
    Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

  2. #242
    Prospekt
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    35
    Ich hab mir jetzt mal neue Steckergehäuse plus Buchsenkontakte und Dichtringe bestellt. die Litzen sehen an den Stellen wo die Isolierung ab ist recht korrodiert aus.

    Taugt das was? Also ist der für derartige Stromstärke usw. okay?

  3. #243
    Forumskern Avatar von mtzduc
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Rielasingen Worblingen
    Beiträge
    212

    Lima

    Moinsen,
    da kanst Du gleich den Compu Fire Regler bestellen und hoffen das die Lichtmaschine noch nichts abbekommen hat.
    Es reicht nicht den Stecker zu wechseln bzw. die Verbindung zu verlöten.

    Peter

    der der die dritte Lima drin hat!!

  4. #244
    Expert Avatar von max
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Moritzburg
    Beiträge
    231
    davon würde ich die finger lassen .....nimm stoßverbinder , die sollten aber gut gecrimpt werden.
    mit einer guten crimpzange, die nicht billig ist.
    fahr zum bosch-dienst und lass es machen das kostet nicht viel. oder du nimmst folgendes :
    http://www.conrad.biz/ce/de/product/...f=searchDetail

  5. #245
    Prospekt
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    35
    Lötverbinder hab ich hier. Also ist verlöten doch besser!?!
    Warum soll ich den neuen Stecker nicht verbauen? Potentielle Schwachstelle?

    Wie gesagt ich hatte bisher noch keine Probleme mit der Ladespannung oder sonst irgendwelche Beschwerden. Ich möchte nur gründlichst alle Schwachstellen bearbeiten wenn ich sie nun schonmal auseinander habe.
    Ich werde das mit der Lima aber im Auge behalten und bei bedarf auf den Compufire umrüsten. Gibts für den eigtl nen Anschlussplan?

  6. #246
    Expert Avatar von max
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Moritzburg
    Beiträge
    231
    besser als steckverbindung alle mal ..... ich hab noch 1x schrumpfschlauch ( den wasserdichten mit kleber) über alles gezogen um die bewegung aus dem kabel zu nehmen damit es an der lötstelle keinen bruch gibt...



    ah ja , steckverbindungen sind immer eine schwachstelle .... die gammeln, dadurch erhöht sich der wiederstand ...das ganze wird heiß und brennt weg

  7. Dieser Benutzer dankt max für den nützlichen Beitrag:


  8. #247
    Prospekt
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    35
    Hab die Kabel am Regler heute schonmal abisoliert und verzinnt. Gottseidank hab ich keine Lötverbinder genommen. die Enden haben mit normalem Flussmittel garkein Zinn angenommen. hab sie dann sauber geätzt ,danach gings. Ich werde sie jetzt richtig miteinander verlöten.

    Danke für die Tips!

  9. #248
    Expert Avatar von max
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Moritzburg
    Beiträge
    231
    naja nur verlöten würd ichs nicht da besteht die gefahr eines kabelbruches. ein Lötverbinder ist da wesentlich besser ...

  10. #249
    Prospekt
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    35
    warum soll der besser sein. der verlötet die kabel doch auch. Ich mach ja nach dem löten auch schrumpfschlauch drüber. Ist dann doch mehr oder weniger dasselbe nur ich kann die lötstelle vorher kontrollieren. das geht beim lötverbinder nicht.

    Rein interessehalber, spielt es eigtl. ne rolle welches der 3 kabel die unten aus der Lima kommen ich mit welchem vom regler verlöte? Ich habs mir nummeriert, die frage ist au reiner neugier.

  11. #250
    Expert Avatar von max
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Moritzburg
    Beiträge
    231
    die schrumpfhülse ist fester als der dünne schrumpfschlauch ..... ich hab die kabel auch markiert obwohl es egal sein sollte

  12. Dieser Benutzer dankt max für den nützlichen Beitrag:


  13. #251
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Martin

    Die Reihenfolge oder Ordnung der drei gelben Litzen spielt keine Rolle. Ist eine Drehstromlichtmaschine...

    Verlöten ist nicht wirklich das richtige bei Verbindungen, welche Vibrationen ausgesetzt sind. Und das werden Deine Verbindungen bei unserem V60 ganz bestimmt sein!
    Nimm die von max empfohlenen Stossverbinder und verpresse diese fachmännisch. Ist das einzig Richtige im Fahrzeugbau.

    Die Delphi Metri Pack Stecker, die Du Dir rausgesucht hattest, wären auch geeignet gewesen. Aber auch da steht und fällt das Ganze mit der guten Verbindung von Litze und Steckkontakt!

    Im RSVWiki haben wir einige Infos zusammen getragen zur Lima. Lies Dich doch da mal durch!

