Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Hangaround
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    14

    Kolbendurchmesser der original Bremspumpe 2005 RR

    Hallo Leute,

    1. Wie ist der Kolbendurchmesser der original Bremspumpe einer 2005er RR?

    2. Wo liegen die unterchiede zu den Brembo RSC 16/17/usw. Bremspumpen in der Performance?

    3. Ich fahre auf der Rennstrecke noch die Axialen Sättel mit Brembo Scheiben, Brembo Racing Belägen (rot/silber) und Motul RBF660 Bremsflüssigkeit. Beim starken Bremsen über mehrere Kurven, habe ich manchmal das Gefühl, dass die Bremse Weich wird.
    Mir ist aber ne Öhlins mit Radial Sätteln zugelaufen, verhält sich diese Anlage anders oder ist ein maßgebender Teile der Berformance die Bremspumpe bei unseren Bremsen?

    Bin gespannt über eure Erfahrungen.

  2. Dieser Benutzer dankt mil für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Forumskern silber Avatar von LaRaiLo
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    im Harz
    Beiträge
    343
    hups verklickt....

    ich habe mal die hebelweite verändert danach war die bremse auch härter. viele schwören ja auf die rcs. zumm probieren aber zu teuer. versuch mal ne pumpe von einer sc44.
    VAYA CON DIOS!!? Nöö.... ich bleib noch'n bißchen.

  4. #3
    Hangaround
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    14
    Danke für die Rückmeldung aber so richtig hilft mir das nicht weiter. Was für eine Pumpe ist an der SC44 verbaut? Durchmesser..usw...

  5. #4
    Expert Avatar von Peter G.
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    243
    original eine 18er Pumpe, steht auch unten drauf. RCS Unterschied 19er Anlenkung verstellbar von 18 auf 20mm, Bin sehr zufrieden damit.

    Peter
    Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
    Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!

  6. #5
    Hangaround
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    14
    Top! Was sagst Du zu Punkt 3? Ist die Bremspumpe die Ursache für das "weich" werden der Bremse oder rührt das woanders her? Hast Du Erfahrung damit?

    Im Normalen Zustand bin ich mit der Dosierbarkeit der Bremse eigentlich recht zufrieden...

  7. #6
    Expert Avatar von Peter G.
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    243
    Ich würde es mit einer anderen Flüssigkeit probieren, mit höherem Siedepunkt zB, ich hab selber die Monoblocks von der RSV4 dran, also kann ichs schlecht beurteilen. Glaube das die radialen besser sind, kann mich aber täuschen.
    Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
    Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!

  8. #7
    Hangaround
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    14
    Motul RBF660 ist schon Bremsflüssigkiet für den Rennsport, mit erhötem Siedepunkt.

  9. #8
    Expert Avatar von Peter G.
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    243
    hmmmmmm, öfter wechseln vielleicht. Evtl Wasser drin.
    Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
    Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!

  10. #9
    Prospekt
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Das Gefühl mit der abbauenden Bremsleistung kann auch von den Belägen kommen.
    Ich kenn deine Beläge leider nicht..
    Die originalen Scheiben sind auf jeden Fall auch m Renneinatz ok, ich hatte/ hab damit nie Probleme gehabt.

    Ich fahre selbst ebenfalls Monoblocks, würde ich dir für die Renne auch empfehlen.
    Der Unterschied ist enorm und die Auswahl an vernünftigen Belägen größer.

    Brembo liefert für seine Pumpen keine Ersatzteile, würde ich für die Renne nicht kaufen.

  11. #10
    Expert Avatar von Peter G.
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    243
    für die Originalen gibt´s auch fast nix
    Wer später bremst, is länger schnell! ;-)))
    Wer gar ned bremst, is z`langsam!!!!

  12. #11
    Prospekt
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Die sind aber sowieso vorhanden und kosten gebraucht weniger .
    Wenn Zubehör gibt es bessere Alternativen hinsichtlich Teileversorgung, Magura zum Beispiel.

  13. #12
    Forumskern silber Avatar von LaRaiLo
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    im Harz
    Beiträge
    343
    sc44 pumpe hat 3/4 zoll kolbendurchmesser. und sieht der originalen ähnlich. deswegen hatte ich die erwähnt.
    VAYA CON DIOS!!? Nöö.... ich bleib noch'n bißchen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Opera, the fastest and most secure web browser