Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303

    Was ist eigentlich los?

    Falls das Thema überhaupt hier hin gehört, aber egal.
    Seit einigen Jahren ist es schon so, das an meinem Lieblingstreffpunkt ( eigentlich mal für Motorräder ) mehr Fahrräder stehen als Bikes.
    Auf meiner Hausstrecke tummeln sich auch immer mehr Fahrräder, was das Fahren dort auch nicht einfacher macht.
    Hier in der Stadt fährt keiner groß Motorrad, da eh zuviel Verkehr und vorwärts kommen tut man auch nicht. Hier tummeln sich eher 125er und Wegwerf Plastikroller.
    Gibt auch immer weniger Motorradhändler und Werkstätten. Händler gibts hier noch 2 und 2 Schrauberwerkstätten. Früher gabs hier mehr als 10 Motorradhändler und Schrauberwerkstätten.
    Das MX Rennen in der Nähe gibts schon lange nicht mehr, in Oschersleben haben sie das 24h Rennen auf 8 Stunden gedrosselt und die 24 Stunden auf dem Harzring gibts auch nicht mehr.
    Irgendwie die Luft raus im Moppedbereich......mit Glück gibts nächstes Jahr wenigstens wieder Fischereihafenrennen.
    Der letzte den ich aus meiner Schrauberzeit noch kenne und der noch in der Motorradbranche tätig war, hat letztes Jahr das Handtuch geworfen. Ich spreche von ca. 15 Leuten mit denen ich im Laufe meiner Schrauberzeit zu tun hatte.....
    Angeblich werden aber wieder mehr Motorräder verkauft, oder sind das eher 125er und Roller?
    Ich fürchte das ist so, denn 125er fahren hier ohne Ende...
    Eben gerade mit meinem Pony aus Reinhardswald und Weserbergland zurückgekommen und es ist das gleiche Bild. Haufenweise Fahrräder, paar 125er, wenig richtige Motorräder und ein paar Roller.
    Na egal, ich hatte meinen Spaß und hab mir noch schmackhaften Käse von der Diemel organisiert.....läuft

  2. #2
    Forumskern gold
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Reppenstedt
    Beiträge
    2.593
    Tja, wenn einem jeden Tag ein schlechtes Gewissen eingeredet wird, dann steigt man eben auf`s Fahrrad und wird zum Helden?!
    Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

  3. #3
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303
    Soviel schlechtes Gewissen können die mir gar nicht einreden, das ich in so nem Strampler mit Sponsorenaufnähern mir nen Wolf trete. Mit kurzer Hose, zerfetzter GSXR " OWN THE RACETRACK " Jacke und Rotax V2 Ballern hat mir auf jeden Fall gut Spaß gemacht

  4. #4
    Forumskern Avatar von Krulle
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    1.607
    Ich finde: zurecht.
    Bei den Temperaturen der letzten 3 Sommer macht es echt kein Spaß zu fahren
    Freizeit ist der einzige Reichtum den ich besitze - und den verschwende ich gerne.


  5. #5
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303
    Innerorts echt nicht. Wassertemp 87°C, Durchschnittsgeschwindigkeit 30 km/h, Kopftemp gefühlt die gleiche wie Wassertemp

  6. #6
    Forumskern silber Avatar von LaRaiLo
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    im Harz
    Beiträge
    370
    Musst mal hierher kommen....
    Wir verziehen uns schon in andere Richtungen weil manche Strecken stark befahren werden. Fahrradfahrer nehmen aber zu, diese ...... im Berufsverkehr zum Netzkater runter. Die LKW Fahrer wissen teilweise gar nicht wohin.

  7. #7
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303
    Dankend abgelehnt, war vor 3 Jahren das letzte Mal im Harz um den Brocken rum. Nur mit dem Auto am Tag der deutschen Einheit. Echt nicht nochmal .
    Gestern hatte ich nen Freund hier der frisch seine Pappe gemacht und von meinem Ex Chef eine flatschneue Z 400 verpasst bekommen hat. Dem hab ich gleich mal Harzverbot erteilt....
    Dann lieber, Solling, da ists komischerweise sogar relativ Rennradfrei.
    Das kann man auch mit Weserbergland und Reinhardswald verbinden. Ich kenne da immer noch Strecken wo man gut fahren kann.

  8. #8
    Hangaround
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    17
    Naja es gibt ja auch E-Bikes

  9. #9
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303
    So, vor 2,5 Wochen auch mal wieder an der Tonnenburg bei Höxter gewesen. Schöne Location an der Weser und es war auch einiges los.
    Schön fand ich das auch viele Bikes aus den 70ern 80ern und 90ern in absolut aufgehübschtem Zustand dort waren.
    Teilweise original und teilweise mit moderen Teilen auf besseren Standard gebracht. Da wurde beim Aufbau richtig Geld in die Hand genommen.
    Ganz mein Ding......
    E Bikes und Fahrräder waren dort ein Glück nicht zu sehen....

  10. #10
    Maniac
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    303
    Eben mal eine Runde laufen am Wald gewesen. Fährt da einer mit nem Motorrad lang mit nem dicken Mikro vorm Mund.
    Komisch dachte ich mir, es saß doch niemand hintendrauf um mit dem zu quatschen.
    Eben mal gegoogelt.....ahja Freisprecheinrichtung um immer und ständig erreichbar zu sein.
    Ich bin raus.........welches Motorrad der Typ gefahren ist sollte ja klar sein.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Opera, the fastest and most secure web browser