    Gruzz René

  14. Dieser Benutzer dankt Oberon für den nützlichen Beitrag:


  15. #252
    Prospekt
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    35
    Super. Danke für den Link und die Tips. Den Stecker usw. hab ich ja eh bestellt und auf der Arbeit liegt auch eine hochwertige Zange zum verpressen. dann werde ich das so machen. Kann man dich, Oberon, ansprechen wenn es dochnoch um einen Compufire gehen sollte? Du bist ja hier anscheinend Der Ansprechpartner dafür.

    VG Martin

  16. #253
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von pilsner Beitrag anzeigen
    Super. Danke für den Link und die Tips. Den Stecker usw. hab ich ja eh bestellt und auf der Arbeit liegt auch eine hochwertige Zange zum verpressen. dann werde ich das so machen. Kann man dich, Oberon, ansprechen wenn es dochnoch um einen Compufire gehen sollte? Du bist ja hier anscheinend Der Ansprechpartner dafür.

    VG Martin
    Hallo Martin

    Wenn es um den Compu-Fire geht, darfst Du gerne mit mir Kontakt aufnehmen!

    Fröhliches Umbauen noch...
    Gruzz René

  17. #254

  18. #255
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Kenne zumindest jemanden, der das Teil bald einsetzen wird. Ich finde die Beschreibung widersprüchlich und mir gefallen die Stecker nicht...

  19. #256
    Member Avatar von johseN
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    75
    Huhu! Hab heute meine Carmo Lichtmaschine in der Hand und finde die Verarbeitung mehr als mangelhaft, in meinem Fall sogar, defekt?


    Hab auch den Compu-Fire hier (vielen dank Rene ;-) )

    http://www.directupload.net/file/d/3...9o5wgi_jpg.htm

    Wollte den Stator morgen endlich einbauen... oder?

  20. #257
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von johseN Beitrag anzeigen
    Huhu! Hab heute meine Carmo Lichtmaschine in der Hand und finde die Verarbeitung mehr als mangelhaft, in meinem Fall sogar, defekt?


    Hab auch den Compu-Fire hier (vielen dank Rene ;-) )

    http://www.directupload.net/file/d/3...9o5wgi_jpg.htm

    Wollte den Stator morgen endlich einbauen... oder?
    Hallo

    Mach mal ein "scharfes" Foto von der Stelle!
    Und eine Totale!

    Ich glaube, da ist nur der Glasfaserschlauch nicht ganz perfekt verlegt...

    Gruzz René

  21. #258
    Member Avatar von johseN
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    75


    Geändert von Oberon (21.05.2015 um 13:26 Uhr)

  22. #259

  23. #260
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8

    Zwischenbericht aus dem ital. Forum

    Hallo Zusammen

    Hier noch Fotos einer Statorwicklung nach 31'000 km mit Serienregler UND aktiver Statorölkühlung.
    Das Teil schaut aus wie neu!!!


    Gruzz René

  24. #261
    Member Avatar von johseN
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    75
    was hast du für deine Teile aus Italien bezahlt für die aktive Ölkühlung?
    Ich hoffe ich hab mit der Carmo LiMa + CompuFire erstmal Ruhe, werd aber im Winter wohl auch die zusätzliche Ölkühlung montieren

  25. #262
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von johseN Beitrag anzeigen
    was hast du für deine Teile aus Italien bezahlt für die aktive Ölkühlung?
    Ich hoffe ich hab mit der Carmo LiMa + CompuFire erstmal Ruhe, werd aber im Winter wohl auch die zusätzliche Ölkühlung montieren
    Ich hatte dazumal inklusive Versand in die Schweiz, aber ohne Bremsleitung und M10x1 Lochschrauben und Kupferscheiben € 75.- bezahlt.

    Die Bremsleitung wollte ich etwas kürzer ausführen. Link zum Thema
    Link zum Bestellthema im ital. Forum. Wende Dich am Besten per PM an Paolo alias pmancio.

  26. #263
    Expert Avatar von SwissD6
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Näfels
    Beiträge
    164
    René,

    Du hattest ja damals schon den neuen Stator von Carmo!! Ich dachte wir hätten den ungefähr zur gleichen Zeit bestellt!?
    Naja, das stimmt mich positiv. Dann sollte es jetzt ja halten.

    Für die, die nicht wissen wovon ich grad schreibe, seht auf den Bildern. Der alte Stator von Carmo ist innen rum kreisförmig und schliesst komplett gegen den Limadeckel ab. Der neuere ist da etwas "luftiger" und wird so besser von Öl umspühlt.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  27. #264
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von SwissD6 Beitrag anzeigen
    René,

    Du hattest ja damals schon den neuen Stator von Carmo!! Ich dachte wir hätten den ungefähr zur gleichen Zeit bestellt!?
    Naja, das stimmt mich positiv. Dann sollte es jetzt ja halten.

