• aprilia in der MotoGP WM 2017

    So, Quatar ist Geschichte.
    Die MotoGP aprilia scheint mit Aleix immer noch gut zu harmonieren. War ja schon in der ART Zeit so.

    Auch im Qualifying für das 2. Rennen in Argentinien macht Aleix wieder eine gute Figur.
    Gleich für Q2 qualifiziert und jetzt Startplatz 8 für morgen!
    Sind zwar fast 2 Sekunden hinter Marquez, aber der hat auch wieder eine Runde abgespult...
    Schön auch zu sehen, wie viele nicht Werksfahrer mithalten können...
    Karel auf Startplatz 2! Hat es sowas schon gegeben?!
    Quack äh Sam hat leider wieder Mal die aprilia weg geschmissen. Der wird dem Team noch eine Menge Geld kosten$$$
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Oberon
      Oberon -
      Doppelter Ausfall für aprilia, Ducati und Honda. Die Werksteams hatten ein ganz schlechtes Rennen.
      Nur Yamaha hat auf ganzer Linie überzeugt!
    1. Avatar von Oberon
      Oberon -
      So, der Bruchpilot ist 2018 nicht mehr dabei.
      War aus meiner Sicht eine Frage der Zeit...
      Bin gespannt ob und wer 2018 für aprilia fährt und ob Piaggio das teure MotoGP Abenteuer weiter bezahlt...
    1. Avatar von Rennerle
      Rennerle -
      Dass Sam Lowes nicht besonders Sattelfest ist, sollte Aprilia vor der Vertragsunterzeichnung schon bekannt gewesen sein. Fakt ist, man hat einen 2Jahresvertrag und der wird nicht erfüllt.Erwartet man eigentlich nicht von einem Weltkonzern aber wer weiss was da im Hintergrund läuft.
Opera, the fastest and most secure web browser