Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Veteran Avatar von Ostseepower
    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Schönberg (Holstein)
    Beiträge
    126

    Motor synchronisieren

    Hi, ab wann macht es denn Sinn, die beiden Zylinder beim freundlichen mal synchronisieren zu lassen?

    Hatte sie das letzte mal mit dem alten Motor und Steuergerät einstellen lassen.

    Ist das nun wieder sinnvoll? Schließlich findet die Einstellung an dem DK-Körper statt und das ist noch der alte.

    Kann man als Leie ohne Messgeräte feststellen, ob die Synchronisierung noch passt?
    Die Linke zum Gruße

    Micha

  2. #2
    Maniac Avatar von Peter G.
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    328
    bei neuem Motor neu synchronisieren und CO neu einstellen lassen. Egal ob alte Drokla, kein Motor ist gleich!

    Peter
    Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
    Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!

  3. #3
    Veteran
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    109
    Moin Micha,
    da kann ich Peter nur beipflichten.
    Wenn man es ganz richtig machen will: Vorher noch Ventile prüfen/einstellen, Kerzen neu und Luftfilter neu, falls das nicht vor kurzem gemacht wurde.
    Dann erst synchronisieren und CO. Dabei auf die Motortemperatur achten und mittels Gebläse und Wasserspritze zw. 75-87°C halten, was derzeit gar nicht so einfach ist. Lufttemp. sollte optimalerweise zw. 20-25°C sein, aber möglichst nicht über 30°C. Also am Besten früh morgens arbeiten.
    Selber machen geht nur mit entsprechendem Equipment.

    Gr... Felix

  4. #4
    Veteran Avatar von Ostseepower
    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Schönberg (Holstein)
    Beiträge
    126
    Danke für die schnellen Antworten.

    Werde mal die Kerzen tauschen, die sind sowieso laut Wartungsintervall fällig und den Luftfilter auswaschen und neu einölen.

    Wenn dann die Temperaturen mitspielen und es mal unter 30°C kalt ist geht es dann zum freundlichen...
    Die Linke zum Gruße

    Micha

  5. #5
    Veteran Avatar von Ostseepower
    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Schönberg (Holstein)
    Beiträge
    126
    So gestern beim freundlichen an der Nordseeküste gewesen.
    Jedem der bisher geglaubt hat, das das Synchronisieren egal sei, sei hiermit eines besseren belehrt.
    Der Motor ist nicht wieder zu erkennen. Das "an das Gas springen" bei Drehzahlen unter 3.000Upm ist komplett verschwunden, ein Auspuffknallen im Schiebebetrieb gibt es nicht mehr und der gesamte Motorlauf ist wesentlich ruhiger geworden.

    Alles im Allen eine sinnvolle Investition für schmales Geld.
    Die Linke zum Gruße

    Micha

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    2
    Was hat dich das Ganze gekostet? Das man mal einen Richtwert hat

  7. #7
    Veteran Avatar von Ostseepower
    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Schönberg (Holstein)
    Beiträge
    126
    Hab dir ne PN geschickt.

    Denke mal, das Preise und Kosten hier nicht unbedingt öffentlich stehen sollten.
    Die Linke zum Gruße

    Micha

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Opera, the fastest and most secure web browser