    Für die, die nicht wissen wovon ich grad schreibe, seht auf den Bildern. Der alte Stator von Carmo ist innen rum kreisförmig und schliesst komplett gegen den Limadeckel ab. Der neuere ist da etwas "luftiger" und wird so besser von Öl umspühlt.

    Hallo Renato

    Das Foto mit dem Stator mit 31'000 km ist nicht von mir!
    Das stammt aus dem italienischen Forum.
    Ich habe, wie Du Dich richtig erinnerst, noch die erste Variante des Statorkerns verbaut. Mein Ölwechsel steht aber demnächst an und dann werde ich vermutlich den Limadeckel demontieren und den Stator inspizieren und Fotografieren!

    Gruzz René

  28. #265
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8

    Stator nach 11'000 km mit Compu-Fire

    Hallo Zusammen

    Habe mir die Mühe gemacht beim letzten Ölwechsel den Lichtmaschinendeckel wieder abzunehmen, um den Stator zu fotografieren.

    Ist ein Carmo Stator der vor rund 11'000 km neu verbaut wurde.
    Gleichzeitig wurde ein Compu-Fire 55402 Regler verbaut.

    Stator neu bei Einbau:



    Stator nach 11'000 km mit Compu-Fire und aktiver Ölkühlung(seit ca. 2'500km)

    Der schwarze Fleck unten rechts ist der Isolationslack, der die Farbe vom umgebenden Öl angenommen hat.

    Übrigens riecht das Altöl auch nicht mehr so verbraucht, verbrannt, wie früher jeweils.

    So wie es ausschaut, hat der Stator noch ein langes Leben vor sich

    Gruzz René

  29. #266
    Forumskern Avatar von Krulle
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    1.595
    Puh, habe heute mal gemessen, weil ich im Standgas nur noch bei 12V bin und der Anlasser sich schwerfällig anhört (LiFePO4)...
    Im Standgas an den Phasen jeweils 8V, 12V und 20V gemessen. Schöne scheiße
    Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.


  30. #267
    Forumskern gold
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Reppenstedt
    Beiträge
    2.379
    Ja, ist schon ärgerlich für die Betroffenen, dieses reihenweise abkacken der Limas.
    Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

  31. #268
    Newbie
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    2

    Nochmal Thema Stecker

    Hallo zusammen. Erster Post und direkt zum leidigsten aller Themen. Zunächst aber nochmal danke an Oberon/ René für die ausführlichen Mails, Tipps, die Geduld und vor allem dafür was du so alles leistest hier.Das gilt für ale anderen natürlich ebenso.
    Jetzt zum Thema:
    Nachdem es mich als recht neuen Zicken Treiber am Sonntag auch mit dem Thema Lima erwischt hat (hätte ich nur vorher mal die "Mängel Checkliste" angeschaut...) habe ich meine gute heute unrepariert aus der Werkstatt abgeholt. Unrepariert weil ich beschlossen habe auf Carmo und im Winter zusätzlich auf die Lösung von Oberon umzurüsten (Die Werkstatt will übrigens für Lima und Regler,welcher vorsorglich getauscht würde, die stolze Summe von starken 1000 Euro haben). Soweit so gut. Ich also zur Werkstatt und was sagt mir der gute Mann? "Wir haben schonmal die Stecker getauscht. Das Problem ist ja bekannt." Mal davon abgesehen dass ich die schöne dort auch gekauft hab und das der größte Händler in Süddeutschland ist...Warum zum Geier wird das dann nicht vor dem Verkauf gemacht???? Nun gut. Ist eben so. Ich also Rauf auf den Bock und 85 km heimwärts gedüst. Dort angekommen hab ich ihr direkt die Kleider vom Leib gerissen und was soll ich sagen??? Der Drecks Stecker ist schon wieder angekokelt...Nach der Strecke?
    Also....Wer noch mit sich hadert...Wechselt die Dinger am besten gestern aus...Bild folgt wenn mir jemand sagt wie ich das hochladen kann.
    Sorry für die lange Ausführung aber das Thema war mir wichtig.

    Lg aus Süddeutschland

    Snowfrog


  32. #269
    Expert
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    163
    Auf die Lima von 1000 RP oder ähnlichem umbauen, dann sollte Ruhe sein.

  33. #270
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.709
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Ticktack Beitrag anzeigen
    Auf die Lima von 1000 RP oder ähnlichem umbauen, dann sollte Ruhe sein.
    Kannst Du knicken, der Pick-up Sensor ist komplett anders. Das wird nicht soooo einfach...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Opera, the fastest and most secure web browser