Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Tuono V4 Felgen in Mille RP

    Hallo,

    was muss man bei dem Umbau der Tuono V4 Felgen in eine Mille RP beachten. Vorne habe ich eine radiale Gabel drinne, dort plug and play. Wie sieht es hinten aus ? Anderen Bremssattelträger, Distanzen ?

    Grüße, Alex

  2. #2
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.834
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Alex

    So ganz 100% sicher bin ich mir am Hinterrad leider auch nicht.
    Im RSVWiki hatte ich aber schon mal etwas zu den Unterschieden geschrieben.

    Interessant ist, dass im Onlineshop von WSC-Neuss was von anderen Distanzhülsen steht??

    Lass es uns bitte wissen, wenn Du schlauer geworden bist!

    Gruss René

  3. #3
    Forumskern Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    187
    Hi, fahre die V4 Felgen in meiner Tuono RP. Hinten muss man den Bremssattelträger aus dem RR Modell verbauen.

  4. #4
    Ist dieser schmaler ? Hatte sonst mit OZ Felgen immer so ca. 2-3 mm die ich mit der Achsmutter zusammengezogen habe. Jetzt geht die Felge mit Trägerplatte gerade so rein, ohne Luft.

  5. #5
    CEO
    Avatar von Oberon
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    CH Engelburg
    Beiträge
    2.834
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Alex

    Habe ich doch ins RSVWiki geschrieben!

    "Entsprechend hat auch der Bremssattelträger der Hinterradbremse eine Unterschiedliche Materialstärke im Bereich wo die Achse durchgesteckt wird. Bei den RP Modellen 2001 bis und mit Baujahr 2003 beträgt die Materialstärke 26.5 Millimeter.

    Bei den RR Modellen ist die Materialstärke 24.5 Millimeter."

    Gruss René

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Opera, the fastest and most secure web browser